Spülung Automatikgetriebe AT8 sinnvoll?
#51
Ich kann eine Spülung auch nur jedem empfehlen der das neue Öl noch nicht drin hat.
Hätte es selbst nicht für möglich gehalten aber die Schaltvorgänge sind seitdem butterweich.

Die Spülung wurde bei mir mit relativ wenig Kilometern (ca. 1300 km) auf der Uhr durchgeführt. Jetzt hoffe
ich mal das ich von größeren Getriebeproblemen verschont bleibe...

In diesem Sinne...
Knitterfreie Fahrt euch allen...


Grüße Stephan
  Zitieren
#52
Ne Frage an die Experten, wenn ich mein Getriebe AT8 jetzt nach 27000 km spülen lasse muß das nach Jahren wiederholt werden oder is dann Ruhe ? Grüße an die Gemeinde
  Zitieren
#53
Das entscheidet man bei der Überprüfung des Getriebeöls im Rahmen einer Inspektion.
Das sollte bei jeder Inspektion kurz geprüft werden.
Kontrollschraube lösen und warten bis etwas raus läuft und sehen wie der Zustand ist.
Mit einem Tuch etwas auffangen und mal die Nase dran halten.
Ist das Öl zu dunkel und riecht verbrannt,raus damit.
Dann würde ich auch wieder spülen.
Der Betrieb ist bis Ende August geschlossen.


Mail an Corvetteproject

https://www.corvetteproject-shop.de/

  Zitieren
#54
(19.05.2022, 15:19)Zentaurus schrieb: Ich kann eine Spülung auch nur jedem empfehlen der das neue Öl noch nicht drin hat.
Hätte es selbst nicht für möglich gehalten aber die Schaltvorgänge sind seitdem butterweich.

Die Spülung wurde bei mir mit relativ wenig Kilometern (ca. 1300 km) auf der Uhr durchgeführt. Jetzt hoffe
ich mal das ich von größeren Getriebeproblemen verschont bleibe...

In diesem Sinne...
Knitterfreie Fahrt euch allen...


Grüße Stephan

Kann ich alles zu 100% unterschreiben, hab die gleiche Erfahrung nach 3 Jahren und 12000 km gemacht und hätte nie gedacht, dass das Spülen & wechseln so einen Unterschied macht. Allerdings merkte ich die volle Verbesserung erst nach ein paar hundert KM , nach dem Wechsel.

Bei unserem Flachkäfer habe ich dies nach 15 Jahren und 120000km und bei unserem MB Cabrio nach 10 Jahren und 40000km ebenfalls machen lassen, mit dem gleichen, deutlich spürbaren Ergebnis;  allerdings hatte ich dies auch nach dem Alter / Laufleistung erwartet. 

Bei der Corvette war ich aber nach der kurzen Zeit / wenigen KM doch über den deutlichen Unterschied sehr überrascht. Kann natürlich auch an dem anderen Öl liegen, dass ja zwischenzeitlich von GM empfohlen wird. 
Auf jeden Fall schaltet sie jetzt supersanft und verschliffen, egal ob manuell oder automatisch, und auch der gelegentlich vorhandene Ruck beim Einlegen des Rückwärtsgangs nach dem Kaltstart in der Garage ist komplett verschwunden.
Hauptmotiv ist aber auch bei mir - wie bei Zentaurus - evtl Getriebeproblemen vorzubeugen.
  Zitieren
#55
Gestern haben wir mal das Getriebeöl an Tommys Z06 erneuert ... also quasi der erste Schritt der Low End Garagenspüllösung mit 2-facher Erneuerung der des Öls.
Lt. Tommy schaltet der Kahn schon mit der ersten Füllung spürbar weicher als vorher. Vorher bedeutet ca. 70.000km mit der gleichen Suppe. Die war auch deutlich trüber als damals bei mir nach - keine Ahnung - 40.000 km oder so.
Ich denke, alle 30 - 40.000km kann man sich das schon mal gönnen - zumal es auch mit einfachen Mitteln (ohne Tester und ohne Spülgerät) möglich ist, ein brauchbares Ergebnis in Eigenregie zu erhalten.
Grüße - Jörg
  Zitieren
#56
Wieviel Öl befindet sich denn im gesamten System der A8 Automatik?

Und wieviel sollte man zum spülen draufschlagen?
  Zitieren
#57
Ticket Spülung

Beim spülen haben wir mit Füllung einen Verbrauch von ca. 18 Litern

[Bild: 43703171ts.jpeg]
Der Betrieb ist bis Ende August geschlossen.


Mail an Corvetteproject

https://www.corvetteproject-shop.de/

  Zitieren
#58
Danke Molle

Meine Werkstatt bietet mir eine Spülung mit dem Amsoil ATF LV HP Blue Label an,dieses soll eine vergleichbare Alternative zum
Mobil 1 Synthetic LV ATF HP Blue Label sein.

Hast du Erfahrungen diesbezüglich?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#59
Leider nicht.
Ich benutze nur das was ich kenne und was funktioniert 
Bei dem Amsoil müsste ich 208 Liter zum testen kaufen.
Kann ja sein das es funktioniert.
Aber das könnte ich hier nicht verkaufen/anbieten.
Der Betrieb ist bis Ende August geschlossen.


Mail an Corvetteproject

https://www.corvetteproject-shop.de/

  Zitieren
#60
Garnicht so einfach eine Werkstatt in der Nähe zu finden,die Corvetten spülen kann und das Mobil 1 Synthetic LV ATF HP Blue Label vorrätig hat.

Nundenn,es ist mir geglückt.Am 16.6. kommt das flüssige Gold hinnein.Habe zwar keine "shudder" Probleme,aber das gute Gefühl/Gewissen ist es mir wert.
Zumal hier ja einige über ihre positiven Erfahrungen nach dem wechsel berichtet haben.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  AT8 anfahren im 2. Gang PVler 4 1.661 12.07.2021, 05:39
Letzter Beitrag: knork
  AT8 Getriebeverhalten PVler 8 1.504 01.06.2021, 19:32
Letzter Beitrag: PVler
  AT8 ... Manuell im 3. Gang verzögertes Ansprechen zw. 50 - 60 km/h knork 65 17.519 09.04.2021, 22:21
Letzter Beitrag: Gelber Bengel
  Automatikgetriebe chevy1965 9 7.151 22.02.2020, 16:30
Letzter Beitrag: Karl-800
  C7 AT8 V- max im 6 Gang V-POWER C5 2 3.232 15.10.2019, 20:40
Letzter Beitrag: BFM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com