• 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NCRS Forum hier in der Corvette Community
#11
2013 war in der eingeschlagenen Motornummer noch ein "3".

Lot # S225 1963 Chevrolet Corvette Coupe; S/N 30837S103698; Engine # 3103698 F1103R?; Tan,/Saddle vinyl; Cosmetic restoration, 3+ condition; Hammered Sold at $70,000 plus commission of 6.00%; Final Price $74,200. – 327/340hp, 4-speed, WonderBar radio, alloy wheels, narrow whitewalls. — Represented as numbers matching. Gaudy clear coat paint. Uneven door fit. Good chrome. Lightly stretched driver’s seat. Chassis and engine compartment sprayed assembled, engine sprayed in place judging from the overspray mist on the front crossmember. A desirable Corvette done less than fastidiously. NCRS recently got access to, and began providing, the original dealer identification for Corvettes. Now every Corvette proudly, if irrelevantly, reports as this one did, ‘sold new at Sunny Stein Chevrolet in Upper Darby, Pennsylvania.’ Exactly what does that tell us? Nothing. This is a mediocre Corvette of no more than driver quality with a good but not mind-blowing engine. It brought a full retail price.

[Bild: S225_Chevrolet_1963_Corvette__Split-Wind...20x465.jpg]

Gruß
Matthias


The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#12
Super-freue mich sehr über die Antwort. Dann aber noch einmal eine Frage. Der TÜV-Süd hat als Motornummer: Motorcode RD dokumentiert!? Lt. der Kaufberatung c2 hier im Formun heißt  RD = L75 300PS.  RE wäre lt Kaufberatung der L76 340PS.  Liegt der TÜV mit seiner Angabe dann falsch.  Dachte der Code sind die letzten Buchstaben der Motornummmer-bei der ja nur das R ?  Wo hat der TÜV dann das fatale RD er. Frage nur zu meinem Verständnid. Danke Danke
  Zitieren
#13
"RE" wäre korrekt. Die andere Frage muss der Prüfer beantworten.

Gruß
Matthias


The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#14
(26.11.2020, 18:24)Jackesvette schrieb: Danke für den schnellen Input. Wie siehts mit dem Tausch der Hinterachse/Getriebe aus. Gilt das als ,Date correct'; da original ex einer C2 eben nur  mit einem anderen Bj.!?
Nochmals Danke

Date correct bedeutet, dass es ein Bauteil ist, in jedem Fall älter sein muss als das "Geburtsdatum" des Fahrzeuges. Dabei gibt es unterschiedliche Zeitfenster für die jeweiligen Bauteile. So über den Daumen kann man sagen, dass man zwischen 1 bis 3 Monate als guten Mittelwert nehmen kann. Bei besonderen Bauteilen bis zu 6 Monate. Dann bei ganz speziellen Bauteilen, wie zum Beispiel GFK-Bauteile von Tankern, wurden diese über Jahre eingebaut.

Jedoch gab es schon bei absolut originalen Fahrzeugen Bauteile, welche nicht in dieses Zeitfenster passten. Aber nieeee neuer als das Fahrzeug  dumdidum
[Bild: ogoos8gm.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  NCRS Zugangsdaten und Inhalte Dr. Seltsam jr. 5 2.281 11.02.2021, 17:38
Letzter Beitrag: Wesch
  67 L71 100 NCRS points C1-Matthias 11 2.953 28.11.2020, 12:57
Letzter Beitrag: silverZ28

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com