Zündung Elektrik
#1
Hallo in die Runde der Elektrikverständigen!

Ich habe bei meiner Neuerwerbung Buick Estate Wagon 74 festgestellt, dass eine Pertronix Ignitor Zündung im Verteiler verbaut ist.
Die Originalzündspule ist über Widerstandskabel angeschlossen.
Also habe ich noch die passende Hochleistungszündspule von Pertronix dazu gekauft. 
Eingebaut, Kerzenelektroden von 0,9 auf 1,1 mm gerichtet, angelassen und natürlich dann erst gemerkt, dass die Spannung an der Zündspule viel zu niedrig ist.
Wie immer...dann erst ins Manual geschaut .....und ja Resistor wire ist Standard.

Also Widerstand brücken...

 Ich wollte schon das Kabel einfach austauschen, da kamen mir Bedenken...

Jetzt zur Frage:

Neues Kabel vom Zündschloss zur neuen Spule, oder besser Relais dazwischen schalten, damit ich das 50 Jahre alte Zündschloss nicht überlaste?

Schließlich ist so eine Zündspule ja eine sehr ordentliche induktive Last.

Was sagt Ihr? Oder sind meine Bedenken übertrieben, gibt ja sicher tausende von diesen Umbauten. Ist eine Ignitor 1 mit Spule 40001

Danke und Grüße Falk
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum  Teufelfeuer 
  Zitieren
#2
Hallo Falk
Dein Buick hat wie die Corvette ein rein mechanisches Zündschloss das über ein Gestänge den Zündschlossschalter betätigt.Dieser Ignition switch verträgt deine Zündspule locker.Den kriegt man übrigens für ca.40 Euro problemlos.Ein Relais einbauen bedeutet wieder Gebastel an der Elektrik.
Gruß,Andy
  Zitieren
#3
Das klingt gut...also raus in die Natur und Kabel wechseln...
Danke und Grüße
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum  Teufelfeuer 
  Zitieren
#4
Erstmal: sehr schönes Auto, der Buick Estate Wagon.

Ist zwar nicht 100% on topic, aber zur Petronix Elektronik im Verteiler: Ich habe meine Vette damals auch mit einer Petronix versehen. Lief erstmal problemlos. Dann hatte ich Aussetzer. Hab lange gesucht. Schließlich war es die Petronix. Fahre seitdem mit den mech. Kontakten.
Falls jemand Petronix im Verteiler hat und Aussetzer bekommen sollte...

Gruß
Markus
  Zitieren
#5
Danke für die Info...meine C3 läuft auch noch mit der originalen Unterbrechervariante. Beim Buick hat der Verteiler den Vorteil, dass er nebst Zündspule vor dem Motorblock sitzt und damit nicht so heiß werden sollte. Das formschöne verchromte " Zündungsschutzblech " bei der Vette tut sicher dann noch ihr Übriges, wenn es um die Kühlung der Komponenten geht.
Heute rollen beide nach Linthe zur Oldtimershow...mal sehen wer ankommt.
Grüße
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum  Teufelfeuer 
  Zitieren
#6
Die Position des Verteilers hinten mittig ist sicher nicht ideal für die Temperatur.
Beim Ignition Shield weiß ich nicht was besser ist, mit oder ohne. Einerseits hält es die Hitze, die unten vom Block kommt, am Verteiler; andererseits schirmt es ab gegen die hohe Temp. im Motorraum.

Gruß
Markus
  Zitieren
#7
So, Kabel ausgetauscht...gestern Probefahrt zum Treffen...läuft super...hoffe auf lange Nutzungsdauer beim Buick.
Bei meiner C3 hatte ich das Hitzeschild lange Zeit nur in der Garage liegen, da ich ständig an den Verteiler ran musste...
Mit und ohne habe ich im Fahrbetrieb keinerlei Unterschiede festgestellt...
Ist jetzt wieder eingebaut damit es halt original bleibt...
Grüße Falk
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum  Teufelfeuer 
  Zitieren
#8
Hallo

Zitat:Mit und ohne habe ich im Fahrbetrieb keinerlei Unterschiede festgestellt

Na das sind ingenieurstechnische Langzeittests über 100.000 km und mehr von GM, die dann natürlich einen Unterschied ergeben !

MfG.
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#9
Ja,...das hofft man immer...!
Grüße
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum  Teufelfeuer 
  Zitieren
#10
Die Zündung der Corvette ist komplett mit Metallabdeckungen versehen.Das diente der Abschirmung damit die Radios von damals nicht gestört wurden.Die Karosserie aus GFK schirmt nichts ab.
Hitzetechnisch dürfte das eher ein Nachteil sein.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Elektrik - Wer kennt diese Stecker? Landarzt 18 4.689 17.05.2022, 09:54
Letzter Beitrag: Landarzt
  Corvette C3 Elektrik mike1967 4 2.303 07.12.2021, 09:38
Letzter Beitrag: Hermann
  MSD Zündung Loewe1807 4 2.197 03.03.2021, 10:33
Letzter Beitrag: Wesch
  Elektrik kawaz1300 9 6.542 27.09.2020, 19:39
Letzter Beitrag: stefan
  Zündung (mal wieder) kalle1 6 8.599 12.09.2020, 19:49
Letzter Beitrag: Wesch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de