Klappenauspuff NPP
#11
Wenn es die originale NPP ist, dann ist es in der Tat so wie beschrieben. Direkt beim Anlassen ganz kurz auf, dann zu, und dann oberhalb von 3.500 u/min wieder auf.

Die übliche Mild2Wild Steuerung in Stellung "On" entspricht der o.g. Seriensteuerung. In Stellung "Off" ist die Klappe immer auf.
Viele Grüße

Thomas
  Zitieren
#12
So, nun mal eine Aktualisierung:
Die Klappen gehen NICHT automatisch zu nach dem Start. Nur mit der Fernbedienung.
Habe auch noch einen Schalter links neben der Lenksäule im Armaturenbrett. dieser bewirkt aber imho nichts - ausser, dass die LED daran angeht.
Wo ist diese mild2wild Steuerung normalerweise lokalisiert? Wie kann ich diese stillegen?

Gruß Willi
  Zitieren
#13
Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Hättest du den Link gelesen wüßtest du jetzt alles.
  Zitieren
#14
(15.04.2018, 12:29)GM Willi schrieb: ...
Habe auch noch einen Schalter links neben der Lenksäule im Armaturenbrett. dieser bewirkt aber imho nichts - ausser, dass die LED daran angeht.
Wo ist diese mild2wild Steuerung normalerweise lokalisiert? Wie kann ich diese stillegen?

Gruß Willi

Hallo Willi,

ich gehe mal schwer davon aus, dass dieser Schalter definitiv nicht zur Klappensteuerung gehört, sondern für deine Nebelschlußleuchte eingebaut ist.
Die Schalter für die verbotene manuelle Betätigung der Auspuffklappen wird normaler Weise recht versteckt montiert, um der Rennleitung keinen Anhaltspunkt zu liefern.

Bei meiner wurde es so verdrahtet, dass die Sicherung der Klappensteuerung umgangen wird, wenn der Schalter betätigt wird. Somit fängt der Kabelstrang im Sicherungskasten im Fußraum Beifahrer an. Ich vermute mal, dass dies auch bei der Version mit Fernbedienung so ist.

Gruß

Thilo
I take NO prisoners!!! Banned
  Zitieren
#15
(15.04.2018, 12:35)INJA schrieb: Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Hättest du den Link gelesen wüßtest du jetzt alles.

Danke Inja, 

nach betrachten deines Links wird einiges klar. 
Genau diese Steuerung ist verbaut, jedoch umgebaut auf den "No Drain Mode", deshalb sind die Klappen immer offen. 

Muss mich nochmal genau einlesen, leider muss ich die Fachbegriffe googlen ;-)
  Zitieren
#16
Bei der C6 mit original NPP ist das doch gar nicht so kompliziert wie immer gedacht wird. Es gibt eine Sicherung, ich meine, Nr. 10, wenn die gezogen ist, sind die Klappen immer auf. Ansonsten so wie weiter oben beschrieben. Man unterbricht die Sicherung mechanisch, lötet zwei Kabel an, fertig. Wenn diese beiden verbunden sind, ist alles Serie, wenn sie nicht verbunden sind, Klappen immer offen . Ob du an diese Kabel einen Schalter, einen Fussdruckschalter, einen Funkschalter oder gar eine Funksteuerung die mit dem Garagenöffner an der Sonnenblende betätigt wird, anschliesst, ist den Klappen egal. Es gibt auch keine Zwischenstellungen, da es über Unterdruck läuft. Das Ventil, was den Unterdruck an die Klappen gibt oder eben nicht, sitzt hinten versteckt unter der Heckstossstange. Sollte di Rennleitung dich mal hochnehmen, kannst du den Serienzustand wiederherstellen, u indem du die manipulierte Sicherung ziehst und eine der Ersatzsicherungen dort reinsteckst, fertig. Insgesamt gesehen ein tolles System, ich liebe es!
  Zitieren
#17
Nur `mal `ne Frage :

Was passiert eigendlich , wenn diese besagte Sicherung durchgebrannt ist  & ich von der Rennleitung angehalten werde ???


Nicht , dass ich vorsätzlich eine defekte einbauen würde ; ich mag die PE mit NPP so , wie Sie ist , aber ...

( Hallo Edgar ? Frage )

Gruß aus `m Pott

Heinrich
CORVETTE
einfach GEnIaL  Teufel
  Zitieren
#18
Genau das gleiche, wie wenn du die Sicherung ziehst.


Gruß
Ralf

[Bild: osc_logo_klein.gif] [Bild: 10213880zd.jpg]
  Zitieren
#19
So, wahrscheinlich ziehe ich jetzt wieder Ärger auf mich, da es so einen Thread schon irgendwo gibt...Aber ich bin NEU hier und finde nur ältere Beiträge...
Also meine kurze Frage:
Mir wurde ein klappengesteuerter Fox Auspuff angeboten mit ABE. Macht das Ding Sinn? ist es wenigstens im offenen Zustand etwas lauter wie die original Flüstertüte?
Kann mir jemand mit Erfahrung helfen...?
  Zitieren
#20
Danke für eure Antworten, alles funktioniert durch das Umstecken im Sicherungskasten nun, wie es soll.

ABER! Wie kann ich es DEaktivieren, dass die Klappen überhaupt aufgehen? Also auf elektronischem Wege?

Habe ja eine Automatik. Wenn ich mit den Paddles schalte, die Klappen aufgehen, schalte ich immer reflexartig hoch, da ich meine, die Vette hätte selbstständig runter geschaltet...
Ja... Ich bin doof und werde mich daran gewöhnen müssen. Aber irgendwie sollte man das Öffnen der Klappen doch per Knopfdruck vermeiden können?

Gruß Willi
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C6 Klappenauspuff DD Custom clarc 0 844 29.11.2017, 17:35
Letzter Beitrag: clarc
  Suche Klappenauspuff für c6 fischbu 8 2.289 11.09.2017, 08:00
Letzter Beitrag: fischbu
  suche Abgasanlage/ Klappenauspuff für C6 LS3 ps1984 0 955 12.01.2017, 16:06
Letzter Beitrag: ps1984
  Klappenauspuff C6 und mit EG Zulassung 111Valentino 9 2.392 23.11.2016, 13:08
Letzter Beitrag: Tomhart
  Suche Klappenauspuff für C6 jg. 2007 el-fix 1 1.100 02.10.2016, 16:54
Letzter Beitrag: el-fix

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik