So eine Vette kann auch Nerven kosten...
#1
Hallo,
wie in der Überschrift schon beschrieben kann so eine Vette auch kräftig Nerven kosten, aber auch viel Spaß bringen. Das kennt ihr ja Alle sicher auch...ich liebe meine sehr, aber ab und zu wird diese Liebe kräftig auf die Probe gestellt.
Bei einer größeren Tour und in der Sommerhitze fuhr mein Baby wie geschmiert....Tour über den Rhein hinweg und ca. 180km teils stramm gefahren. Auf dem Heimweg, so 20 km von zu Hause, auf der Autobahn geflitzt und dann mitten in der Autobahnausfahrt, blub und aus gegangen.....Prima bei einer Spur!! Naja notdürftig alles gecheckt was am Straßenrand so geht, Strom, Licht, Benzinpumpe, Öldruck alles da....aber kein Mucks beim anlassen. Anlasser ging auch...Um es kurz zu machen...Meinen Bruder angerufen zum abschleppen mit Seil. Hat 1,5 Stunden gedauert weil er weiter weg wohnt. Ich habe vorne keinen Abschlepphaken und sie ist auch zu tief um auf die meisten Anhänger zu fahren. inkl. der meisten ADAC Fahrzeuge. Also linken vorderen Blinker ausgebaut ( habe sie so schonmal abgeschleppt ) Abschleppseil um das Unterdruck Reservoir/ Rahmen und los gings. Allerdings ist das abschleppen mit Seil eine Katastrophe weil man als Fahrer der Vette das Seil kaum sieht. Egal, Vette Heim geschleppt und erstmal eine Woche stehen gelassen weil ich wenig Zeit hatte und stinksauer war. Dann ging die Fehlersuche los.... Anlasser, Zündschloss, Strom, Benzindruck, Benzinfluss alles da! Also Zündung checken, Verteiler dreht, keine Kabelschäden usw. Prüfung des Zundfunkens am ersten Zylinder...ist gar nicht so einfach wenn man das alleine macht....Zündfunken vorhanden, Trotzdem kein Mucks....Zündfunken kam mir allerdings etwas schwach vor, war aber deutlich zu sehen. Alle Kabel nochmal verfolgt, nichts. Dann habe ich mit dem Ohmmeter meine Zündspule durchgemessen...Aha, leichte Abweichungen bei den richtigen Ohm Widerständen. Ist eine komplette MSD Zündung die mit der MSD Atomic EFI gekoppelt ist ....auf Verdacht eine Neue in Holland bestellt. Heute eingebaut und Bumm...auf dem ersten Dreh angesprungen. Da habe ich erstmal gejubelt. Das Baby läuft wieder. Kleinerer Fehler, große Wirkung und das trotz deutlich sichtbaren Zündfunken. Ab heute nehme ich immer eine Ersatz Zündspule mit. Die alte Zündspule hat wohl die Motor und die Sommerhitze plus Autobahnfahrt nicht so lustig gefunden. Freud und Leid liegen hier immer nah beinander. Gehört wohl dazu wenn man alte Schätzchen fährt.......

Gruß an Alle Vette Fahrer.
  Zitieren
#2
Hallo

Oha. Wie lange war denn diese MSD verbaut.
Falls nur kurzzeitig, ist die womöglich falsch angeschlossen. Denke da z.B. an Vorwiderstände.
Ansonsten nervt das, wenn doch eigentlich gutes Material, wie MSD ja sein soll, den Geist aufgibt.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#3
Sowohl von der MSD Blaster, als auch von der klassischen Zündbox gab es immer wieder Berichte, dass die mal sterben.
Bei den anderen Sachen die bei so einem Auto aber ständig in Stand zu halten sind fällt das aber nur so sehr auf, weil man liegen bleibt.
Achja, Zündfunke beiausgebauter Kerze muss im Brennraum nicht zwangsläufig auch zu Stande kommen, da die Atmosphäre im Zylinder dagegen wirkt.
Die Spule hat sicherlich eine defekte Isolation und der Funke Springt innen auf den Becher über. Am Zündkabel kommt dann noch ein kläglicher Rest an.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
  Zitieren
#4
Hallo,
ja die MSD Zündungen speziell die in China zusammen gebraten werden, sind laut US Foren für viele Qualitäts Schwankungen bekannt.
Die Zündspule tat seit 2015 ihren Dienst. Ich denke die Sommerhitze und die stramme Autobahnfahrt war hitzetechnisch zuviel. Naja, wer so ein Hobby hat wie wir muß damit leben das ab und zu etwas passiert. Man lernt dabei ja auch kräftig dazu.

Grüße und Pannenfreie Fahrt an Alle.
  Zitieren
#5
@zuendler....deine Zündfunken Vermutung und Diagnose ist auch meine Lösung der Ursache👍
  Zitieren
#6
Darum heißen beide Vetten bei mir immer nur Zicke 1 und 2...

Musste ja vor 2 Wochen auch die C2 in die Garage geschleppt bekommen, glücklicherweise hab ich mir mal eine Halterung bauen lassen bzgl. "auf einen Abschlepper/Hänger ziehen lassen", hat die 2,5 km dann auch gehalten. Ist aber als Abgeschleppter schon anstrengend...hochgereckt im Fahrersitz darauf achten, dass das Abschleppseil stramm bleibt und immer bremsbereit den Fuß auf dem Bremspedal...da werden 20km dann sicher richtig lang.

BTW: Am Unterdrucktank sollte man doch eigentlich nicht schleppen, oder? Eigentlich waren die Querlenker doch dann der Anschlagpunkt. Und dort ist Deine C3 auch zu tief zu?

PS: Texte, in denen Absätze verwendet werden, sind einfacher zu lesen Feixen
Grüßle
Jens

The difference between men and boys are the price of the toys... Engel
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  was ist das für eine Relais? C3 Kalle 22 1.298 07.02.2024, 18:14
Letzter Beitrag: kalle1
  Kleines Kennzeichen, kann man das machen ? Gattling 86 17.165 31.07.2023, 17:20
Letzter Beitrag: SmartyMarty
  Hab auch ein Geräusch... flashy 9 3.004 01.11.2022, 17:30
Letzter Beitrag: flashy
  Gesucht wird eine C3 Abe Simpson 0 1.579 13.09.2022, 20:10
Letzter Beitrag: Abe Simpson
  Wo eine Batterie kaufen? Günther-C3 41 8.179 05.09.2022, 15:56
Letzter Beitrag: helmut4355

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de