Europaweit alle Chevy Händler von GM gekündigt?
#11
War heute beim Service bei Steppe und habe auch darüber mit ihm geplaudert - er sagte mir ebenfalls frei raus, dass er noch das was er auf dem Hof und der großen Wiese nebenan an GM Fahrzeugen stehen hat abverkauft und dann ist schicht mit Camaros und Corvetten. Als kleinen Nebensatz hat er ebenfalls gesagt, dass selbst er noch nicht weiss wie es mit der C8 weiter geht, da ja noch nicht mal klar ist was für ein Motor dort drin sein wird geschweige denn welche Emmisionswerte mögliche Aggregate erfüllen werden/können/sollen.

Gut wer schon eine (oder mehrere) Corvette(n) hat und diese auch zugelassen bekommen hat.
Habe die Sache nicht wirklich mitverfolgt bzw. bin hier nicht auf dem aktuellen Stand - ist es denn weiterhin möglich US Fahrzeuge aus USA zu importieren und zuzulassen auch wenn diese die Abgasnormen nicht erfüllen?

Gruß

Lars
Myron E. Scott - Namensgeber der Corvette

1953 bei der Suche nach einem Namen für GMs neuen Sportwagen schlug
Scott "Corvette" (gefunden beim blättern in einem Wörterbuch) vor.
Er wurde 91.
  Zitieren
#12
Ich habe mir am Samstag beim Steppe einen Camaro gekauft, der steht aktuell noch in Hamburg am Hafen.... ist schon einer der letzten Camaros.
Importieren und zulassen kann man gar nichts mehr (außer die schon seit 01.09.2018 in Europa stehen und diese Fahrzeuge auch nur noch bis 01.09.2019) 
weil kein Ami 6 d Temp erfüllt und die werden auch sicher ihre Motoren nicht auf diese Abgasvorschrift umbauen.

Markus
  Zitieren
#13
(26.03.2019, 07:41)Selection schrieb: ...Importieren und zulassen kann man gar nichts mehr (außer die schon seit 01.09.2018 in Europa stehen und diese Fahrzeuge auch nur noch bis 01.09.2019) 
weil kein Ami 6 d Temp erfüllt und die werden auch sicher ihre Motoren nicht auf diese Abgasvorschrift umbauen.
...

Das mit dem Importieren von Neufahrzeugen kann ich mir ja noch vorstellen wegen der neuen Abgasnormen, gilt das auch für Gebrauchtwagen aus USA oder können diese auch nicht mehr importiert und zugelassen werden?

Gruß

Lars
Myron E. Scott - Namensgeber der Corvette

1953 bei der Suche nach einem Namen für GMs neuen Sportwagen schlug
Scott "Corvette" (gefunden beim blättern in einem Wörterbuch) vor.
Er wurde 91.
  Zitieren
#14
(26.03.2019, 08:37)Eisbär Lars schrieb:
(26.03.2019, 07:41)Selection schrieb: ...Importieren und zulassen kann man gar nichts mehr (außer die schon seit 01.09.2018 in Europa stehen und diese Fahrzeuge auch nur noch bis 01.09.2019) 
weil kein Ami 6 d Temp erfüllt und die werden auch sicher ihre Motoren nicht auf diese Abgasvorschrift umbauen.
...

Das mit dem Importieren von Neufahrzeugen kann ich mir ja noch vorstellen wegen der neuen Abgasnormen, gilt das auch für Gebrauchtwagen aus USA oder können diese auch nicht mehr importiert und zugelassen werden?

Einerseits kann und will ich mir nicht vorstellen, dass man zukünftig keine gebraucht importierten US-Cars mehr in DE zulassen kann. Andererseits wäre das die herzliche Einladung an freie Importeure, in den USA Tageszulassungen aufzukaufen und hier als Gebrauchtwagen zu importieren.
Stefan
  Zitieren
#15
(26.03.2019, 07:41)Selection schrieb: Ich habe mir am Samstag beim Steppe einen Camaro gekauft, der steht aktuell noch in Hamburg am Hafen.... ist schon einer der letzten Camaros.
Importieren und zulassen kann man gar nichts mehr (außer die schon seit 01.09.2018 in Europa stehen und diese Fahrzeuge auch nur noch bis 01.09.2019) 
weil kein Ami 6 d Temp erfüllt und die werden auch sicher ihre Motoren nicht auf diese Abgasvorschrift umbauen.

Markus

Du meinst also, daß z.B. Cadillac jede Menge neue Modelle speziell für Europa entwickelt hat und will die jetzt nicht mehr verkaufen?

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
#16
Zitat:z.B. Cadillac jede Menge neue Modelle speziell für Europa entwickelt hat

"Das will ich sehen!" sprach der Blinde.

Bin mal gespannt, wieviele Monate die nächste "Langfriststrategie" für Europa überleben wird.

By the way, was sind denn alles diese bereits für Europa entwickelten Modelle - ich habe bisher nur vom XT4 gelesen, der für Europa angepasst werden soll.

Imposanten Marketingsprech gab es in den letzten dreißig Jahren jedenfalls deutlich mehr als verkaufte Autos.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#17
(26.03.2019, 16:35)Maseratimerlin schrieb: Du meinst also, daß z.B. Cadillac jede Menge neue Modelle speziell für Europa entwickelt hat und will die jetzt nicht mehr verkaufen?

Gruß

Edgar

Da kann Cadillac entwickeln was sie wollen, wenn das Auto kein 6 d Temp ( Otto-Partikelfilter ) erfüllt, bekommt es in der EU keine Zulassung....und das schon
seit 01.09.2018.
BMW hat einige Modelle rausnehmen müssen, weil diese 6 d Temp nicht erfüllt haben und auch nicht erfüllen können.
Auch Porsche und AMG hatten lange Probleme die 6 d Temp zu erfüllen.
Durch den zusätzlichen Partikelfilter sind die Motoren sehr schnell heiß gelaufen.....
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Händler/Sachverständiger im Umkreis von 36280 Oberaula Fordy 3 19.424 16.11.2018, 21:09
Letzter Beitrag: SpiegelbildXD
  Händler in Stadtlohn Split 7 15.371 03.11.2018, 07:33
Letzter Beitrag: Split
  US-Import Händler sehr teuer - Finger weg? olesmith811 7 2.041 02.02.2016, 19:29
Letzter Beitrag: Holli
  US Car Händler Smoky Mountain Traders Pritt 0 1.075 13.11.2015, 15:07
Letzter Beitrag: Pritt
  Vorsicht vor Händler / Werkstatt im Berliner Raum liese 6 1.552 05.07.2014, 19:20
Letzter Beitrag: BerlinCorvette

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik