ECM Collector Edition defekt
#1
Servus Gemeinde!

Bei meiner 82 CE tut's das Steuergerät nicht mehr.
Ein Elektronikexperte aus meinem Bekanntenkreis, der mir noch einen Gefallen schuldet, wollte einen Reparaturversuch machen. Allerdings hat sich beim Ausbau herausgestellt, dass die Zungen für die Stecker abgebrochen sind. Ist nicht mehr zu heilen Heulen .
Weiß der Henker, wie das passieren konnte.
Der Gefallen ist damit noch offen. Ich suche deshalb ein (elektronisch) defektes ECM, das ich zur Reparatur geben kann. Klappt das nicht, kann ich mir immer noch ein Neuteil besorgen (falls lieferbar).
Also, wer eine solches ECM hat und es los werden will, bitte melden.
Danke euch.

Gruß
Jürgen
Grüße  Hallo-gruen
Jürgen
  Zitieren
#2
Bitte ein Bild von den Steckern einstellen.
Aufgrund abgebrochener Zungen geht kein Steuergerät kaputt.
Da kann höchstens die Funktion durch einen Wackelkontakt leiden.
C3_pacecar_60.png 
MfG Christian
  Zitieren
#3
Hallo Christian,
Bilder geht aktuell nicht. Das ECM liegt bei meinem Elektroniker und der liegt noch drei Wochen am Strand in Kroatien.
Mag schon sein, dass das Steuergerät selbst vielleicht noch funktioniert. Aber wenn die Zungen an der Platine weg sind, ist nichts mit Wackelkontakt. Da ist gar kein Kontakt. Kannst die Stecker nicht mehr anbringen. Außerdem hat es so ausgesehen, als hätte die Platine selbst einen Riss. Kann mich aber auch täuschen.
Jedenfalls ist da laut Aussage des o.g. Kroatienurlaubers nichts mehr zu reparieren. Deshalb meine Suche nach einem ECM, das "nur" einen elektronischen Defekt hat.
Sollte ich keines auftreiben bis mein Fachmann aus dem Urlaub zurück kommt, muss ich mich eben nach einem Neuteil oder Refurbished umsehen, ggf. auch das aus der 84er C4 Automatik nehmen. Passt ja auch.
Gruß
Jürgen
Grüße  Hallo-gruen
Jürgen
  Zitieren
#4
Hallo Jürgen,
ich kann dir nur empfehlen, ein bisschen Geld in die Hand zu nehmen und ein Dynamic EFI - EBL FLASH II ECM von xfireperformance zu nehmen.
Dabei handelt es sich um ein Refurbished 7747 von Dynamic EFI mit installiertem HAM Board von Xfire um an die Stecker deines Corvette Kabelbaums zu passen.
Zusätzlich ist bereits ein mit einer Stock Crossfire Corvette abgestimmtes Tune aufgespielt und kann sofort genutzt werden.
Selbst defekte original ECMs von C3 wie auch C4  sind schwer bis garnicht zu bekommen, wobei auch deren Reparatur fraglich erscheint.
Das Dynamic EFI ECM kann man hingegen kaufen.
Siehe auch den Crossfire ECM Thread
  Zitieren
#5
(28.06.2023, 07:59)DieFox schrieb: Hallo Jürgen,
ich kann dir nur empfehlen, ein bisschen Geld in die Hand zu nehmen....

Guten Morgen.
Hab das mal gegoogelt. Über 900 $ sind ein bisschen viel für ein bisschen Geld.
Das Teil mag ja vielleicht wirklich besser sein als "normale" ECM, ist mir aber doch zu teuer. Außerdem bin ich bestrebt, das Auto so weit wie möglich mit Originalteilen zu bestücken. Einzige Zugeständnisse bisher sind die Scheinwerferschaltung über Relais und der Hypertech Street Runner.
Trotzdem danke für den Hinweis.

Gruß
Jürgen
Grüße  Hallo-gruen
Jürgen
  Zitieren
#6
Die Alternative sind halt refurbished ECMs, die nahezu nicht lieferbar sind. Dann ist das ganze Auto nicht nutzbar. So gesehen sind 900$ nicht mehr so viel. jm2c 😎
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#7
(27.06.2023, 12:05)mamoto schrieb: Servus Gemeinde!

Bei meiner 82 CE tut's das Steuergerät nicht mehr.
Ein Elektronikexperte aus meinem Bekanntenkreis, der mir noch einen Gefallen schuldet, wollte einen Reparaturversuch machen. Allerdings hat sich beim Ausbau herausgestellt, dass die Zungen für die Stecker abgebrochen sind. Ist nicht mehr zu heilen Heulen .
Weiß der Henker, wie das passieren konnte.
Der Gefallen ist damit noch offen. Ich suche deshalb ein (elektronisch) defektes ECM, das ich zur Reparatur geben kann. Klappt das nicht, kann ich mir immer noch ein Neuteil besorgen (falls lieferbar).
Also, wer eine solches ECM hat und es los werden will, bitte melden.
Danke euch.

Gruß
Jürgen

Moin Jürgen

Ich hätte noch das orginale ECM liegen

Ich hatte es damals gewechselt weil die Check Engine immer an war...gelaufen isse aber normal Zwink

Gruß Frank
Gruß Frank

...............................................................................................................................................................................

82 Black  Corvette C3 Crossfire    
07 Black  Jeep Grand Cherokee 6.1 SRT 8 
  Zitieren
#8
(29.06.2023, 08:27)mamoto schrieb:
(28.06.2023, 07:59)DieFox schrieb: Hallo Jürgen,
ich kann dir nur empfehlen, ein bisschen Geld in die Hand zu nehmen....

Guten Morgen.
Hab das mal gegoogelt. Über 900 $ sind ein bisschen viel für ein bisschen Geld.
Das Teil mag ja vielleicht wirklich besser sein als "normale" ECM, ist mir aber doch zu teuer. Außerdem bin ich bestrebt, das Auto so weit wie möglich mit Originalteilen zu bestücken. Einzige Zugeständnisse bisher sind die Scheinwerferschaltung über Relais und der Hypertech Street Runner.
Trotzdem danke für den Hinweis.

Gruß
Jürgen

Zum Vefgleich:
C3 ECM - 945$
Ob es refurbished ist steht da zum Beispiel nicht.
Das ECM von XFire/DynamicEfi ist neuer, schneller und mit vielen ungeahnten Möglichkeiten verbunden. Der PROM-Chip fällt schon mal weg, wenn gewollt, einfach Plug&Play, Auslesen, Bearbeiten und Anzeigen zahlreicher ECM Daten, teures OBD1-Diagnosegerät entfällt, Anschluss weiterer externer Sensoren möglich und und und.
Zugegeben, ob es länger hält als ein Refurbished ECM kann einem auch keiner sagen, geschweige denn versprechen.
Die Originaltät eines Fahrzeugs ist wie immer mit der eigenen Philosophie verbunden. Unter einer Klappe hinterm Fahrersitz hörts bei mir da jedenfalls auf.
Laufen muss sie, ohne ECM wirds bei der Crossfire halt schwer.
  Zitieren
#9
(29.06.2023, 16:22)daabm schrieb: Die Alternative sind halt refurbished ECMs, die nahezu nicht lieferbar sind. Dann ist das ganze Auto nicht nutzbar. So gesehen sind 900$ nicht mehr so viel. jm2c 😎

Da ist was dran.

Allerdings ist die Corvette mein Rentner-Hobby. Ich muss aslo ein bisschen haushalten. Aber als letzter Ausweg ...
Grüße  Hallo-gruen
Jürgen
  Zitieren
#10
Immer wieder mal bei Rockauto.com gucken. Letztens war mal wieder eine ECM von BSE für unter 300 USD lieferbar - da muss man dann schnell zuschlagen. Ich hatte letztes Jahr Glück, nach langem täglichen Checken auf deren Webseite war plötzlich eine ECM von Cardone lieferbar. Die liegt jetzt als Reserve in meinem Schrank.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Sad Crossfire 82er Steuergerät ECM Teilebeschaffung FCS 118 55.204 29.05.2024, 09:21
Letzter Beitrag: DieFox
  C3 Collector Edition 1982 Zulassung Schweiz Pavone 2 923 03.02.2024, 19:06
Letzter Beitrag: Pavone
  c3 collector edition heckdeckeldichtung bert123 1 856 11.11.2023, 17:57
Letzter Beitrag: mamoto
  c3 crossfire 82, ecm bert123 7 1.494 10.11.2023, 17:57
Letzter Beitrag: Dasbourg nico
  Anleitung: Crossfire ECM PROM Austausch auf Hypertech Street Runner 11721 Daedalus 26 17.164 04.09.2023, 20:31
Letzter Beitrag: Super Corvettefan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de