Corvetteforum Deutschland
5 Gang Getriebe - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C 2 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Thema: 5 Gang Getriebe (/showthread.php?tid=98365)

Seiten: 1 2 3


5 Gang Getriebe - perlen - 18.06.2019

Hallo,

gibt es für die 65er C 2 eine Lösung für ein 5 Gang Getriebe mit einem langen 5.Gang für die Autobahn, jetzt 3500rpm/120km/h sind sehr laut?
Das Diff. Ist erst überholt, würde ich gern belassen.

Grüße

Udo


RE: 5 Gang Getriebe - zuendler - 18.06.2019

Passt das TKO nicht? Das Richmond hat ja nur 1:1 im fünften.


RE: 5 Gang Getriebe - perlen - 18.06.2019

Kann ich nicht sagen, brauche eben darum eine Empfehlung


RE: 5 Gang Getriebe - zuendler - 18.06.2019

4000 Knüppel

https://www.zip-corvette.com/63-67-tko-600-5-speed-transmission-conversion-manual-to-manual.html


RE: 5 Gang Getriebe - HGW - 19.06.2019

Moin Udo,

z.Zt. steht meine C1 bei Total Performance in Koblenz. Als ich sie dort hin gebracht habe, hat mir der Geschäftsführer Thorsten Schwarz seine Split Window gezeigt, in die er gerade ein 5-Gang-Getriebe eingebaut hat. Er meint, kein großes Problem.
Überlege, das auch in die C1 einbauen zu lassen, da ich das gleiche Problem wie Du habe.
Ruf ihn einfach mal an.
http://www.total-performance.de/


RE: 5 Gang Getriebe - Jose - 19.06.2019

Hallo Udo

Es gibt doch bei dem Tremec TKO 500 zwei verschiedene Übersetzungen für den 5. Gang. Die kürzere ist 0,82, die längere 0,68. Kannst du dir ja ausrechnen welche Drehzahl du dann jeweils ansteht.
Habe bei mir das 0.82er Getriebe mit dem 3.08er Differential drin. Ist ne feine Sache, finde ich Yeeah! 

Viele Grüße

Jose


RE: 5 Gang Getriebe - zuendler - 19.06.2019

Bei der Sache aber immer an eins denken: das ist ein Schritt weg vom Original.
Erst Getriebe, dann Borgeson Lenkung, dann andere Zylinderköpfe, andere Zündung, hier und da und das...
Irgendwann fährt das Auto wie ein modernes, dafür geht etwas Oldifeeling verloren.

Ich meine deine C2 war ja sonst noch recht original. Auf der anderen Seite täte es sich für einen Vielfahrer wie dich schon lohnen.


RE: 5 Gang Getriebe - Wesch - 19.06.2019

Hallo

TKO500 oder TKO600 passen sicherlich in die C2 . Es fahren ja etliche damit rum.
Das eine ist um die 0.85 übersetzt, das andere um die 0.65

Musst du selbst errechnen, welches besser ist.

Für Autobahncruisen wäre letzteres besser, da es die Drehzahl wirklich reduziert.

Ach ja, das TKO500 mit 0.85 wird vom Kolegen in seiner 65er Rennvette , L88 clone gefahren, Strasse und Rennstrecke
und hällt bereits seit über 10 Jahren. Sind gute Getriebe und man erhällt die umgebaut, so dass der originale
Schaltknüppel gebraucht werden kann. In der Kabine sieht man nichts davon, wenn man nicht gerade die Schaltkulisse
auf 5 speed ändert.

mfG. Günther


RE: 5 Gang Getriebe - perlen - 19.06.2019

Hallo

Danke für die Infos
Gedacht ist es nur für lange Etappen, Autobahn da sind 3500rrpm nicht dauerhaft schön.
So zum rum fahren ist mir das 4 Gang voll ok.

Die zweite Idee wäre in das 4 Gang einen langen 4. Gang einzubauen, ginge das irgedwie?

Grüße

Udo

Die zweit


RE: 5 Gang Getriebe - starbiker - 19.06.2019

(19.06.2019, 08:46)zuendler schrieb: Bei der Sache aber immer an eins denken: das ist ein Schritt weg vom Original.
Erst Getriebe, dann Borgeson Lenkung, dann andere Zylinderköpfe, andere Zündung, hier und da und das...
Irgendwann fährt das Auto wie ein modernes, dafür geht etwas Oldifeeling verloren.

Ich meine deine C2 war ja sonst noch recht original. Auf der anderen Seite täte es sich für einen Vielfahrer wie dich schon lohnen.

Wenn man eine C2 auf der AB runterjuckelt steht Originalität (und Werterhalt) wahrscheinlich nicht ganz oben auf der Liste haarsträubend