YouTube Channel
#1
Hi Folks,
ich wünsche allen ein frohes neues Jahr und viel Spaß mit euren Fahrzeugen. 

Die nächste für mich anstehende Reparatur ist die Problemlösung des Lichtausfalls beim einschalten meines Fernlichtes.

Nach längerer Fahrzeit fiel beim zuschalten des Fernlichtes die gesamte Beleuchtung aus. Das schuldet sich wohl dem Circuit Breaker der aufgrund seiner dann entstehenden Überhitzung alles ausschaltet.....

Die Lösung ist das Umstellen der Beleuchtung auf Relaisschaltung.

Ich habe so viele Tipps und Materialvorschläge bekommen, dass ich in zwei Wochen wohl mit dem Umbau auf Relaisschaltung der Beleuchtung beginnen werde. Das Material dafür ist inzwischen alles vorhanden.

Da ich von all den Arbeiten die ich bis jetzt an meiner C3 durchgeführt immer keine Ahnung hatte und nur durch eure Unterstützung zum Ziel gekommen bin, ist mir der Gedanke des Einrichtens eines „YouTube Channels“ gekommen. Das erwies sich für mich als noch schwerer wie irgendwelche Reparaturen.... aber man lernt ja dazu.

Hier versuche ich nun mehr oder weniger professionell meine Reparaturerfolge per Bilderfolge oder Videos öffentlich zu machen. Ich denke es gibt viele C3 Besitzer, so wie mich, die aus Angst etwas falsch zu machen gar nicht oder nur zögerlich an Reparaturen ihres Fahrzeuges herangehen.....

Ich habe inzwischen die Erfahrung gemacht das man nicht zögern sollte. Einfach ran gehen an die Sache. Man muss nur Informationen sammeln, sie sortieren und nicht in wilden Aktionismus verfallen, sondern geduldig und entspannt die Problemlösung angehen.

Was das beliefern mit Ersatzteilen aus den USA angeht, habe ich inzwischen nur die besten Erfahrungen gemacht. Bei meiner letzten Bestellung vom 20.12. erreichte mich die Ware am 24.12.

Bedeutet, hat man etwas verbockt so ist man nicht hoffnungslos aufgeschmissen. Außerdem glaube ich das in einem solchen Fall 4-7 Tage „mal abkühlen“ nicht das schlechteste zu sein scheint.

Ich habe den YouTube Kanal „basement Garage“ genannt. Wenn man bei Google >C3 basement Garage< eingibt, findet man den Weg zu den Beiträgen. Der direkte Weg wäre: >Klick<

Ich will jetzt immer daran denken alle „Eingriffe“ in Bild und Film zu dokumentieren.

Der ersten Bericht den ich erstellt habe befasst sich mit der Reparatur des defekten Actuators meines linken Scheinwerfers, die ich noch in meiner alten Garage durchführt habe. Er befasst sich ausschließlich mit der Verwendung des Seal Kits. Der Ausbau des Actuators wird dokumentiert wenn der rechte Scheinwerfer ausfällt. Bei der C3 CE gibt es nämlich eine Besonderheit und das sollte unbedingt per Video Dokumentiert werden.

Es war meine erste Reparatur an meiner C3........

Bis dahin
Gruß Rolf
C3_Coup_sil_60.png Wer etwas besitzt, von dem Freunde immer nur erzählen, dass ihre Bekannten so etwas auch haben, C3_Coup_sil_60.png
der weiß endgültig, wie sehr er um seinen Besitz beneidet wird
  Zitieren
#2
Sehr schön.
Ich habe deinen Kanal eben aboniert.
Bin gespannt auf weitere Inhalte.

Grüße aus der V8Lounge
  Zitieren
#3
👍 👍 👍
Hallo-gruen Gruß Bernd
  Zitieren
#4
Hallo Rolf,

coole Idee. Ein paar andere hier im Forum haben ja auch schon Videos gemacht - vielleicht kommt noch was zusammen?
Was mir auffällt: Im Logo wäre die Silhouette der 82er passender.

Gruß,
Alex
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#5
Bezüglich dem blinkenden Licht kann ich den Tipp geben dass es sehr oft schon hilft den Lichtschalter gegen einen neuen zu tauschen. Der löst dann im besten Fall nicht mehr so schnell aus.
Ist manchmal die einfachste Lösung.
Das ist zumindest die Erfahrung die ich 2mal gemacht habe.
  Zitieren
#6
Jaja, die Forensuche ... das Thema ist seit 20 Jahren bekannt.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#7
Ich schreibe über das Handy, damit bleibt ein wenig Komfort in der Verlinkung stecken. Bei eBay Kleinanzeigen bietet jemand einen zusätzlichen Kabelbaum an. Vielleicht ist das eine Anregung, wie das letztendlich ausgeführt werden könnte. 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...6-223-8610?

Er verschickt das Ding ohne Dokumentation, ein wenig ärgerlich, bietet aber telefonisch Support an. Ob es was taugt.. ich habe ihn noch nicht verbaut weil ich eh erst am Zerlegen von der C3 bin. Mir erscheint es eine faire Lösung und der Preis ist okay.
  Zitieren
#8
Das Thema Relaisschaltung ist alt und die Lösung grundsätzlich eher übersichtlich. Es gibt etliche Bilderbeispiele/ Skizzen welche man per Google findet und demnoch ist es schön zu sehen, dass sich die Leute hjier gedanken machen und auch besser verständliche Videos anzufertigen.
Relaisschaltung H4
Gruß
Gene
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren
#9
Die fertigen Kabelbäume gibt es beim Chinamann für 9,95 Dollar zu kaufen, habe diesen ein paar Jahren im Buick verbaut


Mfg Ralf
[Bild: signatur.jpg]
Erfahrung, ist die Summe der begangenen Fehler
  Zitieren
#10
@Ralf .. Man könnte auf die Vermutung kommen, der Typ auf EBay Kleinanzeigen verkauft genau diese Dinger aus China ?!

Kostet das dann wirklich nur runde 10 Euro?
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Maße für die Rocker Channel caprice83 8 2.252 01.02.2017, 22:15
Letzter Beitrag: Reckwem
  Reanimation C3 youtube xx.flash 9 1.614 05.09.2009, 04:21
Letzter Beitrag: xx.flash

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH