Instrument Cluster mit Kabelbaum einbauen?
#1
Hallo Gemeinde,

ich tausche gerade meinen etwas verbastelten und in die Jahre gekommenen Kabelbaum aus.
Nach notwendigen Anpassungsarbeiten wie Warnblink musste ich zur Identifikation der Anschlüsse den Hauptkabelbaum am Instrument Cluster fixieren:
[img][Bild: 42369774ne.jpg][/img]

Obwohl in ausgebautem Zustand alles prima zugänglich ist, ist der Kabelbaum von den Längen her sehr knapp dimensioniert. Wie soll das wohl beim Cluster-Einbau laufen, wenn der Kabelbaum bereits verlegt ist . . .?

Frage an die Routiniers:
Lässt sich der übliche Prozess dahingehend ändern, daß ich Instrument Cluster und Kabelbaum vorkonfektioniert gemeinsam einbaue und das Gefummel nur noch bei Heizung, Uhr, Radio etc. bleibt? Gibt es Bedenken?

Gruß
Bill
  Zitieren
#2
Moin Bill, das ist normalerweise supernervig. Ich hatte eine Lösung gesehen, wo jemand 2 10polige Stecker dazwischen gebaut hat und die Teile getrennt hat. Das ist zwar nicht original, scheint aber sinnvoll zu sein.
  Zitieren
#3
Hallo Bill,
ich habe es selbst noch nicht gemacht, aber im amerikanischen Forum gelesen, dass der Kabelbaum häufig mit einem Sammelstecker getrennt wird, den man nach dem Einbau des Cluster dann nur noch zusammenstecken muss.
Ohne Trennung ist es fummelig. Da soll dann aber die Variante mit den langen Schrauben in den Befestitunglöchern helfen, um das Cluster bei der Montage des Kabelbaums in einer genauen Entfernung vom Dash zu fixieren (so weit weg wie möglich und so dicht dran wie nötig) .
Ich wünsche jedenfalls viel Erfolg und würde mich über einen Erfahrungsbericht hier im Forum freuen.

tschüß
Matthias
  Zitieren
#4
Beim Wiedereinbau kann man die Stecker der Instrumente auch in der Enge noch einstecken, aber die Lichtfassungen müssen mit sehr viel Druck eingesteckt werden, was im eingebautem Zustand sehr schwierig ist. Deshalb habe ich NUR die Leitungen zu den Lampen ( Blinke, etc. sowie die Beleuchtungen/graue Kabel ) um ca. 15 cm verlängert. So konnten diese schon im abgeklappten Zustand fest eingedrückt werden.

Gruss Alfred
  Zitieren
#5
Vielen Dank an Mikey, Matthias und Alfred!

Der Blick ins US-Forum https://www.corvetteforum.com/forums/c1-...ement.html
hat mir Mut gemacht, daß ich nicht der erste war, der so dachte und es auch so angegangen ist.

Nachdem ich es nun wie angedacht durchgeführt habe, ein kurzes Resumee:
Das ist der einzig wahre Weg, wenn ohnehin ein neuer Kabelbaum eingebaut werden soll.
Es bleibt alles sehr eng, aber der eigentliche Horror-Akt blieb mir fast erspart und das Instrument Cluster war zunächst in weniger als 10 Minuten fixiert.
"Fast" deshalb, da ich im weiteren Verlauf eine aus der Befestigung gelöste Glühbirne erspähte und das Cluster noch einmal wenige Zentimeter heraus musste.
So kann ich zumindest Alfred's Ausführungen mit den Birnchen nachvollziehen. Ich hatte Glück mit bescheidenem Aufwand.
Also: so gehts´'s! Yeeah!

[img][Bild: 42409134ft.jpg][/img]

Gruß . . . Bill
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Warnblinkschalter einbauen Mr.409 1 2.189 21.04.2018, 21:15
Letzter Beitrag: C1-Matthias
  Cluster Kondensatoren Störungen Radioempfang GWC371 8 4.045 30.03.2017, 08:19
Letzter Beitrag: GWC371
  U-Joints einbauen BillC2 7 4.036 14.04.2016, 10:43
Letzter Beitrag: Hermann
  Suche 63er Instrument Cluster cuba 1 2.209 28.04.2010, 11:19
Letzter Beitrag: Frank the Judge
  C2 Digital Cluster Oerg 15 3.194 09.11.2007, 21:40
Letzter Beitrag: Oerg

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com