Motorhaube schliessen
#1
Hallo zusammen,

habe folgendes Problem und nichts gefunden. Meine Haube schliesst relativ schlecht, dass heisst die Mechanik ist leichtgängig das habe ich geprüft. Nur muss ich sie schon relativ stark zuknallen das sie zu bleibt. Kann mir da jemand helfen wie ich die einstellen kann. Auf der Beifahrerseite geht sie ohne Probleme zu auf der Fahrerseite ist sie dann noch immer offen. Und dann muss ich zuknallen das es schon weh tut.

Danke
  Zitieren
#2
Es tut weniger weh, wenn man die Haube an der Stelle sanft nach unten drückt, unter der sich die Verriegelung befindet.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#3
Ja. Aber da bleibt sie leider nicht zu
  Zitieren
#4
Hab´s nochmal probiert....geht doch dumdidum    Super Danke
  Zitieren
#5
(24.04.2020, 13:10)JR schrieb: Es tut weniger weh, wenn man die Haube an der Stelle sanft nach unten drückt, unter der sich die Verriegelung befindet.

Gruß

JR

Davor wurde ich von Werner mal gewarnt. Kann wohl zu Rissen im Lack führen. Sanft ist dabei sicher ein sehr dehnbarer Begriff. Vor allem wenn es bei zwei dreimal sanft nicht einrastet, wendet wohl jeder mehr Kraft auf...
  Zitieren
#6
Ja und dann?? Reinfallen lassen? Oder was hat Werner empfohlen?
  Zitieren
#7
Nee drücken auf Höhe des Mechanismus bzw. Seitenblinker.
  Zitieren
#8
Zitat:Nee drücken auf Höhe des Mechanismus

Ist das nicht dasselbe wie mein Vorschlag?

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#9
Ja. War als Antwort gedacht auf die nochmalige Nachfrage von stumpjumper76.
  Zitieren
#10
Oh man oh man.....

vielleicht sollte man mal einen Schlüssel in die Hand nehmen und den Verschluss am Kotflügel innen einstellen. Die 3 Löcher im Schlossblech sind rechteckig und die Schrauben dazu haben grosse Unterlagscheiben, die das abdecken. Man hat recht grossen Spielraum, deshalb sollte man beim lösen eine Klemmwirkung vom Halter beim verschieben beibehalten, um nicht zu extrem zu verrutschen. Zusätzlich kann man vorher noch prüfen, wo Er denn hin muss...vor, zurück oder hoch. Schlau ist, wenn Eine Person stetig nach Bedarf die Haube vom Innenraum öffnet und die Zweite aussen einstellt und schliesst. Ein leichtes fallen lassen aus geringem Abstand (rund 50cm Höhe) sollte zum beidseitigen schliessen führen. Ein Auflegen und jedes Schloss einzeln zudrücken geht, sollte man aber nur genau über dem Schloss mit leichtem Druck ausüben. (drücken mit Liebe und Gefühl führt nicht zu Lackrissen).
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kosten für eine C5 Motorhaube volkskuehler 3 1.994 28.10.2015, 16:21
Letzter Beitrag: volkskuehler
Rainbow Motorhaube weggeflogen :-( ostfriese 70 16.529 02.04.2015, 13:38
Letzter Beitrag: schorsch-z06
  Motorhaube einstellen etwas fehlt renkoelk 5 2.173 16.03.2015, 19:54
Letzter Beitrag: renkoelk
  C 5 Motorhaube bleibt nicht offen! schlabbefligger 37 6.473 24.06.2012, 17:54
Letzter Beitrag: dersuchende
  ABE für C5 Air Ram Motorhaube hornyvette 3 1.719 07.06.2012, 00:39
Letzter Beitrag: Kayth

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH