Sitzposition verbessern
#31
Auch das geht recht simple und zwar mit einer Tüte Kabelbinder einfach nur die Sitzfedern vorspannen. Diese semiprofessionelle Lösung hatte ich einige Jahre in meiner 59er bevor ich die Al Knoch Sitze einbaute. Platzgewinn war damit ca. 5cm nach unten und hinten.

Gruß
Matthias


The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#32
... ich habe meine original Vinyl Sitze aktuell beim Sattler um die maximal zu minimieren ohne die originale Optik zu verlieren.
Der Sattler meinte das wäre keine Herausforderung, mal sehen, bis Mitte März soll ich die Sitze wieder bekommen.
Gerne kann ich das Resultat dann hier vorstellen falls jemand Interesse hat.

Grüße aus Franken
Bernd
  Zitieren
#33
Hallo Bernd,

Bilder und Beschreibung bitte auf jeden Fall präsentieren.

Gruß
Jürgen
Wenn wir es nicht wären - wär´s doch noch viel schlimmer  Prost!  
  Zitieren
#34
... und du darfst auch gerne sagen, was dich der Spaß gekostet hat.
Danke
Besser ein H als ein E auf dem Kennzeichen!
  Zitieren
#35
(08.02.2021, 19:57)BGCobra schrieb: ... ich habe meine original Vinyl Sitze aktuell beim Sattler um die maximal zu minimieren ohne die originale Optik zu verlieren.
Der Sattler meinte das wäre keine Herausforderung, mal sehen, bis Mitte März soll ich die Sitze wieder bekommen.
Gerne kann ich das Resultat dann hier vorstellen falls jemand Interesse hat.

Grüße aus Franken
Bernd

Hallo Bernd,

magst Du uns Deine überarbeiteten Sitze noch vorstellen. Bin gerade auch auf dem Sitz Optimierungstrip und freue mich über jede Anregung hier.

VG
Ingo
Viele Grüße

Ingo
  Zitieren
#36
Hallo Ingo,

gerne kann ich etwas über das Retrofit meiner Sitze erzählen.
Leider habe ich es hier im Post nicht geschafft Bilder einzufügen Motzen um den Umbau und die Ausgangssituation zu zeigen, dh. erstmal 
nur per Text (Fotos gerne per PN oder Mail falls gewünscht).

Die Original Sitzbezüge hatten Patina aber im super guten Originalzustand, der Federkern der Sitzfläche waren aber durch und vom Schaumstoff
unterhalb des Bezugs nicht mehr viel vorhanden, der Federkern der Rückenlehne und Bezug waren OK.

Ich habe die Sitze auseinander genommen, entrostet und zum Sattler gegeben mit der Maßgabe, max. Orginalität und minimale Sitzhöhe/Tiefe!

Das defekte Federpaket der Sitzfläche wurde durch einen Schaumstoffkern mit verschieden härten ersetzt und die Rückenlehne mit dem original
Federkern mit neuem Schaumstoffmantel unterzogen.
Leider hat der Sattler die Sitzfläche für mich mit zu wenig Seitenwangen ausgeformt so dass ich selbst den Bezug noch einmal abgenommen
habe um vom Mittelteil des Schaumstoffs Material abzunehmen.
Bei den original Bezügen befinden sich innen angenähte Laschen durch diese der Sitz (Bezug) ausgeformt werden kann, somit lässt sich 
eine schöne Kontur herstellen aber 6-8cm niedriger als Original. 
Man könnte die Sitzfläche noch weiter reduzieren, man muss aber darauf achten dass hinten zum Übergang der Rückenlehne
die Sitzfläche nach oben ausgeformt wird damit kein optischer spalt entsteht.
Das gleiche gilt für die Lehne, hier ist es aber wichtig nicht zu viel rauszunehmen damit die Chromschiene der Verdeckabdeckung 
nicht in den Nacken/Rücken drückt.

Resümee: ja, es lässt sich die Sitzposition (meines  Erachtens erheblich) verbessern. Es ist aber wichtig auf die Wangenausformung und auf
die beschriebene Ausformung zum Übergang der Rückenlehne zu achten damit die Optik weiterhin original und gut aussieht.
Der Sattler hat mich rund 650.- EUR gekostet, mich dann noch einmal einen Tag um zu optimieren.

Bei Fragen, gerne!
Grüße aus Franken
Bernd
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com