C5: Defektes Klimaanlagen-Bedienteil reparieren, so geht's
#41
Auch von mir ein mehr als positives Feedback zu der Arbeit von Thomas.
Besser und schneller geht es wohl nicht. Bin total begeistert. Yeeah!

Selbst die Kratzer im Display hat Thomas komplett auspoliert. Das Klima-Display ist nun wohl als neuwertig zu bezeichnen.

Wirklich klasse der Thomas.

Bin immer wieder auf's Neue begeistert, was für tolle Leute man hier im Forum vorfindet.

Vette Grüße

Benno
  Zitieren
#42
Danke für das Feedback Benno Prost!

Wäre DHL nicht so lahmar**** gewesen, hättest Du es sogar schon Samstag zurück gehabt.... haarsträubend

Viel Spaß mit dem neuen Licht

und nochmals danke - nicht nur an Benno - für das Vertrauen in meine Arbeit!





  Zitieren
#43
gestern erreichte mich die Nachricht, dass ein von mir in 2013 repariertes Bedienteil erneut ausgefallen ist.

sehr schlecht......  Motzen

Ich stecke ja nicht in dem Dingen drin, noch kann ich die Lebensdauer der von mir verbauten Lämpchen voraussagen, aber trotzdem scheint das bisher ein Einzelfall zu sein.


Da ich besondere Vorkommnisse bei den Reparaturen irgendwie festhalte und fotografiere bin ich dann doch fündig geworden.
Es handelt sich um dieses Bedienteil was ich hier schon einmal zeigte:

Hier wurde unsachgemäß rumgebastelt!

Schaltlitze 0,75^2 mit Heißkleber(!) verlegt......

[Bild: 45775474zu.jpg]


wilde Drahtbrücken.....

[Bild: 45775475pb.jpg]


lose umherfliegende Leiterbahnreste und regelrecht rein gebratene Lämpchen....

[Bild: 45775478kc.jpg]


An dem Teil habe ich über 3h gearbeitet um die Beleuchtung wieder hinzubekommen, zusätzlich war hier der Schalttransistor für die Beleuchtung defekt.

Jetzt holt mich die Vergangenheit wieder ein....
Das werde ich natürlich im Rahmen meiner Möglichkeiten nochmals reparieren - hab dem Kollegen das versprochen und er schickt mir das die Tage zu.


Jedoch werde ich zukünftig keine Bedienteile mehr annehmen wo zuvor schon jemand drin gebastelt hat!
Problem ist ja dass ich das nicht einfach so berechnen kann da ich keine Firma bin.
Und wenn es so wäre, müsste ich 400 Euro dafür aufrufen  haarsträubend
Das bezahlt ja keiner.... das geht weit über eine "Löthilfe" hinaus.





  Zitieren
#44
Tom hast voll recht. Ich hab ja mein Teil selber repariert aber das was auf den Fotos ist würde ich nicht mehr anlangen. Sehr schlechte Vorarbeit von dem der das mal geöffnet hat. Da würde ich nix mehr anlangen. Pfusch.
Tom mach das beste draus sich vor Lachen auf dem Boden wälzen sich vor Lachen auf dem Boden wälzen sich vor Lachen auf dem Boden wälzen
Gruß Reiner
[Bild: 240204.jpg]
  Zitieren
#45
Heieieii.... Da is aber ein Grobmotoriker mit dem Dachrinnenlötgerät begegangen.... Waaas? Waaas? Waaas?
Munter bleiben,
Markus

____________

[Bild: 533878.png]
  Zitieren
#46
so, das besagte Bedienteil hatte ich dann gestern wieder in den Fingern.... 4 Lämpchen waren erneut ausgefallen bzw. hatten einen Wackelkontakt.

Problem speziell bei diesem Bedienteil:
Durch den Pfusch fehlten teilweise die Lötaugen, so dass die Lämpchen so gar keinen Halt hatten und recht lose im Bohrloch hingen. Dieses Gewackel führt zu vorzeitigem Ausfall.

Ich bin irgendwie kein Freund von Bauteile "ankleben", vor allem Bauteile die heiß werden mag ich nicht kleben.

Die Lämpchen, bzw. deren Anschlussdrähtchen wurden jetzt wieder, wie vorgesehen, ins Bohrloch gesteckt und von der Lötseite her mit einer 0,25^2 Litze zum einen fixiert und zum nächsten Lämpchen verdrahtet da ja keine Leiterbahnen mehr vorhanden waren.....

ich hoffe das hält jetzt länger als 2 Jahre....

Normalerweise müsste man das gesamte Board (die Leiterplatte) austauschen.
Ideal wäre eine Spenderplatine wo das VFD Display oder das dicke Steuer-IC darunter, defekt ist.
Leider habe ich so was nicht.....





  Zitieren
#47
Dank Thomas seiner Hilfe, leuchtet jetzt mein Klimabedienteil wie am ersten Tag.

Super Service was Thomas da für uns macht. Danke

Mfg Ralf Hallo-gruen

Erfahrung, ist die Summe der begangenen Fehler
  Zitieren
#48
Kann ich nur BESTÄTIGEN Yeeah! Prost!
 L.G. Heribert

  Zitieren
#49
Danke Ralf Prost!
Bei Deinem Bedienteil war es zum Glück ein Routineeingriff.....keine abenteurlichen Überraschungen.

Heribert, in den ganzen Jahren erst eine Reklamation bei den hier im Forum reparierten Bedienteilen => das weiter oben beschriebene mit dem Pfusch.
Bei einem weiteren das ich für einen lieben Menschen hier reparierte war mir nicht aufgefallen dass die Beleuchtung dauernd ging. Das war ein Fremdumbau auf LED. Da musste ich nachbessern.
Seitem prüfe ich das bei jedem Bedienteil....
Was ich damit sagen will: mir können auch Fehler unterlaufen.....





  Zitieren
#50
Thomas,nur gut das es jemand wie dich hier gibt
mit begeistertem Gruß.
Heribert OK!
 L.G. Heribert

  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Cabrio Antenne tauschen/reparieren Schrödi 6 919 07.12.2023, 09:20
Letzter Beitrag: Schrödi
  Vielen Dank an Molle!!! (Zündschloss nichts geht mehr) Bionix 1 759 06.09.2023, 10:07
Letzter Beitrag: Tom V
  C5: Defekte Funkschlüssel reparieren, so geht's Tom V 172 85.338 09.07.2023, 14:34
Letzter Beitrag: Tom V
  C5: Defektes Türmodul reparieren, so geht's Tom V 20 15.354 07.07.2023, 16:05
Letzter Beitrag: Tom V
  Motor geht nach kurzer Strecke aus heiner88 7 3.673 27.09.2021, 18:48
Letzter Beitrag: heiner88

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de