Klimakompressor Kompatibilität
#1
Hallo zusammen!

Leider ist mein Klimakompressor eingegangen Heulen
Meine Frage wäre nun, ob ein gebrauchter Kompressor einer C5 BJ 2000 auch bei meiner C5 BJ 1999 passt?
Weiß nicht, ob das weiterhilft, aber ich hab sogar 2 Nummern von dem 2000er Modell: Part 1137019 und Code 042991423

Bzw. hab ich auch schon gelesen, dass es nicht ratsam sein soll, so ein Teil gebraucht zu kaufen? Kann mir hierzu jemand was sagen?

Danke schon mal
  Zitieren
#2
Gebraucht? Würde ich nicht machen.....
Du hast absolut keine Möglichkeiten den gebrauchten Kompressor auf Verschleiß und Dichtheit zu prüfen.
Doch, wenn er dann betriebsbereit eingebaut ist.... und das ist bei der C5 nicht ganz so trivial.
Entweder die Sauerei-Methode, sprich Wasserpumpe raus oder den Krümmer Beifahrerseite raus.

Werner hat meist Kompressoren am Lager
http://www.corvetteproject.de

oder aus den USA:
http://www.rockauto.com





  Zitieren
#3
Hi Thomas!

Danke für Deine Info.
Ich habe mal bei diesem berühmten Molle angefragt.
Gelesen habe ich hier im Forum eh schon mehrmals von ihm.

Danke und lG
  Zitieren
#4
Eine kurze Frage bitte noch: Ist es ein Problem, wenn ich den Kompressor erstmal garnicht tausche?
Weil so wie ich meine Corvette benutze, brauche ich die Klima garnicht.
  Zitieren
#5
kaputter kann er ja nicht werden.... Zwinkern
Kannst bedenkenlos so weiterfahren.


Bedenke aber dass die Klimaanlage bei der C5 schnell ein Fass ohne Boden werden kann.
Der Trockner sollte später auf jeden Fall mit gewechselt werden.
Dann gammelt oft der Klimakondensator durch da er ja voll im Wind steht und sich genau oben
unter der Kühlerzarge der ganze Müll sammelt - Blätter, Katzenhaare usw...

Ich hab das alles schon hinter mir Zwinkern



Nebenbei:
Lesenswert
https://corvetteforum.de/thread.php?post...ost1348814

plus:
https://corvetteforum.de/thread.php?post...ost1348817
sich vor Lachen auf dem Boden wälzen sich vor Lachen auf dem Boden wälzen sich vor Lachen auf dem Boden wälzen sich vor Lachen auf dem Boden wälzen sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

das war der Brüller damals OK!





  Zitieren
#6
Ich bin technisch leider nicht sehr gut drauf. Aber meinst Du, dass wenn ich jetzt auf den Tausch des Kompressors verzichte, dass dann später die Folgekosten(Trockner, Kondensator) noch höher werden?
Demnach wäre es vermutlich empfehlenswert gleich den Kompressor zu tauschen, oder?
  Zitieren
#7
Nein, das war von mir nur allgemein geschildert weil ich genau diese Reparaturen hinter mir habe
und fast 2 Jahre mit meistens nicht funktionierender KA rumgefahren bin.

was mit dem Kondensator los ist wirst Du mittelfristig erst feststellen wenn der Kompressor Druck aufs System bringt.

Fass ohne Boden ist jetzt vielleicht etwas übertrieben weil die C5 Komponenten eigentlich preislich überschaubar sind.

Den Trockner sollte man auf jeden Fall immer mit wechseln - ist auch eine Garantiefrage!
Ich gehe davon aus dass der Werner ein Sorglospaket anbieten wird wo der Trockner und die Dichtringe und ggf. der Filter mit inbegriffen sind.





  Zitieren
#8
Alles klar.
Danke für die schnellen und hilfreichen Antworten.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Klimakompressor abdichten Mikemarder 6 943 19.09.2023, 00:20
Letzter Beitrag: Mikemarder
  Klimakompressor wechsel Jacky1963 15 3.628 12.08.2022, 08:51
Letzter Beitrag: Jacky1963
Smile Klimakompressor wechseln C5 corvette1997 7 3.934 08.04.2015, 21:43
Letzter Beitrag: corvette1997
  Klimakompressor Jack.D 2 2.373 07.04.2014, 19:04
Letzter Beitrag: Jack.D
Smile Klimakompressor - wie baue ich es aus? kris01 0 1.941 02.07.2010, 21:41
Letzter Beitrag: kris01

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de