Montage der Handbremse c2 1966
#1
Hallo zusammen
ich restauriere eine C2 1966. Für die Bremsen habe ich alles neu bestellt und stehe bei der Montage der Handbremse total an. Die bestellten Teile scheinen nicht zu passen, oder ich habe einen generellen (Denk-)Fehler gemacht. Beim Ausbau war von der Handbremse leider nichts zu sehen oder kpl. verrostet.

Bitte schaut dazu meine Bilder an: https://cloud.it-central.ch/index.php/s/y4J5xyQHFFxN2Kq

Das Bild "Schema" zeigt wie es sein soll, da ist mir soweit alles klar, leider ist da der Umlenkhebel nur schematisch dargestellt

Bild4 zeigt die Lage des Umlenkhebels und des Handbremsseils (wie es soll)

Bild3 meine aktuelle Situation (links)

Bild5 (Bild von rechter Seite) dazu sollte mein neuer Umlenkhebel passen. Der Hebel mit der Bezeichnung "L" würde optisch passen, Bild ist aber recte Seite

Ich überlege ob die neuen Hebel ev. falsch beschriftet/zusammngesetzt wurden, auf meinem Foto (5) ist der linke Hebel mit "L" der rechte mit "R" bezeichnet

Bild 6 zeigt leider unscharf links, so würde mein neuer Hebel "L" nicht passen

bei Bild2 habe ich den Hebel für rechts eingebaut, passt aber auch nicht wirklich

Verfügt Jemand ev. über ein genaues Foto der Situation?

Für jede Hilfestellung bin ich äusserst dankbar.
Herzliche Grüsse
Bernhard
  Zitieren
#2
Bernhard,

I have a '66 and just a year ago I made adjustments.  It has been many years since I disassembled. But, maybe I can help.

Here are some possibly helpful links to videos or how-to articles:

https://www.corvettemagazine.com/1967-19...e-rebuild/

https://www.youtube.com/watch?v=ClzLUSZH86I

VanSteel How-To #1:   https://www.youtube.com/watch?v=e4Wdm1I_Z9s

VanSteel How-To #2:   https://www.youtube.com/watch?v=yxYXz3w6pNc  

https://www.youtube.com/watch?v=XISqPaohT6c

https://www.youtube.com/watch?v=pzuPDRFMlNs

Service Manual page 5-6 also has info  
1. Loosen parking brake cables at equalizer until brake levers move freely to the "off" position.
2. Tighten adjusters until discs will not move.
3. Back each adjuster off 10 notches.
4. Apply parking brake from inside of car 4 notches.
5. Tighten brake cables at equalizer to produce a light drag with the wheels mounted.
6. Fully release parking brake handle and rotate the back wheels. No drag should be evident with the handle released.
7. Try burnishing the shoes.*  

* From an old Chilton's manual: "After installation of new linings, the shoes should be burnished. At a speed of 50 mph, apply the parking brakes until a slight drag is felt. Keep the brakes on for approximately 50-60 seconds."
  Patriot  Insel
  Zitieren
#3
Hallo,
so sieht der Hebel der linken Seite aus (war bei mir eingebaut).
[Bild: 45970152au.jpg]

[Bild: 45970153ul.jpg]

Der Rechte muß spiegelbildlich sein, eigentlich ist die Funktion selbsterklärend.
Der Hebel stützt sich an einer Backe ab und spreizt die andere wenn man die Bremse betätigt.
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#4
(09.07.2023, 16:52)DiabolicalDave schrieb: Bernhard,

I have a '66 and just a year ago I made adjustments.  It has been many years since I disassembled. But, maybe I can help.

Here are some possibly helpful links to videos or how-to articles:

https://www.corvettemagazine.com/1967-19...e-rebuild/

https://www.youtube.com/watch?v=ClzLUSZH86I

VanSteel How-To #1:   https://www.youtube.com/watch?v=e4Wdm1I_Z9s

VanSteel How-To #2:   https://www.youtube.com/watch?v=yxYXz3w6pNc  

https://www.youtube.com/watch?v=XISqPaohT6c

https://www.youtube.com/watch?v=pzuPDRFMlNs

Service Manual page 5-6 also has info  
1. Loosen parking brake cables at equalizer until brake levers move freely to the "off" position.
2. Tighten adjusters until discs will not move.
3. Back each adjuster off 10 notches.
4. Apply parking brake from inside of car 4 notches.
5. Tighten brake cables at equalizer to produce a light drag with the wheels mounted.
6. Fully release parking brake handle and rotate the back wheels. No drag should be evident with the handle released.
7. Try burnishing the shoes.*  

* From an old Chilton's manual: "After installation of new linings, the shoes should be burnished. At a speed of 50 mph, apply the parking brakes until a slight drag is felt. Keep the brakes on for approximately 50-60 seconds."
Hi Dave
thanks for your help. Unfortunately my problem is not shown in detail. The youtube videos are bad and blurry to see.
Greetings Bernhard
  Zitieren
#5
(09.07.2023, 17:16)perlen schrieb: Hallo,
so sieht der Hebel der linken Seite aus (war bei mir eingebaut).
[Bild: 45970152au.jpg]

[Bild: 45970153ul.jpg]

Der Rechte muß spiegelbildlich sein, eigentlich ist die Funktion selbsterklärend.
Der Hebel stützt sich an einer Backe ab und spreizt die andere wenn man die Bremse betätigt.
Hallo Udo
vielen Dank für deine Antwort und die Bilder. Es hilft mir nun teilweise, weiss ich doch, dass meine Hebel richtig sind.

Es ist mir immer noch rätselhaft, dass es offensichtlich nicht passt.
Grüsse Bernhard
  Zitieren
#6
Problem gelöst / solved Danke Forum!

ich hatte die Montage aufgrund eines Fotos vorgenommen und die Trägerplatte, usw. rechts/links verwechselt. Foto von Udo hat geholfen!

Grüsse Bernhard
  Zitieren
#7
Ich habe das mal sortiert, Zitate und Postings getrennt. Nun ist es zu lesen.

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  1966 427 CE Warranty Block Drank 24 12.071 24.01.2021, 18:22
Letzter Beitrag: Drank
  Originalausstattung C2 Bj. 1966 450hp Azzluck 13 15.485 29.09.2020, 13:48
Letzter Beitrag: VetterS
  Original Radio Delco zu C2 1966 defekt perfectly 6 8.735 15.05.2020, 23:10
Letzter Beitrag: starbiker
  1966 Corvette C2 with the desirable L-72 427 CUI/425 PS Resto Mod Mr.409 3 11.768 06.07.2019, 11:18
Letzter Beitrag: Dr. Seltsam
  1966 Klappscheinwerfer Mechanismus MPeeh 5 5.448 24.08.2018, 12:03
Letzter Beitrag: MiSt

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de