keine reparatur der Lenksäulen-blockierung?
#1
Rainbow 
Hi c5 kumpels

Seid 1 monat habe ich das problem das meine vette jetzt fast jeden tag die lenkrad sich blockiert, wenn ich schlüssel reinstecke und losfahren will geht die lenkradschloss nicht aus
dann steht im dic "Lenkradschloss warten" und 10 sec schlüssel abziehen und nochmal starten.
Dann probiere ich nochmal nach 10 sec wenn ich glück habe geht die schloss blockierung aus kann meine vette die lenkrad frei bewegen sich vor Lachen auf dem Boden wälzen aber nicht immer geht das aus dann muss manchmal 30 min warten Heulen
naja ich war vor 2 wochen werkstatt und habe das problen erzählt die wollten meine Daten sehen Fahrzeugschein und meinten meine kennummer "W5112150" ist nicht drin für eine rückruf action Hilfe!! und dazu meinte ich was soll ich machen wenn es während der fahrt passiert. Die meinten:"dann hast du pech" ich muss das selber zahlen,kosten ca. 1200 bis 1300 euro wird das für mich kosten!!

Was soll ich machen? wo soll ich mich wenden? es gibt wieder eine rückruf action, habe ich gelesen" 01044 A " und da steht W5100001 bis W5123354..


Meine vette kumpels hillft mir sich vor Lachen auf dem Boden wälzen
  Zitieren
#2
Hallo arok,

bitte nicht verzweifeln !

Hier mein Razschlag wie Du vorgehen solltest:

Drucke Dir das von Manni erwähnte 01044A TSB aus (link ist in seinem Beitrag gepostet). Drucke Dir bitte auch den Brief aus, welcher mir von GM zugesandt wurde. In diesem steht das die Werkstätten diesbezüglich kooperieren müssen. Dies gilt dann ja wohl nicht nur für 01044, sondern auch für 0144 A !

Hier nochmals das Schreiben von GM an mich :

"Sehr geehrter Herr Lellesch

vielen Dank für Ihr Schreiben vom 11.Mai 2003.

Detailinformationen bezüglich technischer Nacharbeiten im Rahmen einer Erzeugnisänderungskampagne werden von unseren Fachabteilungen direkt an unsere General Motors Vertragshändler weitergeleitet.

Aus diesem Grunde möchten wir Sie und Ihre Forumsmitglieder bitten, sich direkt an einen GM Vertragshändler Ihrer Wahl zu wenden. Dieser prüft dann gerne, ob Ihr Fahrzeug von einer Erzeugnisänderungskampagne betroffen ist oder war bzw. diese technische Nacharbeit bereits durchgeführt wurde. Die weitere Vorgehensweise wird dann mit Ihnen vor Ort abgestimmt.

Was die Erstattung entstandener Kosten für technische Nacharbeiten anbelangt, so bitten wir Sie unter Vorlage der Rechnung für diese Instandsetzung , sich an den GM Vertragshändler zu wenden, der die Arbeiten ausgeführt hat.

Sollte es dabei zu Unstimmigkeiten kommen, dann teilen Sie und Ihre Forumsmitglieder uns bitte einzeln die FIN mit und von welcher GM Werkstatt Sie betreut werden. Nach Prüfung des Sachverhaltes werden wir uns dann gerne mit Ihrem GM Partner in Verbindung setzen und das Anliegen mit Ihm besprechen.

Sehr geehrter Herr Lellesch, wir bitten um Verständnis, dass wir Ihrem Wunsch nach einer Stellungnahme zu dem von Ihnen angesprochenen Punkten nicht entsprechen können und danken Ihnen für Ihre Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Adam Opel AG

Juliane Hentzsch"


Damit gehst Du zu Deiner Werkstatt und bestehst auf kostenfreie Ausführung der Arbeit. Sollte die Werkstatt dies nicht machen, wende Dich bitte an die GM Service Abteilung mit Angabe aller notwendigen Daten, wie Deine FIN, die Fehler die bei Dir auftreten, und die Werkstatt die sich weigert die Arbeit kostenfrei auszuführen. Das müsste eigentlich helfen.

Hoffe Dir geholfen zu haben


Grüße

Jochen
  Zitieren
#3
Hii jochen ich bekamm kein breif von GM und wie gesagt ist meine kennzahl nicht drin W5112150 bujahr 98 und mir wurde auch 1044 action nicht durchgefürt weil ich nicht´betroffen bin??

gibt es keine lösung Heulen

Will eine beschwerde brief schicken an GM aber wio ist die hauptsitz in deutschland??
  Zitieren
#4
Hallo

GM Europe GmbH

Eisenstr. 2-4
65428 Rüsselsheim

Tel (0 61 42) 6 02-0
Fax (0 61 42) 6 02-2 12

Kundeninfocenter: (06142) 775000
Viele Grüße
Andreas
[Bild: Logo.jpg] [Bild: polarbear.jpg] [Bild: treffen.gif] [Bild: 3dshark.gif]
  Zitieren
#5
Hallo Arok,

wenn Du die Möglichkeit hast - digital oder analog - solltest Du diese Warnmeldungen im DIC mal fotografieren um auch einen Beweis für diese Vorfälle zu haben. Außerdem solltest Du mal Deine Fehlermeldungen auslesen. Wie das geht, steht in der C5-Kaufberatung. Relevanter Bereich ist

40 BCM Body Control Module

B2587 Column Lock/Unlock Drive
B2588 Column Lock/Unlock Drive
B2592 Column Lock/Unlock Drive
B2583 Column Lock/Unlock Drive
  Zitieren
#6
Hallo Arok

jetzt sind wir schon zwei !!

mir geht es genau so ..........

halt mich mal auf dem laufenden Yeeah!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Reparatur: Stellmotor Warmluftklappe Tom V 12 11.254 08.07.2023, 17:52
Letzter Beitrag: Tom V
Question C5-Lenksäulen-Blockierung Zusammenfassung ! Manni 698 570.574 06.06.2023, 00:35
Letzter Beitrag: RainerR
Rainbow Innenbeleuchtung keine Funktion SteffenZ06 4 4.845 11.04.2023, 18:59
Letzter Beitrag: GuruTX
  Reparatur Bumper Angus.kg 11 19.725 11.01.2021, 11:27
Letzter Beitrag: Karl-800
  Keine Durchzugskraft, Leistung fehlt, Vibrationen, keine Fehlercodes... Bimbo 40 25.612 09.12.2019, 12:52
Letzter Beitrag: Norbert K.

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de