Power Brake Booster an 63er
#1
Hallo Technik-Freaks,

mein aktuelles Problem ist der defekte Power Brake Booster, alles äusserst original (unter der Lackschicht kam sogar die korrekte Teilenummer hervor, #5462025, - wäre was für unsere Nummern-Freaks dumdidum), aber eben mit gerissener Membrane.

Das wäre ja bei der üblichen Teileversorgung nicht schlimm, aber ausgerechnet der 63er Booster ist bei keinem der üblichen Lieferanten verfügbar, wird stets separat gelistet und auch die Membrane ist nicht lieferbar.

Kann mir jemand erklären,
- was am 63er PB so besonders ist (ausser, daß die Unterdruckleitung rechts, also zum Fender hin, angeschlossen wird)
- warum ich eine 64-67er Memrane nicht nehmen kann, oder mit welchen Änderungen
- wo es Spezialisten gibt, die eine solche Membrane besorgen können

Ich möchte um (fast) jeden Preis die Originalität erhalten und nicht irgend einen GM oder Rockauto PB hier einbauen.

Gibt es hier Ideen?

Vielen Dank & Gruß
Bill
  Zitieren
#2
Ich call mal meinen Werkstattchef u frag mal wie wir das bei meiner 63er gemacht haben!!

VG George
"$hit what a tight ryde dat iz" Yeeah!
  Zitieren
#3
Hallo Bill....hast Du es mal bei Long Island Corvette Supply probiert?
  Zitieren
#4
na, da habe ich ja wieder ein recht spezielles Nischenproblem erwischt.
Danke schon einmal für die Antworten.

@Mikey: ja, Long Island war fast der erste, wo ich es versucht habe. Die häfigsten Infos: "64-66 only" oder "63: n/a"

Ich habe mittleiweile im US-Forum 2 Lieferanten gefunden, die auf ihrer web site allerdings auch "63: N/A" schreiben Motzen
https://www.brakeboosters.com/
https://www.boosterdeweyexchange.com/
Ein Anruf wird weiter helfen und ich werde im Erfolgsfall berichten.

Gruß
Bill


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#5
Hi Bill,

ich hab einen gebrauchten booster meiner 64er im Keller liegen.
Wenn Du willst kann ich ihn mal rundum fotografieren und Dir die Bilder zuschicken?
Oder Du kommst mal vorbei zum checken.

Gruß
Markus
  Zitieren
#6
Hallo Markus,

das ist sehr nett von Dir. Ich werde ggf. darauf zurück kommen, doch die "richtige" Lösung zeichnet sich momentan ab.

Ich wollte ja erst im Erfolgsfall berichten, aber es sieht so aus, daß ich alle Kleinteile (Federn, Membran, Dichtungen, Filter) zur Überholung des originalen 63er boosters gefunden habe und sie, wenn alles klappt, von einem freundlichen Kollegen (auch ein Chevy-Mann Yeeah!) am Montag über den Teich gebracht werden. Infos + Details folgen dann.

Gruß
Bill
  Zitieren
#7
Hallo Gemeinde,

es ist relativ viel Zeit vergangen, aber ich habe erst am letzten Wochenende die Zeit gefunden, wieder alles zusammen zu bauen.
So schulde ich noch die Infos und Erfahrungen zu dem Thema, falls jemand einmal ein ähnliches Problem hat.

Vielversprechend waren die beiden o.g. links mit akzeptablen Preisen, aber dem umständlichen doppelten Transporthandling, -Risiko, Kosten und Zeit. Was am 63er Brake Booster (auch bei 63er Buick und Oldsmobile zu finden) so besonders ist, kann ich nach wie vor nicht sagen. Vielleicht hat ja ein entscheidendes Bauteil, z.B. der Power Piston, ein Nicht-Standard-Maß und es gibt daher keine Hardware (?).

Zum Ziel „Membran“, bzw. kompletter Überhol-Kit (Membran mit allen erforderlichem Dichtungen, Gummiteilen und Filtern kam ich bei dieser kompetenten Adresse:
https://harmonclassicbrakes.com/boosters-and-parts/
https://www.ebay.com/itm/Corvette-1963-Delco-Moraine-1st-Design-Major-Brake-Booster-Repair-Kit/172336280123?_trksid=p2045573.c100034.m2102&_trkparms=aid%3D111001%26algo%3DREC.SEED%26ao%3D1%26asc%3D20160824094423%26meid%3D85244ecf318f4779ac14692e54b61faa%26pid%3D100034%26rk%3D1%26rkt%3D7%26sd%3D172336280123
Sehr nette, schnelle und zielführende Beratung. Mit schnellem Inlandsversand konnte die Teile ein Kollege aus dem Florida-Urlaub mitbringen.

Zur Überholung gibt es nicht viel zu sagen: Funktionale Teile zerlegt, gereinigt, alle Gummiteile erneuert, Gehäuse gestrahlt und neu verzinkt. Gummiteile mit speziellem, nicht-mineralischem Red Rubber Grease (https://www.demon-tweeks.co.uk/motorcycl...ber-grease) an den Kontaktstellen eingefettet.

Das Bajonett zwischen den beiden Gehäusehälften war ein Knackpunkt, bei dem es um sehr viel Drehmoment ging:
[Bild: 27494269lb.jpg]

. . . und da ist der Casus:
[Bild: 27494282tl.jpg]
. . . und für die Nummern-Freaks (habe ich trotzdem hemmungslos entfernt):
[Bild: 27494288by.jpg]

[Bild: 27494297np.jpg]
[Bild: 27494302um.jpg]

Und es geht wieder aufwärts:
[Bild: 27494321ui.jpg]

[Bild: 27494333pk.jpg]

[Bild: 27494345ln.jpg]

Gruß
Bill
  Zitieren
#8
Danke Bill für die ausführliche Schilderung.
Sieht klasse aus.
Der gesamte Motorraum hat sich gemacht :-)

Gruß
Markus
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  63er Convertible Verdeck Vette(r) Sack 0 887 22.04.2023, 16:39
Letzter Beitrag: Vette(r) Sack
  Zündkerzen 63er C2 Small Block 300 HP Vette(r) Sack 2 1.944 21.07.2022, 18:28
Letzter Beitrag: MiSt
Question Power Windows nachrüsten Ronin 9 3.171 13.02.2022, 15:52
Letzter Beitrag: Ronin
  Power Steering Pump Flat Black ?? Glossy ?? Jose 6 2.996 05.05.2021, 15:56
Letzter Beitrag: Jose
  Y-Duct für Heizung/Lüftung bei 63er BillC2 5 2.856 07.04.2021, 15:01
Letzter Beitrag: BillC2

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de