327er lackieren zum Verkauf: Wie lackieren?
#1
ICh habe da mal eine Frage bezüglich Verkaufschancen...ich habe hier einen 1963er 327er den wir total revidiert haben ( Block Decked Bored honed align honed, KW finebalanced, FlatTop Kolben, Köpfe grössere Ventile Bleifreisitze Guideplates usw) und der dann wenn alles fertig ist und eingelaufen verkauft werden. Die Frage ist jetzt: Von Werk waren die damals übergeblasen, also an die kette gehangen gedreht und gesprüht. Ist das dann besser zu verkaufen wir mit dem Pinsel in Chevy Orange lackiert? Schrauben besser mitlacken oder schwarz brüniert lassen? Und das Intake...ich habe sowohl das originale als auch was flaches von Weiand, SinglePlane...das originale auch Orange..aber was ist mit dem Alu-Intake? Natural, Alufarbe oder Orange?
  Zitieren
#2
Hi, meiner Meinung nach sollten die Sichtflächen nicht mit Pinselstrichen verziert werden. Würde für mich unprofessionel aussehen. Also lieber lackieren oder im Gebrauchtlook lassen.
Ne Singleplane auf nem Smallblock? Wär auch nicht mein Ding. Ansonsten sollte der Intake zu der Auslegung der anderen Motorteile passen. Sonst geht die gewonnene Leistung ja wieder flöten.
Und den Intake würde ich Alu lassen. der Tüv meckert da meines Wissens nicht. Und die Optik kann sich jeder im Nachhinein anpassen.
Just my 2 ct. Schönen Sonntag.
Gruß
Lothar
  Zitieren
#3
Sichtflächen meint was?

Ich streiche die motoren meist von Hand mit Motorlack, bin kein Fan der Sprühdose...Ventildeckel lasse ich meist Pulvern...

Der Motor hat die originale 365PS Nocke drin, aber wir haben die Köpfe halt mit den grossen Ventilen ausgestattet und Stehbolzen so das der auch ne böse mechanische Nocke vertragen würde...daher würde der mit einer flachen SinglePlane auch für die Leute funktionieren die gerne mal was schneller isn Eiscafe wollen....
  Zitieren
#4
Zum Verkauf anbieten und inkl. Wunschfarben mit dem Hinweis, das es dann noch individuell lackiert wird..?!
"Wir brauchen auch Autos, die die Leute zwar nicht brauchen, aber unbedingt haben wollen."
- Hans Dieter Pötsch
  Zitieren
#5
besser vor dem Verkauf lackieren sonnst schreckt es meiner Meinung nach den Käufer eher ab,wer viel Geld ausgibt will was fertiges sehen denke ich
"VORSICHT,LESEN GEFÄHRDET DIE DUMMHEIT"
  Zitieren
#6
Hallo

Eine saubere Lackierung ist bestimmt verkaufsfördernd.
Wenn jemnd den Motor kauft und NCRS haben will, kann er ja übersprühen .

Aludeckel oder Spinne würde ich unbesprüht lassen.
Stahlteile dagegen lackieren.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neuer Vergaser, Motor läuft nicht und Frage zum Vakuum TCorvette 7 843 13.01.2024, 14:30
Letzter Beitrag: Dranner74
  Erfahrungen zum Holley 650CFM Vergaser 4175 Spread Bore Quadrajet™ Style Ingolf996 27 2.851 01.10.2023, 13:44
Letzter Beitrag: Ingolf996
  Verkauf von Endtöpfen C3 gebraucht Dinowalla 1 2.405 18.05.2023, 18:15
Letzter Beitrag: EW 76
  Hilfeschrei zum 1. Mai Waterman454 13 2.644 04.05.2023, 08:10
Letzter Beitrag: Waterman454
  Wie Felgenbreite ermitteln? TheDriver79 5 2.015 13.02.2023, 08:48
Letzter Beitrag: Wesch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de