Hallo,ich bins
#1
Hallo, ich bin schon länger im Forum und hab schon viele Beiträge verfolgt!
Ich komme aus Sachsen genauer Erzgebirge und hab seid 2015 ne C3 Bj.68 in  animierte C4 !!!
Nach langer Recherche musste ich feststellen ,das die Vette total verbastelt ist, Motor und Getriebe nicht oginal und etliche Teile fehlten .Ich hab auch schon etliche Teile getauscht und instand gesetz.
Nach dem ich die Spiralfedern gewechselt habe (die alten wurden gekürzt ,also einfach zwei Windungen abgeschnitten)
und orginale eingebaut hatte schleift beim ein lenken das Rad am Schweller.
Das ist nicht das einzige Problem und ich keinen Ansprechpartner hier in Raum Chemnitz und Umgebung der mir helfen kann.
Die C3 ist durch ihre Karosse ja auch bischen speziell und kein Mustang oder Camaro .Die Elektrik macht mir auch noch Sorgen! Seid 2017 steh ich nun auch alleine da mit den Problemen und  tu 
mich schwer mit schrauben und die Probleme werden immer noch mehr. Der Motor ,Getriebe sowie
der Kühler sind ohne Flüssigkeiten und auch der Auspuff (war nur Rohre zusammengebrutzelt)
ist ab ,habe das Getrieberitzel (Automatik)gewechelt ! 
Ich such jemand der mich wieder in Richtung bringt und paar Probleme mit mir löst. 
MfG spliff

Formatierung entfernt. Gruß Edgar
  Zitieren
#2
Hallo Spliff,
erst mal ein kleiner Tip, setzte deinen Text auf eine andere Farbe, das schwarz ist fast nicht zu lesen.
Gruß Kalle
Es gibt keine dummen Fragen , nur blöde Antworten.
  Zitieren
#3
HI Spliff,5 Jahre und immer noch nicht fahrbereit? wo hast du die Vette denn her,ist ja immer das gleiche,billig erwerben heißt lange Schrauben und viel Geld versenken

es wird doch hier sicher jemand geben der in deiner Nähe eine Werkstatt hat und an US Cars schrauben kann,ist doch einfachste Technik eigentlich sollte jede Werkstatt die Vette wieder auf die Stasse bringen,du hast doch sicher eine Werkstatt wo du immer hinfährst mit deinen Autos


Andreas
"VORSICHT,LESEN GEFÄHRDET DIE DUMMHEIT"
  Zitieren
#4
Hi Spliff,

wir hatten ja schon kurz Kontakt.

Zuerst mal zur Schriftfarbe, das fällt in der Smartphoneansicht nicht auf, ist aber in der Desktopversion kaum zu lesen.

Auch würde ich die unterschiedlichen Themen in verschieden Threads packen, sonst verlierst du hier schnell den Überblick.

Zum Schleifen am Schweller beim Einlenken. 
Du hast ja nicht die Original-Felgen, da wird das Problem liegen. Bereifung ist eigentlich okay.
Hast Du mal Backspace gemessen?
http://www.corvetteforum.de/showthread.p...pid1464913


Edit hat den Link nochmal geändert.
  Zitieren
#5
(12.02.2020, 19:47)Rollo-Andi schrieb: es wird doch hier sicher jemand geben der in deiner Nähe eine Werkstatt hat und an US Cars schrauben kann,ist doch einfachste Technik eigentlich sollte jede Werkstatt die Vette wieder auf die Stasse bringen,du hast doch sicher eine Werkstatt wo du immer hinfährst mit deinen Autos

Andreas, stell dir das hier im tiefen Osten mal nicht so einfach vor.  Kopfschütteln
  Zitieren
#6
(12.02.2020, 19:25)kalle1 schrieb: Hallo Spliff,
erst mal ein kleiner Tip, setzte deinen Text auf eine andere Farbe, das schwarz ist fast nicht zu lesen.
Gruß Kalle
  Hallo Kalle ,ich bin froh das ich die Zeilen so rüber bekommen habe ,da hab ich nicht auf die Farbe geachtet 
  aber ich bemüh mich!
  Zitieren
#7
(12.02.2020, 19:47)Rollo-Andi schrieb: HI Spliff,5 Jahre und immer noch nicht fahrbereit? wo hast du die Vette denn her,ist ja immer das gleiche,billig erwerben heißt lange Schrauben und viel Geld versenken

es wird doch hier sicher jemand geben der in deiner Nähe eine Werkstatt hat und an US Cars schrauben kann,ist doch einfachste Technik eigentlich sollte jede Werkstatt die Vette wieder auf die Stasse bringen,du hast doch sicher eine Werkstatt wo du immer hinfährst mit deinen Autos


Andreas

Hallo Andreas
So billig warse nun wieder nicht hatte noch TÜF und führ sogar,war mit H-Zulassung und hatte ein Wertgutachten.
Ob man sowas auch in einer Losbude bekommt ,warscheinlich!
  Zitieren
#8
Zum Themna "Schleifen": Hast Du 255er Reifen? Dann ist das fast normal... Macht sie sogar mit 255er als Serienbereifung. Möglicherweise fehlen auch einfach nur jede Menge Shims an den oberen A-Arms :-)
Und der Udo hier (perlen) kommt zumindest mal "ganz grob" aus der Gegend, auch wenn's etwas nördlich ist. Der wäre mal ein Ansprechpartner für Schrauberfahrungen.
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#9
(12.02.2020, 21:09)daabm schrieb: Zum Themna "Schleifen": Hast Du 255er Reifen? Dann ist das fast normal... Macht sie sogar mit 255er als Serienbereifung. Möglicherweise fehlen auch einfach nur jede Menge Shims an den oberen A-Arms :-)
Und der Udo hier (perlen) kommt zumindest mal "ganz grob" aus der Gegend, auch wenn's etwas nördlich ist. Der wäre mal ein Ansprechpartner für Schrauberfahrungen.
 
hallo, nein es sind 225er mit den gekürzten Federn ging es ja ,da war auch der Drehpunkt des Rades mehr im Kotflügel und 
hab auch nicht sonderlich darauf geachtet ,denn ich musste ja die Fehlerliste erstellen!
Die Scheinwerfer wackelten und nach der Montage stellte ich fest,dass der gussrahmen vorn an der Stoßstange abgebrochen 
ist und mit Büchsenblech angetütelt war und so weiter
  Zitieren
#10
Hallo erstmal,
So wie es sich anhört, ist es eine ordentliche Baustelle.
Die Frage die ich mir Stelle ist wo soll die Reise hingehen? Wenn es das Budget hergibt zu einer erfahrenen Werkstatt und alles richten lassen oder pöapö mit Hilfe selber werkeln.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hallo zusammen und Fragen zum Rochester Quadrajet 1Bommel1 31 8.059 07.06.2020, 08:03
Letzter Beitrag: Wesch
  Hallo zusammen! Jan Bernhard 48 3.225 20.01.2020, 22:14
Letzter Beitrag: K1111d
  Wo find ich den Gebläsemotor Mocse 23 8.709 25.10.2019, 14:18
Letzter Beitrag: Mocse
  Welche Keilriemen brauche ich ??? PedaWdorf 13 4.160 13.02.2019, 22:15
Letzter Beitrag: Rollo-Andi
  Ich fahre jetzt einen Opel zuendler 27 20.572 30.12.2018, 15:45
Letzter Beitrag: Bazi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH