Resto 69er BB
Seit dem Sommer hat es in der Garage nach Benzin gestunken.
Aber es war nirgendwo eine Undichtigkeit auszumachen.
Naja, Weihnachten herum hatte ich mal die Muse unterm Tank alles abzubauen,
und es war wie vermutet, der alte Flicken aus Epoxy, den ich auf den Flicken vom Vorbesitzer geklebt habe,
war nach 10 Jahren jetzt halt auch undicht, so dass es unterm Tank immer feucht war, aber mehr nicht.

Nochmal kleben schied aus, jetzt im Winter die Gelegenheit das mal ordentlich zu löten,
der Vorbesitzer hats eh nicht schön gemacht.

[Bild: tank4.jpg]

Durch den Bau einer Regenrinne hatte ich ja Erfahrung mit dem Löten von Blechen. dumdidum 

[Bild: tank5.jpg]

Das Flickblech aus Kupfer von ihm habe ich immerhin wieder verwenden können.

Der Tank ist so ziemlich das letzte Teil, das ich noch nicht raus hatte. So sah der auch aus.
Der Vorbesitzer hatte den untenrum mal mit Rostgrund eingesprüht.
Darum musste er blank werden.
Mit der Flex und dem Bürstenaufsatz oder dem Negerkeks kann man das vergessen, das poliert nur den Rost.
Für die Strahlkabine war er aber etwas zu groß....aber es war die einzige Möglichkeit. Also eine Decke drüber
und ich war selbst mit in der Kabine drin, der Tank nur halb. Hinterher hast du Strahlgut auch in der Unterwäsche.
Es haben sich vorallem auf der Oberseite schon einige Rostporen offenbart. Am Tank kondensiert am Morgen ja
genügend Wasser, vermutlich bleibt es obendrauf noch schön stehen.
Das mal als Warnung an euch, wenn es sich anbietet holt den mal raus und konserviert ihn.

[Bild: tank1.jpg]

[Bild: tank2.jpg]

[Bild: tank3.jpg]

Der konnte jetzt nur noch nicht wieder rein, weil ich erstmal das Gummiteil oben bestellen musste,
das ist untenrum zerbröselt und erfüllt seine Funktion nicht mehr.

Achja, der Strumpf im Tank hatte ein paar Fäden abstehen...beim Anfassen ist er einfach zerbröselt.
Auch das als Info für euch.
Da habe ich mir auf die Schnelle was aus Messing zusammen gelötet, das sollte auf ewig halten jetzt.

[Bild: sieb.jpg]
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
  Zitieren
Top. Respekt Dafür
  Zitieren
Hallo

Leider kann ich die Bilder nicht öffnen ?

MfG.
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
Das liegt an deinen Browsereinstellungen.
Du musst einstellen, dass auch http angezeigt wird, nicht nur https.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
  Zitieren
Kann man prima diskutieren, obs am Konsumenten oder am Anbieter liegt 😁
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
Hallo

Danke, geht. Rechter Mausclick, dann " open image in new tab " und ich sehs.

MfG.
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
@Markus -> Schaut sehr lecker aus, der Tank, wenn er alsdenn mal unter https sichtbar wird. Welche Lacke hast Du denn da verwendet. Ich muss meinen Tank auch ... und will das Cover nicht verzinken lassen, der rechnet nach Oberfläche ab und das wird elend teuer.
 Corvette C3 Baujahr 07/1976
  Zitieren
Das ist Rostgrund Rostux und Super Dickschutz EG. Davon hatte ich nämlich noch nen halben Liter übrig, hatte damit meine Garagentore und ein Geländer gestrichen.
Das ist die Farbe, die die DB für Brücken und Strommasten nimmt. Ziemlich robust das Zeug und gibt schönes Finish.
Ansonsten hätte ich den Tank gerne schwarz glänzend gehabt, aber das Por15 ist schon vor Jahren eingetrocknet, das hätte es wohl auch getan.
Sprühlack ist wollte ich da nicht nehmen, weil der nicht so robust ist.

Achso, ein neuer Tank ist jetzt auch nicht verboten teuer, ich glaube 250-300$ herum. Da kann es je nach Zustand schnell darauf rauslaufen einfach einen neuen zu kaufen.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
  Zitieren
Geiles Zeug. Gerade für solche Bauteile ist das Zeugs wegen der Schichtdicke ideal.

Danke!
 Corvette C3 Baujahr 07/1976
  Zitieren
Moin
Ich habe meinen Strahlen und dann Pulver beschichten lassen. Hat den Vorteil das alle Rostnester potentiell raus sind.

Thomas
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fahrwerksproblem 69er Corvette Big Block 10 496 24.02.2024, 19:43
Letzter Beitrag: Maxxx74
  Vorderradfederung 69er Corvette Big Block 15 692 22.02.2024, 19:14
Letzter Beitrag: corvette
  1975 C3 Resto topgun38 2 1.518 10.02.2023, 12:29
Letzter Beitrag: topgun38
  Dreipunktgurte für 69er C3 Convertible StephanA 12 3.918 26.12.2022, 09:17
Letzter Beitrag: Oeli
  Motorschaden 69er Corvette Vette1969 23 5.371 27.07.2022, 11:58
Letzter Beitrag: Vette1969

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de