Oldtimer Zulassung mit Sportauspuff ?
#1
Hallo zusammen,

bin grad unsicher, ob es vom Thema ins Technikforum gehört. 
Jedenfalls hat der Mechaniker aus meiner Oldtimer Werkstatt gestern gemeint, dass ich bei meiner C4 keine Oldtimerzulassung (H-Kennzeichen) bekommen würde mit dem aktuellen Sportauspuff, sondern da müssten die originale dran.
Stimmt das ?

Das ist komisch, weil ich in einer anderen Werkstatt, als ich vor 5 Jahren den Sportauspuff (neu) dranbauen ließ, der Mechaniker dort meinte, dass es egal wäre, weil Auspuff als Verschleißteil zählt.
Wenn es nun stimmt, dass ich keine Oldtimer Zulassung bekomme, hätte ich seinerzeit den Sportauspuff wahrscheinlich nicht gekauft.

Hintergrund:
Aufgrund von Löchern im Y-Rohr, wollte ich ein neues Y-Rohr dranbauen lassen. Falls ich mittelfristig ein H-Kennzeichen gern hätte, stellt sich nun die Frage, ob es sinnvoll ist, den Sportauspuff wieder dranzubauen oder lieber neue Originale zu kaufen. Was würdet ihr tun?

Grüße, Stephan
  Zitieren
#2
Hallo Stephan,

ich habe auf meiner 91er nur Eliminator-Pipes drauf, also noch nicht mal "richtige" Endtöpfe und das hat den TÜV-Prüfer
bei der Abnahme für das H-Kennzeichen absolut nicht interessiert. Wenn der Auspuff dicht ist und auch nicht zu übermäßig
laut, zählt das schon als "Verschleißteil". Die Prüfer wissen auch das bei älteren Fahrzeugen die Teile nicht immer original sind.
Aber ich denke auch das es da bei den Prüfern unterschiede gibt und sich so Mancher evtl. daran stört.
Bei meiner 84er habe ich die ZR1-Töpfe drauf und das hat den TÜV bisher auch seit 2004 noch nie gestört, geschweige denn das Jemals
Jemand gefragt hat, ob dieser Auspuff auch Original ist. Auch da hatte ich ohne Probleme das H-Gutachten bekommen.
Viel Erfolg....

Gruß

Gerhard
Laufen die Dinge nicht so wie du denkst ??? Dann denk anders... dumdidum
  Zitieren
#3
Zitat:Stimmt das ?
ganz einfache Sache - spreche das mit dem Prüfer durch der die Abnahme gemäß §23 StVZO durchführen wird,
dann weißt Du exakt was geht und was nicht. Ein jeder Prüfer hat einen gewissen Ermessensspielraum den er ausschöpft oder nicht.

Es nützt Dir gar nichts wenn hier User X schreibt dass er noch nie Probleme mit Umbau Y bei Prüfstelle Z hatte.
Das kann in der nächsten Stadt/Bundesland/bei der nächsten Prüfstelle schon wieder ganz anders aussehen.
Gruß
Thomas
  Zitieren
#4
Genau das würde ich in diesem Fall gerade nicht tun. Ich würde es erst mal versuchen ohne Hinweis darauf, daß das nicht der originale Auspuff ist. Wenn es dem Prüfer dann auffällt, und es kein zeitgenössisches Tuning ist, kann man das immer noch ändern. Wenn man da mit offenen Karten spielt, kommt zu 99 % ein NEIN.

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#5
Ich bin mit Edgar einer Meinung.
Habe auf meiner 88er auch Eleminators verbaut, aber einen mir gut bekannten Prüfer, der es so durchgelassen hat.
Er sagte auch, welcher Gutachter weiß schon genau, was da wirklich drunter gehört.
Von daher denke ich auch, erstmal nicht gleich darauf hinweisen.
Grüße
Thomas
  Zitieren
#6
Auf jeden Fall würde ich überprüfen ob es den Auspuff (oder einen mit identischer Optik) bis 10 Jahre nach Einstellung des Modells zu kaufen gab.

Wenn ja würde das unter zeitgenössisches Tuning fallen und wäre damit H-fähig.

Vorteilhaft ist es wenn man das dann auch noch mit Prospekten, Artikeln aus Zeitschriften o.ä. belegen kann.
Gruß,
Jörg
  Zitieren
#7
Abgasanlage gehört zu den Verschleißteilen, wenn der Sportauspuff nicht zu laut ist, spricht gegen eine positive Oldtimerabnahme nichts. Zubehörabgasanlagen gab es in den 80/90ern ja auch schon, die Technik des Bauteils muss zeitgenössisch sein.
  Zitieren
#8
Auspuffanlage ist bei der H Prüfung völlig egal, Hautsache nicht zu laut und im techn. guten Zustand verbaut!


Gruß King Ralf King
  Zitieren
#9
naja, kommt ja auch immer darauf an wie gut man mit "seinem Prüfer" klar kommt.....
Gruß
Thomas
  Zitieren
#10
ich sehe das genauso wie King Ralf. Ich habe eine Magna Flow Anlage verbaut und habe beim TÜV noch nie Probleme gehabt. Letzten Monat habe ich meine C4 als Oldtimer, ohne Beanstandungen, abgenommen bekommen. 
Ich würde mir da keine Sorgen machen.
Gruß
Werner
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ab heute Oldtimer vettelt4 6 1.245 27.03.2022, 17:53
Letzter Beitrag: usc-driver
  C4 ZR-1 Tieferlegung ohne Basteln mit H-Zulassung 3R1$C 21 2.973 17.03.2022, 18:56
Letzter Beitrag: man-in-white
  C4 Oldtimer Gerda 22 4.484 12.08.2021, 23:22
Letzter Beitrag: usc-driver
  Felgen - H Zulassung - Original oder Alternative? betty_the_yellow_C4 38 20.672 19.07.2020, 15:28
Letzter Beitrag: windhund
  Sawblade 9.5x17 mit H Zulassung Eintragbar?? corvetteXandi 3 4.036 22.04.2019, 22:16
Letzter Beitrag: mlviper

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com