abgestimmter LS7 mit 95Oktan fahren, Risiko
#1
Hallo allerseits,

Besonders in Italien ist es vielmals nicht möglich an 98er zu kommen. Wie regelt das ein auf 98 optimierter Motor? (von Till) Ist der Zündverstellbereich gross genug, dass nebst einer kleinen Leistungseinbusse, kein akutes Problem am Motor ensteht?
Regelt er bei anfänglichem Klopfen quasi in einen 95erModus?
  Zitieren
#2
Es gibt Produkte namens "Oktan Booster", die 5 Oktan mehr bringen sollen. Ich kenne mich damit nicht aus, aber das wäre ein gangbarer Weg, wenn es den Kats nicht schadet.
  Zitieren
#3
Ich habe bei Italien Reisen immer Oktanbooster mit
im Gepäck, nur um sicher zu gehen. Beim M5 sind ab Werk 100Oktan vorgegeben.
Wenn du nich immer mit hohen Drehzahlen unterwegs bist,kannst auch mit dem normalen Italienischen Super fahren, sollte keine Probleme geben
LG.Martin
TSP LS3 429cui.,100mm LS7 MAF,Fast Intake,Ported TB,LS7 Heads,235/239 Cam,SuperMaxx Header System,Z06 Titan Exhaust,2500 Wandler,3.42 Differential,Finish Line Getriebe,Meziere Water Pump,Dewitts Radiator & Fan/by CCRP CoolChevy  Teufelfeuer
  Zitieren
#4
Hallo 98 oder 95 Oktan ist kein Problem. Die Motoren verkraften das wenn du nicht gerade auf die Rennstrecke willst. 
Bei unserem Motoren die auch auf 98 Oktan eingestellt sind ( AMG ) steht immer noch 95 Oktan in klammern dazu. 
Ich habe sogar Kunden die immer mit 95 Oktan fahren. Auch wenn 98 drauf steht. Ist noch keinem Motor was passiert. 

Gruß   Karl-Heinz
  Zitieren
#5
Zündzeitpunkt um 3 Grad zurück hilft hervorragend gegen das Klopfen und Klingeln bringt aber höhere Abgastemperaturen.

Das besonders gefährliche Klingeln bei hohen Drehzahlen hört man in der Regel nicht.

Ich würde erst mal ganz penibel den Zündzeitpunkt im Leerlauf und gdnz wichtig den Zündzeitpunkt bei hoher Drehzahl prüfen, in die Verstellung da auch genau passt.

Der Vergleich mit den AMG Motoren ist nicht so passend. Das sind ganz andere Brennräume und Flammausbreitung und auch wesentlich kühlere Brennräume. (Stichwort Wärmenest und heiße Stellen im Brennraum)

Außerdem haben diese Kennfelder vollständig unterschiedliche Auslegung in Bezug auf die gefahrenen Zündwinkel.
  Zitieren
#6
Ich glaube aber schon das die neuen Motoren die in einer Z06 verbaut sind und auf 98 Oktan eingestellt sind kurzzeitig auch mal 95 Oktan verkraften. 


Einen kaputten Motor deswegen habe ich noch nicht gesehen. 

Aber vielleicht kennt ja der ein oder andere so einen Fall, das durch 3 Oktan runter bei normalem Betrieb über einen kurzen Zeitraum ein Motor kaputt gegangen ist. 

Mein Werkstattmeister schüttelt jedenfalls den Kopf ( steht gerade neben mir ) 

Gruß  Karl-Heinz
  Zitieren
#7
(17.03.2020, 11:41)C5Karl schrieb: Mein Werkstattmeister schüttelt jedenfalls den Kopf ( steht gerade neben mir ) 

Gruß  Karl-Heinz

sich vor Lachen auf dem Boden wälzen sich vor Lachen auf dem Boden wälzen sich vor Lachen auf dem Boden wälzen Yeeah!
Live is to short for a boring Car Yeeah! 



   C7_GrSp_Cab_admblue_60.png  
  Zitieren
#8
bis 10 Grad Zündung kann die Klopfregelung automatisch selbst rausnehmen, das sollte beim Sauger immer reichen. Ausser die Klopfsensor Sensibilität ist soweit heruntergesetzt worden das er nichts mehr erkennen kann.

wenn er dann immer noch hörbar klopfen sollte dann liegts ja eh an was anderen
_____________________________________________________________
blue bock racing team
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  z06 Drehzahl fällt beim fahren nicht unter 1500 nach Kopftausch 0815^ 13 18.650 10.06.2019, 18:28
Letzter Beitrag: 0815^
  Maßnahmen bei verschlissenen Ventilführungen im LS7-Kopf Ridgeback 467 224.717 02.05.2019, 08:36
Letzter Beitrag: 0815^
  LS7 Shop / Repair Manual im PDF-Format galaxy7 3 3.128 11.08.2018, 07:50
Letzter Beitrag: Ralf. P.
  LS7-Steuergerät, Drehzahl und OBD tot BenGTR 1 2.200 15.09.2017, 14:32
Letzter Beitrag: BenGTR
  LS7-Steuergerät unbekannter Anschluss BenGTR 0 2.671 07.11.2016, 10:39
Letzter Beitrag: BenGTR

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH