65er 327 350HP ruckelt bei wenig Gas
#21
Hallo Michael,
das ist nur Nebenschauplatz mit dem Ruckeln und Kerzenbild, hatte ja Ende 2022 einen Motorschaden, im April hab ich den komplett überholten Motor ( Deine 4,3k kann ich nebenbei weit toppen) angefangen wieder einzubauen und seitdem schlage ich mich mit immer neuen und alten Problemen rum, sodass ich diese Drexxxkiste eigentlich einfach nicht mehr sehen möchte geschweige denn etwas dran machen , da da so unendlich viel Zeit bei drauf geht, die mir überall anders fehlt, die Mühle ist nur 4 Monate über HU... Und ich bekommt die nicht öldicht. Die ganze letzte Zeit war es die Fahrerseite ( Ventildeckel... ), heute ist das da wohl dicht, jetzt klebt das Öl unter der Ölwanne und kommt irgendwo von der bis jetzt dichten Beifahrerseite, es ist bald soweit und ich raste aus... WENN ich es schaffen sollte, die noch durch die HU zu bekommen, ist für die das Jahr 2023 wohl gelaufen.
Eben ist jede Testrunde nur Stress, was wieder passiert, jedes ungewöhnliche Geräusch ( und wenn's der Rasentrimmer vom Grundstück an der Straße ist, wo man gerade abbiegend steht ) oder Geruch erzeugt Schweißausbrüche und Panik.

Bzgl. Kerzen: Verbaut sind AC Delco R43 ( so wie das bei Corvette Central halt zur C2 passend zugeordnet ist Augenrollen ).
Bis auf die Kerzen 6 und 7 ( 6 war schon auffällig vor dem Motorschaden ), die komplett schwarz sind, sind die anderen mittig "rehbraun", außen schwarz ( da waren die im alten Motor auch braun ). 

Hab in Deinen anderen Thread gelesen, dass Du den Zündzeitpunkt auf 14° v OT gestellt hast...mit oder ohne Vacc...? 10° wäre Standard...
Grüßle
Jens

The difference between men and boys are the price of the toys... Engel
  Zitieren
#22
Ich hatte früher übrigens mal das Ruckeln bei wenig Gas in den Griff bekommen wollen.
Das hat damit geendet, dass das Leerlaufgemisch maximal mager gedreht wurde, nicht so wie es der Motor am liebsten hätte, sondern etwas magerer.
Das Ruckeln wurde ich damit so ziemlich los und vorallem bleiben die Kerzen seither sauber.
Früher musste ich die jedes Jahr erneuern und hatte nach dem Start schlechten Lauf, weil die verrusst waren.
Jetzt sind die schon 2-3 Jahre drin und sehen noch einwandfrei aus.
Also einen Versuch wäre es wert.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
  Zitieren
#23
Hallo,

an meiner C 3 waren die Kerzen auch immer schwarz.
Habe dann, schon länger her, einen Wärmewert niedriger genommen, seitdem nicht mehr schwarz.
Hängt auch mit vom Fahrprofil ab, einen Versuch ist es wert.
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#24
(20.08.2023, 20:45)78er_pace schrieb: Bzgl. Kerzen: Verbaut sind AC Delco R43 ( so wie das bei Corvette Central halt zur C2 passend zugeordnet ist Augenrollen  ).
Bis auf die Kerzen 6 und 7 ( 6 war schon auffällig vor dem Motorschaden ), die komplett schwarz sind, sind die anderen mittig "rehbraun", außen schwarz ( da waren die im alten Motor auch braun ).   

Hab in Deinen anderen Thread gelesen, dass Du den Zündzeitpunkt auf 14° v OT gestellt hast...mit oder ohne Vacc...? 10° wäre Standard...

Eine Cross-Reference Delco <> Bosch <> NGK sollte klären können, wo eine Delco 43 einzuordnen ist in der Reihe Bosch 7/8/9 bzw. NGK 6/5/4 (Nummern laufen entgegengesetzt bei diesen Firmen). In dieser Tabelle ist die 43 nicht aufgeführt, liegt aber zwischen Bosch 7 und 8. Somit "eher kalt" und imho falsch für heutige Fahrweise, die reinigt sich nicht gescheit selbst:

https://www.mussmann.org/wp-content/uplo...mewert.pdf 

Früher, als die mal vorgeschrieben wurden, wurde anders gefahren, jedenfalls anders, als z.B. meine Frau oder ich heute fahren. Für die niedertourige Rumcruiserei mit gelegentlichem knackigem Beschleunigen für den Spaß benötigt man eben u.U. andere Kerzen, Udos und unsere C2 (btw: beide "lang" übersetzt, Udos sogar "even longer" sich vor Lachen auf dem Boden wälzen ) finden das jedenfalls gut. 

Als Jörg von ACP seinerzeit die defekte Unterdruckdose entdeckt und deaktiviert hat, hat er die statische Vorzündung vorgestellt. Leider habe ich weder gefragt, noch jemals nachgemessen, auf welchen Wert, weil ich den Gewinn an Ansprechverhalten und die Minderung des Verbrauchs schlicht spektakulär fand (Rückfahrt damals mit "Freude am Fahren" durch Lahntal und Westerwald knapp 13l/100km) und man mit elektronischer Zündung da eigentlich nie "bei muss". Er hat das damals als Service "einfach so gemacht" Prost! , weil ihn die Karre bei der Rückfahrt vom Vermessen genervt hat ... 

Hätte ich mal vor dem Tausch der Köpfe messen sollen, hätte, hätte, hätte.

Sobald ich die Lars-Methode durchziehen konnte, weiß ich, ob ich es mit 14° (ohne Unterdruck, steht auch so im anderen Text) übertrieben habe (glaube ich kaum), oder ob eher noch mehr geht. Und dann geht die neue U-Dose auch in Betrieb.

Leider habe ich aktuell ein ganz anderes "Kaliber" an Sorgen als den Verbrauch meiner C2 Kopfschütteln - zum damit fahren habe ich eh keine Zeit.
Gruß

Michael St*****

Beware the fisherman who is casting out his line into a dried up River bed.
Don't try to tell him 'cos he won't believe you.
Throw some bread to the Ducks instead, it's easier that way.
(Tony Banks from Genesis)
  Zitieren
#25
Das hört sich aber nicht gut an, Michael...

Grübeln
Grüßle
Jens

The difference between men and boys are the price of the toys... Engel
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  327 überholen holschah 44 6.077 29.02.2024, 17:40
Letzter Beitrag: maseratimerlin
  Federn, coil springs, 327 mit AC MPeeh 4 1.228 16.06.2023, 11:31
Letzter Beitrag: MPeeh
  Motor stirbt nach Starten ab und nimmt ab 3500 Umdrehungen kein Gas mehr an Wohltaeter 4 2.622 06.09.2021, 20:27
Letzter Beitrag: PG
  Übersetzungsverhältnis für 327 Drehzahlmesser gesucht BillC2 10 3.791 15.07.2021, 09:35
Letzter Beitrag: BillC2
  Header für 327 und 350er Blöcke gleich? hato2 6 20.946 23.11.2020, 18:37
Letzter Beitrag: hato2

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de