Neuling auf der Suche
Den HIER hatte ich vorher.

Da kannst Du Dir denken was daran alles keinen TÜV hatte :-)
Zugelassen war er trotzdem, ne Versicherung gabs auch und nie Probleme bei Kontrollen. Blaulicht

Naja, außer den Speed-Tickets :-)

Also, die werden sich schon nicht so anstellen, hoffe ich.
  Zitieren
Hallo Mike,

erstmal einen weiteren Glückwunsch zur C2 und zur Entscheidungsfreude. Da kann eigentlich nicht viel schief gehen.

Das Thema Flügelmuttern gibt es in Deutschland schon lange und ist in der Engländer-Szene ein Begriff.
Die TÜV-Zulassung mit solchen Flügelmuttern ist eine "gewisse Ermessenssache" des Prüfers. Mir sind mehrere Beispiele persönlich bekannt, die für die TÜV-Vorfahrt ihre Radmuttern auswechseln ("geht nicht" und "geht" im Anhang). Es soll aber auch Prüfer geben, die mit der Originalität kein Problem haben.

Gruß . . . Bill


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
Zitat:Original von Dr. Seltsam
Hier mal eine, die nicht lange angeboten wird:

klicker klacker

Jedoch sollte das noch hinterfragt werden:

Paint and body has some cracks, chips and scratches. Would need to be blocked and painted for a show car. Wahrscheinlich zu viel gebastelt.

Ansonsten ein unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis, wenn man auf Fahrspaß setzt und nicht auf Originalität.

Grüße
Oliver

...falls jemand Interesse hat:

Die o.g. C2 steht HIER wieder im ebay, nachdem sie eigentlich schon per Sofortkauf weg war.

Dieses Mal für $38.500 statt für $36.000 und mit mehr Fotos, wo auch die Risse erkennbar sind.

Für ich wär's nix, weil ich die Instandsetzungskosten nicht abschätzen kann, aber für jemanden der davon Plan hat bestimmt ne gute Möglichkeit.
Denke auch daß man sich mit dem Verkäufer evtl. wieder auf den ursprünglichen Betrag einigen könnte.

LG

Mike
  Zitieren
...und auf die Verschiffung wartend.

KLICK


LG

Mike
  Zitieren
Shocked 
So.... nach etwas über 3 Monaten inkl. Verschiffung, Zoll, Transport, Umrüstung und dem ganzen Papierkram war es dann heute endlich soweit daß ich mit meiner Ebay-Vette zur Zulassung gefahren bin. Hurra!

Hat auch alles gut geklappt und unter Aufbringung allen Charmes und der fälligen Gebühr habe ich auch ganz vernünftige Kennzeichen bekommen.

Gefahren bin ich logischerweise noch nicht viel, habe mich aber trotzdem schon ganz gut an das Fahrverhalten gewöhnt. Also das man für eine 90 Grad Kurve das Lenkrad fast einmal ganz rumdrehen muß, daß die Bremsen eher "Verzögerer" sind, das Verdeck nicht den Eindruck macht das es den Regen während der Fahrt wirklich draußen halten könnte und das ganze mehr an einen LKW erinnert. Naja, das kennt ihr ja selbst alles. Aber macht echt richtig Spaß!

Bis jetzt scheint auch alles soweit ok zu sein, bis auf ein paar Kleinigkeiten die ein fast 50 Jahre altes Auto eben so hat. Am Donnerstag kommt es mal auf ne Hebebühne wg. dem Gutachten für die Versicherung, da sehe ich sicher mehr.

Apropos Kleinigkeiten:

Zwei Sachen sind mit aufgefallen, bei denen ich auf eure Tipps hoffe:
1. Die Uhr (mechanisch) geht..geht nicht...geht..geht nicht.
Lt. Suchfunktion hier im Forum deutet wohl Einiges auf ein Masseproblem hin.
Wenn mir jemend sagen könnte, wie ich die Uhr raus bekomme, würde ich das gerne mal testen.

2. Im Schalthebel "klappert" es. Und zwar so heftig daß man das Klappern mehr hört als den Motor.
Schalten geht aber einwandfrei.
Ich habe (auch hier) gelesen daß es was mit der Mechanik dieses Hebels für den Rückwärtsgang zu tun haben könnte, die sich im Schalthebel befindet.
Was würdet ihr sagen? Einfach den Schaltknauf mal abdrehen und die Teile einsammeln oder ist das ne größere Aktion?

Achso und nochwas: Das RADIO.
Es ist noch das Original Delco Radio verbaut und ich wollte das eigentlich unbedingt drin lassen.
Vorallem weil man ab ca. 50 km/h eh nichts mehr davon hört, dann ist auch der Klang egal.

Aber irgendwie geht das garnicht. Mit Mühe 1-2 Sender und die auch nicht klar.
Von dem Klang des Mono-Lautsprechers mal ganz zu schweigen.

Wie lautet da die Empfehlug?
Das Radio von nem Spezi auf modern umrüsten lassen oder lieber ausbauen, in ne Kiste legen und was ganz Neues rein?

Ok, erstmal vielen Dank für die Antworten und ein paar Bildchen hab ich auch angehängt.
Sind leider nicht so gut geworden, weil die Sonne gerade nicht da war.
Aber im Original sieht das Auto wirklich toll aus und ich bin bis jetzt echt happy damit!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
Bild 2


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
Bild 3


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
Ist das eigentlich normal das die Auspuffrohre so tief hängen?
Keine Chance damit aus meiner Tiefgarage raus zu kommen ohne hinten aufzusetzen. Idee


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
Hallo Mike,

als Radio kannst Du zu Beispiel so eins verwenden. Der Klang ist recht gut Klick.

Bei der Uhr ist vermutlich der Kontakt nicht mehr so frisch, über den die Feder für die Unruh elektrisch vorgespannt wird. Sicher gibt es im Forum einige Threads darüber, z.B. dass der Kontakt nachgefeilt wird. Bei meiner war er ziemlich runtergebrannt. Mein örtlicher Uhrmacher hat ihn mit jeweils einem Tropfen Silberlot wieder hergestellt. Hat 20 € gekostet. Zur Demontage muss man die Seitenverkleidung im Fussraum, am Besten auf der Beifahrerseite, ausbauen. Die Uhr ist mit zwei Klammern befestigt, und natürlich noch die Kabel und die Birnchen.

Grüße,
Tobias
  Zitieren
Danke!

Ja, das Radio hatte ich auch schon im Auge (allerdings das 65er).
Vorallem weil es, im Gegensatz zu vielen anderen Nachbauten, auch die passenden Knöpfe hat.
Aber fast $ 600 + Versand und Zoll. AUA.
Da kommen ja dann auch noch die Speaker dazu usw. Naja, werde ich wahrscheinlich wohl doch machen müssen.
Oder ich lasse das Originale einfach so drin und baue mir ein verstecktes, modernes irgendwo hin.

Was die Uhr angeht dachte ich eher an das Problem HIER (ab Min. 27:43). Dort wurde auch mit Silberlot für die Kontakte gearbeitet.

Ich konnte auch noch nicht genau verifizieren unter welchen Umständen die Uhr stehen bleibt.
Also z.B. wenn andere Verbraucher an sind oder wenn sich das Auto bewegt usw.
Sie geht einfach immer für ein paar Std. einwandfrei und bleibt dann stehen. Dann geht sie von selbst wieder usw.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Electric Split auf der SEMA 2022 C1-Matthias 13 5.904 23.07.2023, 13:16
Letzter Beitrag: corvette194375
  67er ist auf der Straße... Don Chiefo 21 6.617 26.04.2015, 18:47
Letzter Beitrag: PG
  Auf der Suche nach der richtigen C2 metalworks 16 7.961 21.03.2014, 18:00
Letzter Beitrag: dolfii
  Suche: Federn der Fliehkraftverstellung hanktohendrix 3 3.310 18.12.2012, 18:36
Letzter Beitrag: hanktohendrix
  Bitte um Hilfe bei der C2 Suche! Günther-C3 66 23.698 04.07.2012, 21:06
Letzter Beitrag: TomK

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de