Welche Batterie habt Ihr eingebaut?
#1
Hallo zusammen,

ich wollte mal nachfragen, wer von von euch eine Batterie im klassischen Aussehen mit Pluspol links fährt oder lieber mit Optima etc. unterwegs ist?

Natürlich interessiert mich die Marke/Lieferant, falls Ihr eine Oldtimerbatterie verwendet.


Danke im Voraus für die Antworten und beste Grüße aus Köln.

Chris
  Zitieren
#2
Moin Chris,

letztlich habe ich manchmal den Eindruck, dass das Ganze irgendwie auch ein wenig vom Glück abhängt. Ich mag alles so original wie möglich. Da mein Schätzchen aber in den letzten Jahren 4 -5 Batterien trotz Abklemmen in der Garage usw. "getötet" hat, fahre ich zur Zeit Optima. Denn über Originalität geht für mich der bestimmungsgemäße (bzw. überhaupt mögliche) Gebrauch des Autos.
Wer 100&tige NCRS-Autos fährt, kommt natürlich um absoltue Originaloptik nicht herum. Aber die meisten hier bewegten Autos dürften bereits in gewissem Rahmen verbastelt und zurückgebaut usw. sein, so dass kaum eine (bzw. sehr wenige) wirklich echt originale Corvette in Europa rum fahren.
Auch wenn ich Dir in Deinem Anliegen nicht helfen konnte, wollte ich diese Ansicht eines leidgeprüften Originalitätsfreaks mal loswerden.

Gruß

Markus
  Zitieren
#3
Hallo Chris,
ich fahre in meiner 66er mit 327er Motor seit 2 Jahren eine BSA Professional 62 AH und bin sehr zufrieden damit
Hier der Link https://www.batteriespezialist.de/BSA-US...e-62Ah-12V

Gruß Frank
  Zitieren
#4
@ Markus: Ja, ich kann deine Gründe absolut nachvollziehen! Die Zuverlässigkeit und Fahrbarkeit  hat für mich auch Priorität vor der
                   absoluten Originalität. Bei nahe 100% NCRS sind die Autos eigentlich nur noch zum anschauen.     
                  Mich hätte eigentlich auch nur diese klassische Batterie interessiert: https://www.corvettecentral.com/c2-63-67...hargers%2f

@ Frank: Danke für den Tipp! Die BSA hatte ich noch gar auf dem Schirm.
  Zitieren
#5
366 USD für eine Batterie sind zum einen auch ein Wort, aber wie bekommt man die hier rüber? Lässt sich die überhaupt versenden???
Peter Hallo-gruen
[Bild: 43755153xp.jpg]

ehemalige und aktuelle Corvetten 
  Zitieren
#6
Hallo Peter,

das geht eigentlich nur per Schiff, deswegen für mich keine Option.

Ja, der Preis ist schon sportlich, aber auch hier bei uns gibt es ziemlich teure Varianten.

Gruß
Chris
  Zitieren
#7
Ganz einfach Black Maxx 75 Ah
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#8
Ich teile die Position von Markus zu 100%!

Gruß . . . Bill
(der sich heute morgen seine Optima bestellt hat  Yeeah! )
  Zitieren
#9
Ich habe die Erfahrung gemacht, daß nicht die Batterie für langes Leben ausschlaggebend ist, sondern die Erhaltung mit einem guten Ladegrät,z.B. Ctec, welches permanent angeschlossen sein sollte. Auch die vielgelobte Optima ist nicht unbedingt die Beste. Ich hatte die Red Top in der Vette, nach einem Jahr war sie defekt und nicht mehr zum Leben zu erwecken. Fahre jetzt eine ganz normale Markenbatterie, Bosch, in Verbindung mit Ctec ist sie seit 6 Jahren kerngesund, mal sehn wieviele Jahre sie schafft,

Gruss RainerR
RaRo
  Zitieren
#10
Ich habe zwei Optima Red seit 18 Jahren in Gebrauch - mit CTEK.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
wink Wie bewertet ihr diese C2? hamoos 10 3.536 30.10.2021, 17:23
Letzter Beitrag: V10BOY
  Batterie wechseln bei einer 67er C2 philm3 16 6.432 07.03.2021, 11:00
Letzter Beitrag: Maverick1964
  Bulkhead/Spritwand: Welche Farbe war original? BillC2 8 8.178 02.01.2021, 00:48
Letzter Beitrag: BillC2
  Welcher Reifen auf welche Felge? BobbyC2 10 22.599 27.05.2020, 09:15
Letzter Beitrag: caprice83
  Welche Töne machen die Hupen? hato2 6 5.240 14.05.2020, 08:11
Letzter Beitrag: 78er_pace

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com