82: Klimaanlage neu aufbauen mit R134A. Schonmal gemacht?
#1
Hallo zusammen,

bei meiner 82er ist die Klimaanlage abgeklemmt. Laut Vorbesitzer Klaus und meinem Schrauber hatte der Kompressor gefressen und das ganze Kältesystem mit Metallspänen kontaminiert. Es ist auch nicht ganz klar, ob da eventuell unterschiedliche Öl-Typen (für R12 und R134A) vermischt wurden. Ich bin kürzlich bei Ecklers über ein 'R134A Conversion-Kit' gestolpert und überlege das System über den nächsten Winter komplett neu aufzubauen. Aktuell sind noch alle alten Komponenten verbaut.

Nach meinem Ermessen würde ich tauschen:

R134A Conversion-Kit:
- reman-Kompressor vorbereitet für R134A
- Trockner (die Cola-Dose)
- Orifice
- Aluleitungen mit Dichtungen

zusätzlich noch:
- verpresste Gummileitungen

Wie siehts aus mit dem Verdampfer und dem Kondensator? Sollte der auch getauscht werden? Könnte man die Teile jeweils mit Bremsenreiniger durchblasen und wären die danach frei von Spänen?

Wenn ich die oberen Teile bei Rockauto zusammenrechne komme ich auf ungefähr 350-450 Euro. Verdampfer und Kondensator sind nochmal 200 Euro on-top. Einbauen und Klima befüllen dann auch noch. Am Ende wäre ich sicher bei 1500 Euro ohne Erfolgsgarantie.

Mein Schrauber würde mir das zwar alles einbauen, möchte aber keinerlei Gewährleistung dafür übernehmen. Was würdet ihr machen? Worauf muss ich achten? Gibt's Fallstricke? Kann man das ggf. selbst machen? Wer hat Erfahrungswerte?


Gruß,
Alex
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
82: Klimaanlage neu aufbauen mit R134A. Schonmal gemacht? - von Daedalus - 23.06.2019, 09:22

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Klimaanlage - Easyklima Mocse 47 27.410 04.07.2020, 18:49
Letzter Beitrag: Mocse
Smile Klima R12 oder R134a reredol 37 6.577 07.05.2020, 13:06
Letzter Beitrag: Tom21220
  Motor defekt - wer kann wieder aufbauen ? c3-wollinski 35 7.477 30.03.2020, 16:32
Letzter Beitrag: kraemer@nls.de
  Bin neu in der Vette Scene Technikfrage KaBi 19 4.801 27.02.2020, 21:28
Letzter Beitrag: Karl-800
  Fahrwerk neu buchsen wecki 28 19.180 27.09.2019, 07:28
Letzter Beitrag: Wesch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH