Blinker geht zu schnell oder garnicht
#1
Hallo liebe Corvettefreunde,

Bei meinem US C6 Cabrio Bj 08 gehen die Blinker zu schnell, Warnblinker funktioniert normal.

Da gelbe LED‘s in den hinteren Blinkern verbaut sind, dachte ich es müsse an den Widerständen in Kombi mit den LED’s liegen. Aber es scheint nicht so.

Die 2 Widerstände mit 3,3 Ohm sind im Beifahrerfußraum verbaut und an den Stecker des BCM und gegen Masse angeschlossen. Jetzt habe ich die Widerstände abgeklemmt, die Kabel am Rücklicht wieder Original verbunden und am Blinker hinten jeweils originale US Glühlampe 2x 27/5 Watt pro Seite eingesetzt, allerdings funktioniert der Blinker dann garnicht mehr. Es ist nur das klacken vom Relais zu hören, aber der Blinker leuchtet nicht (vorne leuchtet dann auch nichts mehr)

Wenn ich eine von den US Lampen hinten rausnehme, dann blinkt es wieder schnell mit nur einer US Lampe.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Wie blinken die original US Blinker? Beide Rückleuchten pro Seite ?

Müssen beim Blinken links und rechts die Glühlampen verbaut sein um nicht die Fehlerkontrolle auszulösen? Habe nämlich nur eine Seite getestet.

Zusätzlich habe ich die Stecker am BCM, den Massepunkt am BCM und 2 Massepunkte im Motorraum gereinigt.

Alles nichts, ich bin ein bisschen ratlos....
  Zitieren
#2
3R3 erscheint mir etwas zu niederohmig (wenn ich mich da recht erinnere).... sind das nicht eher 5R6 bis 6R8 ??
Dann blinkt es unter Umständen ebenfalls zu schnell!

Hast Du das selber umgebaut?
Hat das schon mal funktioniert?





  Zitieren
#3
(26.03.2018, 12:31)Tom V schrieb: 3R3 erscheint mir etwas zu niederohmig (wenn ich mich da recht erinnere).... sind das nicht eher 5R6 bis 6R8 ??
Dann blinkt es unter Umständen ebenfalls zu schnell!

Hast Du das selber umgebaut?
Hat das schon mal funktioniert?

Ich habe die Vette so umgebaut gekauft. Ob das schonmal richtig funktionierte weiß ich leider nicht.

Das der Widerstand nicht passt war auch meine erste überlegung, aber dann hätte es ja funktionieren müssen wenn ich den Widerstand abklemme und die originalen Glühlampen einbaue. Leider war das aber nicht der Fall.

Ich habe auch probehalber mal mit 5 Watt Glühlampen getestet in Kombination mit der originalen 27 Watt, und so die unterschiedlichsten Varianten probiert, aber entweder blinkt es zu schnell oder wenn zu viel Last dran hängt, dann blinkt garnichts mehr, auch vorne nicht. Nur das Relais hört man noch klacken.

Echt seltsam....
  Zitieren
#4
Du musst Dir erst mal ein Bild davon machen was da wie umgebaut wurde. Alles andere ist wie Glaskugel lesen.

Die Widerstände sagen dem BCM ja dass das Leuchtmittel funktioniert und es nicht in Störung geht und schnell blinkt.
Wenn Du von klackendem Relais sprichst vermute ich mal dass der Umrüster das Blinksignal von vorne geholt hat und je Seite auf je ein Relais gibt.
Der Lastkreis sind dann Deine Blink-Leuchtmittel hinten.
Das sollte so normal auch funktionieren. Denn dem BCM ist es egal ob am vorderen Kreis noch zusätzlich eine Relaisspule mit dranhängt.

Nur, wenn das Relais klackt, aber gar nichts blinkt, ist was faul, oder ich missverstehe das jetzt.

Mag sein dass es auch andere Umbauvarianten gibt... bin ich überfragt.





  Zitieren
#5
Danke für die Antwort, Du hast mich da auf eine Idee gebracht.

Ich vermute, dass aktuell die hinteren Blinker an die vorderen ohne Relais angeklemmt sind. Sobald ich 2x27 Watt Glühlampen mit an vorne anschließe schaltet das BCM aufgrund zu hoher Last ab.

Das setzt voraus, das vorne und hinten separat vom BCM überwacht werden.

Ein Relais ist meines Erachtens nicht nötig, da die LED Lampen nur wenig verbrauchen.

Ich werde die nächsten Tage mal testen was passiert wenn ich statt der Widerstände die Glühlampen einsetzte...

Ich werde berichten.
  Zitieren
#6
Für hinten gibt es vom BCM tatsächlich eine "Überwachung " die das System vor dem aufleuchten der Birne abschaltet.
Mail an Corvetteproject klicke hier

Corvetteproject

Telefon     02406 9247240
E-Mail       info@corvetteproject.de
Öffnungszeiten Mo-Fr
09:00 bis 12:30 und von 14:00 bis 17:30
  Zitieren
#7
So, Fehler gefunden.

Die hinteren Blinker waren auf die vorderen Blinker aufgeklemmt. Wenn ich dort eine zusätzliche Glühlampe angeschlossen habe, dann hat es nichts gebracht. Ab 2 Glühlampen zusätzlich ist die Last zu groß und das BCM schaltet die Blinker komplett ab.

Die Ausgänge der originalen hinteren Blinker waren mit den 3,3 Ohm Lastwiderständen gebrückt, der Wert ist aber zu niedrig und löst damit die Fehlerkontrolle aus. 7 Ohm ist auch nicht richtig, wenn ich aber die 3.3 Ohm und die 7 Ohm parallel anschließe, dann funktioniert alles.

Danke für die Hilfe. Das hat mich auf die richtige Idee gebracht.

Fazit:
Blinker vorne und hinten sind getrennt überwacht. Außerdem sorgt zu viel Last zur Abschaltung der Blinker durch das BCM
  Zitieren
#8
(29.03.2018, 23:23)smoke schrieb: Die Ausgänge der originalen hinteren Blinker waren mit den 3,3 Ohm Lastwiderständen gebrückt, der Wert ist aber zu niedrig und löst damit die Fehlerkontrolle aus. 7 Ohm ist auch nicht richtig, wenn ich aber die 3.3 Ohm und die 7 Ohm parallel anschließe, dann funktioniert alles.


Die Erklärung macht keinen Sinn: wenn 3,3Ohm zu niedrig waren, dann sind 3,3Ohm und 7Ohm parallel  geschaltet noch niedriger (ca. 2,2Ohm). Oder hast Du die 3,3 und 7 Ohm in Reihe geschaltet? Dann wäre Deine Erklärung schlüssig.
  Zitieren
#9
Ob es Sinn macht oder nicht ist mir egal, denn es funktioniert genau so.

Ich habe es mit verschiedenen Varianten getestet. Erst mit Glühlampen anstatt dem Widerstand, als das funktionierte hab ich die Widerstände genommen. Erst 7 Ohm alleine, damit lief der Blinker immernoch zu schnell, dann 7 und 3 in Reihe und danach parallel. So geht es jedenfalls.

Laut Rechnung müssten es 3,3 Ohm sein um 2x27 Watt zu ersetzen und 6,6 Ohm um einmal 27 Watt zu ersetzen.

Egal, so funktioniert es jedenfalls 😊
  Zitieren
#10
Wimre sind es bei meiner 5,6Ohm Widerstände 

Grüße

Udo
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Kaufberatung] C6, LS3 oder doch LS7? VolvoPV544 147 24.329 11.06.2024, 22:32
Letzter Beitrag: VolvoPV544
  Rien ne va plus - nichts geht mehr zuendler 30 4.017 21.05.2024, 14:58
Letzter Beitrag: Mainhard
  Blinker im Spiegel tot zuendler 8 1.209 20.03.2024, 01:04
Letzter Beitrag: zuendler
  Lambdasonde Fehler geht nicht weg P0050 & P0155 Gigi Becali 26 3.181 27.09.2023, 23:10
Letzter Beitrag: Gigi Becali
  Blinker Glühbirne vorne Fordy 4 1.095 20.07.2023, 21:39
Letzter Beitrag: vladiiiii

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de