Headlamp Limit Switch
#1
Hallo, nach den Feiertagen soll es weitergehen, deshalb habe ich mich meinen Headlamps zugewendet. Grund ist das nichtfunktionieren
der Kontrollleuchte bei geschlossenen Augen. Dabei sind mehrere Gründe zum Vorschein gekommen.
1. Der Switch auf  der Fahrerseite hatte keine Kontakte mehr, abgebrochen warum auch immer, ein freihängender Kabelschuh und ein abgekniffendes
    Kabelende. Bild 1
2. Beifahrerseite ebenfalls nur ein Kontakt am Switch, aber nicht angeschlossen. Mein Problem ist auch dieser komische freihängende Anschluss den ich
    nicht zuordnen kann.

Müssen beide Lampenseiten mit jeweils mit dem dazugehörigen Switch angeschlossen sein und wo kommt dieser Anschluss rauf?

Gruss Detlef


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
  Zitieren
#2
[Bild: 37592092bw.jpeg]

[Bild: 37592095xg.jpeg]

Die Kabel kommen auf diesen kleinen schwarzen Schalter(Kasten),
Sind wahrscheinlich die Kontakte abgebrochen

Cu Ulli
[Bild: 24178099tx.jpg]
Berühmt zu sein auf Facebook ist genauso wie reich zu sein bei Monopoly.
  Zitieren
#3
Hallo Ulli,
danke für die schnelle Antwort. Nur noch eine Frage, der Schalter mit den zwei Anschlüssen in Fahrtrichtung
rechts oder links?, denn bei mir ist rechts am Schalter ebenfalls nur ein Anschluss und den linken muss
ich sowieso neu bestellen weil kein Anschluss mehr da ist. Es sind auf beiden Seiten noch undefinierte
Kabel die ich zuordnen muss.

Gruss Detlef
  Zitieren
#4
An beiden Scheinwerfern ist jeweils ein Schalter mit zwei Anschlüssen.

Cu Ulli
[Bild: 24178099tx.jpg]
Berühmt zu sein auf Facebook ist genauso wie reich zu sein bei Monopoly.
  Zitieren
#5
Das erste Bild von mir ist der Schalter vom linken Scheinwerfer.
Da sieht man den abgebrochenen Kontakt.
Das zweite Bild ist der rechte Scheinwerfer.

Cu Ulli
[Bild: 24178099tx.jpg]
Berühmt zu sein auf Facebook ist genauso wie reich zu sein bei Monopoly.
  Zitieren
#6
Detlef,
der Schalter ist für beide Seiten soweit ich mich erinnere derselbe. CC
Die Ader schwarz mit weißen/grauen Strich ist bei meiner vom Schalter (zur Cockpitanzeige).
Auf Deinem letzten Foto ist nen "Stromdieb" zu sehen. Damit zapft man andere Leitungen an, wenn man das Signal/die Spannung braucht. Ist so nicht original. Waren in meiner C2 auch drin, hab ich alle rausgeschmissen.
Einer der Vorbesitzer hat Adern an den Schaltern angelötet und auf die originalen diese Stromdiebe draufgemacht und dahinter abgeknipst. haarsträubend Kopfschütteln
Grüßle
Jens

The difference between men and boys are the price of the toys... Engel
  Zitieren
#7
Das ist kein *Stromdieb*der Schalter sieht Original so aus.

Cu Ulli
[Bild: 24178099tx.jpg]
Berühmt zu sein auf Facebook ist genauso wie reich zu sein bei Monopoly.
  Zitieren
#8
Hallo Jens und Ulli, Stromdieb kann ich mir so nicht erklären. Auf meinem ersten Bild das abgeknipste schwarz/weisse zum
Dash leuchtet ein. Der zweite wahrscheinlich mangels Originalität hat einen normalen Kabelschuh aber zwei Adern ! ist
Fahrtrichtung links und bei Ulli dort eben nur ein Anschluss besetzt. Auf meinem zweiten Bild ist die Beifahrerseite mit diesem
anscheinend Originalstecker einmal und einem zweiten normalen Kabelschuh. Leuchtet mir in soweit auch alles ein zum
durchschleifen, denn was nutzt ein Anschluss, wie soll dann der Switch arbeiten bei Ulli??
An den Kabeln werden sich schon andere versucht haben und immer wieder ein Stück gekürzt haben bis es nirgends mehr
reichte. Naja, erstmal zwei neue Schalter, denn Fahrerseite war kein Stecker mehr dran  und dann macht Versuch kluch.

Viele Grüsse Detlef
  Zitieren
#9
Die beiden Schalter sind jeweils "Öffner" und elektrisch parallel geschaltet, wie man dem Schaltbild entnehmen kann. Erst wenn die Schlafaugen komplett offen sind, der Betätigungsarm also den Schalter geöffnet hat, und eben wegen der Parallelschaltung erst dann, wenn !!!beide!!! offen sind, geht die Kontrollleuchte aus.

Wegen der Parallelschaltung, und weil der Kabelbaum von der Fahrerseite her kommt, ergibt es Sinn, dass in den Kabelschuhen links jeweils zwei Kabel waren bzw. sind (ist mir zu kalt, bei meinem Auto nachzusehen ...). Eines geht Richtung Spritzwandstecker, eines zur rechten Seite zwecks Parallelschaltung des rechten Schalters. Dort dann logischerweise nur ein Kabel im Stecker ...

Um das wieder funktionsfähig zu bekommen, benötigt man die beiden Schalter in "funktionierend". Die Prüfung:
- unbetätigt - also Schlafaugen nicht ganz offen - muss Durchgang sein zwischen den Anschlüssen
- betätigt darf dann kein Durchgang mehr sein

Die Kabel, die für diese Funktion zur Spritzwand gehen, kann man auch prüfen, indem man die Funktion der Schalter simuliert:
- Licht an, Kabelenden verbunden ==> Kontrolllampe blinkt
- Licht an, Kabelenden offen ==> Kontrolllampe aus   
- Licht aus, Kabelenden verbunden oder offen (egal) ==> Kontrolllampe aus
Gruß

Michael St*****

Beware the fisherman who is casting out his line into a dried up River bed.
Don't try to tell him 'cos he won't believe you.
Throw some bread to the Ducks instead, it's easier that way.
(Tony Banks from Genesis)
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C2 neutral safety switch Le Corvettier 0 1.924 17.12.2016, 10:59
Letzter Beitrag: Le Corvettier
  Windshield Wiper Switch scmike 1 1.406 16.05.2015, 16:34
Letzter Beitrag: scmike
  Anschlüsse Headlight Switch philm3 4 1.486 06.02.2013, 14:41
Letzter Beitrag: Split
  65er Power Antenna Switch 65vettemike 2 1.726 24.12.2003, 12:14
Letzter Beitrag: 65vettemike

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH