Welche Motorfarbe/ Welcher Shifter ?
#1
Moin !

Derer Fragen 2:

Welche Farbe hatten 64 die SB-HO Motoren in der Vette ?

Hat jemand ein Bild der offenen Kulisse für den Automatikshiffter ( da ich von Schalter auf Automatik umbaue und es original aussehen soll) bzw. hat jemand noch Teile dafür?
Gruß daheim

der Cowboy

When I´m right, no one remember
When I´m wrong, no one forget.............
  Zitieren
#2
Chevy Orange. Zumindest für Block und Köpfe....ansonsten kommt es auf den Motortyp an. Bei Aluglocken von den SHP Motoren ist oft nur teilweise am SChraubansatz mit angenebelt worden...der Rest ist Natur. Ventildeckel in Blech sind ebenfalls in Chevy Orange. Die Spinne ist bei den SHP Motoren ebenfalls Alu natur. Alle "kleinen" Maschinen haben eine lackierte Spinne.
  Zitieren
#3
Achtung....es paßt nur das 2 Gang Powerglide ohne Umbauten. Alle anderen Getriebe bedingen Umbauten an der Schaltkulisse. Ist einfach nur ein gerader Schlitz mit einer Gummieinfassung und der Wählhebel läuft in einer Ebene. P-R-N-D-1...das isses.

Ein TH350 baut beispielweise am Wählheben höher....das paßt nicht so ohne weiteres.
  Zitieren
#4
Moin !

Danke, die Farbe wird er dann auch bekommen, Blechteile wie Ölwanne und Stirndeckel Schwarz, Schrauben Edelstahl.

Bei den Ventildeckeln werde ich aber von den Chevy-Deckeln weggehen und Alu-Gerippt nehmen, da ich Roller-Tip verbaue. Die Offenhauser-Spinne ist hoffentlich kein Stilbruch, aber bei dem 383er ist die originale nicht mehr so.....

Ich habe sowohl TH350 als auch Powerglide rumliegen. Was wäre empfehlenswerter? Da ich die HA umbaue auf eine 3.08er ( jetzt ist eine 4.11er Ü drin, dreht zu hoch), wäre es doch an und für sich egal, da ja der erste und der dritte von der Übersetzung idebntisch sind beim PG wie beim TH, oder ?

Wie sieht es mit den Aufhängungen aus ? Und was den Shifter betrifft, hat da noch jemand was liegen oder einen Bauvorschlag?
Gruß daheim

der Cowboy

When I´m right, no one remember
When I´m wrong, no one forget.............
  Zitieren
#5
Ölwanne und Stirndeckel, sowei WaPu sind auch Chevy Orange.....

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, baut das TH350 etwas längerund du benötigst einen kürzeren Kardan.

Denke also, daß das PG die bessere Wahl ist. Ist sowieso ziemlich unkaputtbar.

Dafür gibt´s dann auch fertige Konsoleneinsätze als Rep Kit...so ca. 30-40 Dollares....
  Zitieren
#6
Zitat:Ölwanne und Stirndeckel, sowei WaPu sind auch Chevy Orange.....
Die Schrauben waren auch Chevy-Orange überlackiert.

Das Powerglide ist ein wunderbares Getriebe, nur für heutige Verkehrsverhältnisse und für flottere Gangart nur bedingt geeignet, da die Gänge schon recht weit gespreizt sind. Zum normalen Fahren aber wirklich elegant.

Die gerippten Aluminium-Ventildeckel hatten die C2 durchaus, allerdings nur in den leistungstärkeren Versionen. Ob es welche in Originaldesign gibt, die höher bauen, um die Rollers unterzubringen, entzieht sich meiner Kenntnis. Wenn da jemand eine Bezugsadresse für "tall covers" im originalen Design hat, bin ich äußerst interessiert.

Offenhauser Spinnen sind absolut kein Stilbruch. Die Fa. Offenhauser war immer schon eine gefragte Option bei Performance Freaks, anfangend beim Flat-Head V8 der beliebten Marke Ford.

Gruß
  Zitieren
#7
Das Shifter-Linkage gibt es hier, bei einer Firma, die sich ausschließlich mit der C2 beschäftigt, in neu, falls kein gebrauchtes aufzutreiben ist.
Katalogseite 32 runterladen (PDF)---> https://www.licorvette.com/catalog.htm
  Zitieren
#8
Moin !

Ob der Besitzer der Vette normal fahren will, wage ich anhand der Bestückung mit dem 383er, der 280er Nocke und den gemachten heads zu bezweifeln.....

Aber das Powerglide wäre der Optik nach noch Original. War 64 Steel oder Alu-Case verbaut ? Und die Gang-Spreizung sollte der 383er wohl überwältigen.

Oder liege ich da falsch?
Gruß daheim

der Cowboy

When I´m right, no one remember
When I´m wrong, no one forget.............
  Zitieren
#9
Hier eine Seite, die Dich interessieren könnte (Swap eines Powerglide/TH350 in 57 Chevy)
https://www.hotrodders.com/t9689.html

Hier etwas ausführlicher
https://www.superchevy-web.com/tech/0305sc_twospeed/

Hier die genauen Abmessungen des Getriebes
https://members.tripod.com/~grannys/transdim.html

Hier ein Swap Powerglide / TH350 in einen 67er Camaro
https://www.hotrodders.com/t10353.html

Hier eine Buchempfehlung, um ein Powerglide ein wenig vollgasfester zu machen (ein bisschen nach unten scrollen)
https://www.dropbears.com/b/broughsbooks...anuals.htm

Hier eine Diskussion, ob der erste Gang des Powerglide dem zweiten des TH350 entspricht
https://www.demo-derby.com/bbs2/topic.asp?TOPIC_ID=2490

Und hier vielleicht das wichtigste für Dich: Ein Chart, welche Powerglides gab es von 62 bis 72 gab
https://www.turboaction.com/transchartgmotors.html



Mein Powerglide, welches noch irgendwo in der Ecke liegt, ist aus Cast Iron. Ist aus einem 57er Chevy. Laut Chart waren die aber ab 1962 alle aus Aluminium.

Grüße
  Zitieren
#10
Ich hätte noch ein voll funktionsfähiges TH400 (müßte nur mal abgedichtet werden) aus meiner 72er anzubieten (inkl. Wandler).

Auch den Schalthebel in sehr gutem Zustand und den Halter für die Abgasrohre (vor der Traverse) habe ich noch - nur der Bowdenzug sollte mal erneuert werden.

Gruß,
Thomas
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zündspule. Welche und Bezugsquelle? SlySly 12 1.348 03.11.2023, 19:10
Letzter Beitrag: Wesch
  Welche Batterie habt Ihr eingebaut? Big Block Chris 13 4.010 07.11.2022, 19:21
Letzter Beitrag: Big Block Chris
  Shifter Console Material Schweißen und Verchromen CaptainCorvette 1 1.793 16.03.2022, 14:17
Letzter Beitrag: Drank
  Shifter Console dringend gesucht fonti 5 2.532 13.12.2021, 09:13
Letzter Beitrag: fonti
  Welcher Motor ist verbaut? hato2 8 5.313 14.02.2021, 18:27
Letzter Beitrag: silverZ28

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de