Neue Zylinderköpfe und scharfe Nocke für C6 Z06
#41
Das weiß ich auch nicht.
Bei der ZR1 die mit war, lagen zwischen 1. u. 2. Messung auch knapp 30 PS Differenz.
Vielleicht war der Tester beim 1. Versuch noch ein bisschen müde? huahua

Bin ja schon zufrieden... knapp 115 PS mehr als Serie.
Wurde mehr oder weniger das gemacht, was beim Sauger möglich...sinnvoll ist.
Welche Nocke und in wieweit die Köpfe geportet wurden , kann ich nicht sagen.



...Nachtrag.
Könnte der "Meister der LS7 (u.a.)" aber beantworten.
Vette Grüße Dolf Hallo-gruen

[Bild: cch_st.png]
  Zitieren
#42
klingt auf jeden FAll sehr gut, vor allem das Drehmoment!

Wagen geht damit sicherlich auch "ordentlich" - wobei er das ja Serie schon macht :-)
Beste Grüße
Simon
  Zitieren
#43
Das tut die Lady auch. Feixen
Vette Grüße Dolf Hallo-gruen

[Bild: cch_st.png]
  Zitieren
#44
Zitat:Original von dolfii
Das weiß ich auch nicht.
Bei der ZR1 die mit war, lagen zwischen 1. u. 2. Messung auch knapp 30 PS Differenz.
Vielleicht war der Tester beim 1. Versuch noch ein bisschen müde? huahua

Bin ja schon zufrieden... knapp 115 PS mehr als Serie.
Wurde mehr oder weniger das gemacht, was beim Sauger möglich...sinnvoll ist.
Welche Nocke und in wieweit die Köpfe geportet wurden , kann ich nicht sagen.



...Nachtrag.
Könnte der "Meister der LS7 (u.a.)" aber beantworten.

ich war da ja nicht dabei beim Prüfstandslauf aber ZR1 sind ohne richtig starkes Gebläse und Kühlphasen schwer zu messen da sie schnell Leistung rausnehmen, auch die Messung im zweiten lauf ist noch unter Wert geschlagen.

das gleiche kann auch beim Sauger passieren und auch wie und wann man voll reinsteigt kann die Messung beeinflussen, z.B. bei extrem tiefer Drehzahl unter 2000 im 4. oder 5. Gang Vollgas geben (so fährt ja auch kein Mensch) bringt einen jeden Motor mit so einer Nockenwelle zum klopfen (heisst engine lugging im Englischen) und dann wird eben Zündung rausgenommen und der Lauf ist eher vorbei bevor PCM überhaupt wieder auf Normalwerte zurückgehen kann.

PS.: nochmals Köpfe runter und ein stage3 CNC porting für paar violette Spassscheine einwerfen und dann kommen die fehlenden 15-20 PS noch zum Vorschein. Würde abe sagen das ein Cabrio mit 626PS ganz gut motorisiert ist Teufel
_____________________________________________________________
blue bock racing team
  Zitieren
#45
Passt schon Feixen
Vette Grüße Dolf Hallo-gruen

[Bild: cch_st.png]
  Zitieren
#46
Zitat:Original von CCRP
...man kann mit vielen Tricks die Fahrbarkeit im unteren Bereich mittels spezieller Programmierung zwar drastisch verbessern aber die Serienlaufgüte unter 1300 rpm wird man halt niemals hinbekommen weil man etwas das mechanisch vorgegeben ist nur bedingt über Software "ausbügeln" kann.


So ist es.
Wenn man sich dran gewöhnt hat, geht das aber auch.

Wer die Serienlaufruhe bervorzugt, sollte von ner anderen Nocke Abstand nehmen.

Doch wer sich einmal an die 770 NM gewöhnt hat, nimmt die etwas unruhigeren Laufeigenschaften unter 1500 rpm gerne in kauf. Feixen
Vette Grüße Dolf Hallo-gruen

[Bild: cch_st.png]
  Zitieren
#47
Baue aktuell auch um dumdidum

Hab das Bild ausm US Forum und wollte mal fragen womit ihr die Dichtfläche und Zylinder reinigt? Von 3M finde ich nur das Roloc System. Das soll man jedoch nicht verwenden schreibt der Autor.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  meine Neue C53 2 931 04.06.2017, 10:42
Letzter Beitrag: Ball
  (Schweizer) Z06 mit scharfer Nocke? brooklands 4 1.729 12.10.2016, 22:55
Letzter Beitrag: CCRP
  Z06 mit 620 PS (Köpfe/Nocke )jetzt noch Pro Charger Z06caldun 38 6.814 02.07.2016, 20:33
Letzter Beitrag: Planeto
  Suche dringend Werkstatt für c6 z06 Nähe Hamburg/Usedom/ Berlin Davedigga 7 1.556 18.06.2016, 08:57
Letzter Beitrag: Davedigga
  Empfehlung Sportendschalldämpfer für C6 Z06 Carpmaster79 5 1.267 06.06.2016, 19:49
Letzter Beitrag: michinator

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik