Temperaturen C5 Cabrio
#11
Getriebeölkühler , Motorölkühler und großen Wasserkühler einbauen und alles ist OK  Yeeah! Yeeah! Yeeah! 

Funktioniert sogar bei meinem eingebauten LS3 , obwohl der Lufteinlass bei der C5 geringer ist als bei der C6. 

Ich hatte im Stadtverkehr und bei schnellen Autobahnfahrten die gleichen Probleme. Das war sehr nervig immer die Temperaturen im Auge zu behalten.   

Aber jetzt alles gut.

Gruß und einen schönen Sommer an alle wünscht 
Karl-Heinz !!!
  Zitieren
#12
Man kann die Lüfter auch so einstellen, dass diese bei niedrigeren Temperaturen anspringen.
  Zitieren
#13
Bin heute aufm Rückweg von JR bei 31 Grad in einen schönen Stau bei Frankfurt gekommen (30 min. für die Katz...)
Wasser wurd nie wärmer als 103 Grad. Öl nie wärmer als 105.

Selbst als ich der Lady danach die Sporen gegeben hab, Öl bei 111 Grad, Wasser bei 84.

Klimaanlage anschalten hilft meines Wissens auch damit die Lüfter früher einsteigen.

Gruß Carsten
  Zitieren
#14
Also so wie bei Dir ist es bei mir auch. Selbst wenn ich durch den Schwarzwald flexe habe ich nie so Temperaturen wie sie hier im Forum oft beschreiben werden. Vielleicht macht es auch den unterschied Automat / Schalter.

Ich habe letztes Jahr auch meinen Kühler sauber gemacht kam auch etwas raus und neue Kühlflüssigkeit. Temp Probleme hatte ich seit ich den Wagen habe noch nie. Vielleicht ist es auch nochmal ein Unterschied 3-4 Std auf der AB. Das kann ich nicht sagen.

Gruß Marco
Fährst Du quer siehst du mehr
  Zitieren
#15
Und immer schön putzen.
So schaut es nach nur 8000 KM nach der Reinigung unter/zwischen den Kühlern der C4 aus


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#16
Mahlzeit,

danke für die Rückmeldungen, ich habe vor meinem neuen Kühler noch den alten Klimaanlagenkühler. Dieser sah beim letzten mal schon sehr mitgenommen aus. Ich denke diesen werde ich noch mal reinigen und dann nach mal einen neuen Organisieren.

Rainer danke für Info mit Member Jörg. Ich werde ihn mal kontaktieren und ausfragen. Ich habe ja auch meine Jubelmodel C3 auch zuhause.
Ich denke einen zusätzlichen Kühler ist nicht schlecht.

Vielen Dank und ein schönes sonniges Wochenende

Gruß

Sven
  Zitieren
#17
ist beim Automatik glaube schlimmer als beim Schalter. 
Hatte in Suhl den kleinen Berg zum Hotel hoch schon locker 125 Grad Wasser. 

Lüfter einstellen und die Umbauten die ich oben schon geschrieben hatte würde ich immer wieder machen. Das hilft  Yeeah! Yeeah!
Muss aber jeder für sich entscheiden was für Ihn wichtig ist. Ich hasse hohe Temperaturen am Motor  und Getriebe, ob Öl oder Wasser ist egal !!!!

Gruß
Karl-Heinz
  Zitieren
#18
Guten Morgen,

Ich habe jetzt den Kühler und den Klimakühler komplett getauscht, alle Flüssigkeiten erneuert. Aktuell kann ich sagen das sich meine Temperaturen auf kurzer fahr Strecke verbessert hat. Allerdings bin ich am Wochenende bei hohen Temperaturen (30°C) eine Stunde gefahren und bei schnellen und kurzen Anstrengungen ging die Getriebeöltemperatur wieder über 110°C. Ich habe mir jetzt noch einen Zusatzölkühler bestellt 30HE, diesen werde ich vor dem Klimakühler verbauen. Allerdings in Reihe zu dem vorhanden.

Ich behaupte somit würde eine schnellere Erwärmung des Getriebes erfolgen bei kalten Zustand.

Was mir auch aufgefallen ist, das eine Abführung der warmen Luft im Motor kaum möglich ist. Die Warme Luft staut sich unter der Motorhaube.
Hat jemand eine Idee oder kennt einen dezenten Umbau mit einer Lufthutze?

Schöne Grüße
  Zitieren
#19
Suchhilfe: http://www.corvetteforum.de/showthread.php?tid=68682

Gruß Armin
  Zitieren
#20
Für GÖK und MÖK habe ich die Mocal Serie 6 verbaut.
Beide mit 13 Reihen (100mm) M18x1.5 Anschlussgewinde.
Gibt es unter anderem bei ISA-Racing inklusive Zubehör.
Absolut ausreichend von der Kühlleistung.
Sitzen Beide vor dem Klimakühler.
Gruß
Albert

____________________________________________________
Nein, ich habe keine Macken. Das sind SPECIAL EFFECTS.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C5 Cabrio richtig in den Winterschlaf schicken. A.Becker 6 2.803 05.10.2020, 15:38
Letzter Beitrag: A.Becker
  Sitzpositionsgeber C5 Cabrio, Bj 2001 RainerR 17 7.759 28.07.2020, 23:00
Letzter Beitrag: RainerR
  C5 Cabrio wie Sonnenblende wechseln Napi 8 9.164 27.05.2019, 14:34
Letzter Beitrag: franzee
  Corvette C5 Cabrio Fußraum nass hasandivaio 8 3.767 08.09.2018, 17:30
Letzter Beitrag: Tom V
  Temperaturen AndyLaPlegua 13 2.542 16.07.2016, 13:55
Letzter Beitrag: SpeedyNL

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com