Schaltpaddle, mal anders
#1
Hallo zusammen,
ich bin gerade dabei eine Alternative für die Schaltpaddle zu entwickeln.
Dabei handelt es sich um Adapter für alle beliebigen Schaltpaddle, diese werden auf einer ebenen Fläche befestigt.
Gefunden habe ich bisher nur Varianten für über 200€, die Adapter werden deutlich da drunter liegen.
Das Material ist ABS und die Montage erfolgt an die original Halterung.
Da mein Wagen noch in Reparatur ist denke ich das die Konstruktion/Tests Ende März fertig sind.
Was meint Ihr?
[Bild: 80-2018_02_17_19_20_33_ac4fe4adcf75dd0c4...6222bd.jpg]
  Zitieren
#2
Super Sache. Bin gespannt auf Bilder, wenn das mal fertig ist und auch funktioniert. Gruss Angelo.
  Zitieren
#3
Ist die Alternative nur optischer oder auch technischer Natur?

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
#4
Hi,
technisch müssen auf einer Seite nur 2 Kabel umgeklemmt werden ;-)
oder was meinst Du?
  Zitieren
#5
Hallo

Glaube eher, die Frage geht in die ' warum macht man das' Gegend ?

Und das würde auch mich interessieren .

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#6
...wenn man dann durch ziehen links oben runter und rechts oben hochschaltet, ist das gut. Bin auch gespannt und interessiert
"A" schreibt, "B" versteht...

In bleibender Erinnerung an unseren lieben Freund Ritzelralle †12.11.2012.
  Zitieren
#7
Hallo FelixAC,

ganz tolle Lösung... aber eigentlich sieht das Bild sehr nach meiner Eigenbaulösung aus, die ich bereits im November 2015 hier im Forum veröffentlicht habe. Siehe hier --> LINK
Neugierig macht mich allerdings Deine Aussage bzgl. eines Adapters aus ABS. Poste hierzu doch bitte mal Details und Bilder.

Danke & Gruß

Franz






[url=http://www.corvetteforum.de/showthread.php?tid=85379&page=4&highlight=schaltwippen][/url]


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
[Bild: jycci2kp.jpg]
  Zitieren
#8
Hi,
richtig, man kann durch rechts ziehen hoch, durch links ziehen runterschalten.
Hab die C6 noch nicht lange, kenne das so aber von vielen anderen Wagen die ich gefahren bin (die C7 hat das jetzt auch so ;-) ) und finde das irgendwie praktischer.
Zudem muss man nicht nur in der "Mitte" ziehen sondern kann die Hand auch was versetzt haben.
Ist natürlich Geschmackssache...

Gruß an Alle
  Zitieren
#9
Hallo Franz,
hatte ich noch gar nicht gesehen, auch eine Lösung, aber etwas anders.
Bei meiner Variante kann man komplett zurück rüsten und der Winkel ist um ca 30 Grad nach hinten "geschwenkt", dadurch kann man vollständig mit der Hand an der Stelle greifen. Des weiteren kann man auch Paddles mit anderen Lochabständen verwenden (die ich verbaut habe z.B.) und das Loch für die original Schalter ist verschlossen.
Deine Schaltpaddles gefallen mir z.B. auch sehr gut und würden ohne Probleme montierbar sein.
Von welchem Auto stammen die? :-)
Fotos folgen natürlich noch, bin halt noch nicht ganz fertig, habe bisher 12 Varianten gefertigt und das war die erste die quasi Beta Status hat ;-)
...und will natürlich erst mal testen bevor ich sage "ist fertig"

...wem ABS übrigens nichts sagt, daraus sind die meisten harten Amaturenteile ;-)
  Zitieren
#10
(18.02.2018, 12:53)FelixAC schrieb: Hi,
richtig, man kann durch rechts ziehen hoch, durch links ziehen runterschalten.

Ok, dann macht es Sinn, optisch finde ich es eher fragwürdig.

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Immer mal wieder spinnen die Kontrollleuchten maikschaefer05 5 691 29.06.2018, 23:55
Letzter Beitrag: Marwin
  2 mal Hupen nach dem Parken Falte 8 1.880 26.03.2017, 10:14
Letzter Beitrag: Falte
  Leistungssteigerungen eintragen, es gab mal eine Zeit.... Firemaker 17 2.388 18.03.2017, 20:04
Letzter Beitrag: Nocturnal
Smile Ich brauche mal eure Meinung Nobbi 14 2.749 29.06.2015, 19:34
Letzter Beitrag: Nobbi
  mal wieder ein problem mit dem Reifendrucksensor shakespeare 14 3.110 10.01.2015, 19:58
Letzter Beitrag: hakaido

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik