C3 Tür, Dichtungen der inneren Abdeckungen
#11
Danke Gene... Irgendwann muss sich die ganze Sucharbeit bzw. Restaurieren von den alten Kisten mal auszahlen:-)

@Thilo: Danke für das Lob, Leider schaffe ich es nicht mehr die Homepage weiter mit Beiträgen zu füllen da zuviel Arbeit an anderen Vetten, Familie, etc... Könnte eigentlich schon locker ein Buch schreiben...
  Zitieren
#12
...vor 1,5 Jahren wurden die Weather Stripings erneuert bevor ich sie gekauft habe. Die Gummis lösen sich vom Kleber ab. Scheint Baukleber oder so etwas zu sein. Hart und haftet wie Hirsch an der Tür. Nach 2h abkratzen mit der Klinge und diversen anderen Werkzeugen fallen mir jetzt demnächst die Finger ab...

Kaffee, Kuchen, Feierabend.

Habe irgendwo im Forum den Tipp dieser Dichmasse gelesen:

Petec 94730 K&D Karosserie Klebe und Dichtmasse schwarz

O.K.?

Will die Arbeit so schnell nicht nochmal machen müssen...

Schönen Abend noch!
  Zitieren
#13
Nehme immer den Weatherstrip Kleber von 3M in Farbe Schwarz oder Gelb.
  Zitieren
#14
Guten Morgen Zusammen, 

einen schönen Sonntag wünsche ich!

Ich bin die letzten Tage weitergekommen und habe einige Bestellungen auf Basis eurer Empfehlungen bekommen.

[Bild: 200119_corvette_pillar_07.jpeg]
Ich warte jetzt nur noch auf den richtigen Klebstoffentferner um die letzten Reste in den Kanten der Tür weg zu bekommen (3M 08984).

Die Abdeckungen habe ich Mattschwarz lackiert.

In diesem Zuge habe ich gestern auch gleich das Blech an der A-Säule mit lackiert (ab 77 Mattschwarz).

[Bild: 200119_corvette_pillar_01.jpeg]
[Bild: 200119_corvette_pillar_02.jpeg]
Soweit so gut. 
Allerdings ist mir dann aufgefallen das die neuen Weatherstripings an der A-Säule genauso dilletantisch verklebt wurden wie an der Tür selbst. 

Da habe ich die Dichtung vorsichtig abgezogen. und auch die Abdeckung im Anschluss abgeschraubt:
[Bild: 200119_corvette_pillar_03.jpeg]

[Bild: 200119_corvette_pillar_04.jpeg]

Das Braune ist kein Rost, sondern Dreck und alte Kleb-, Dicht-, Silikonmasse... 
Vertrocknet und bröselig. 

[Bild: 200119_corvette_pillar_05.jpeg]
In der Abdeckung selbst ist ne trockene "Dichtwurst" noch zu sehen...
[Bild: 200119_corvette_pillar_06.jpeg]

Ich werde alles säubern und reinigen. Was kommt hier, zwischen Abdeckung, Scheibe und A-Säule normalerweise rein?
Soll ich Kleb- und Dichtmaße einspritzen?

Danke vorab und viele Grüße!

Thilo
...denn alles ist gut was man gerne tut, egal ob hyperventiliert oder ausgeruht.
  Zitieren
#15
Montagekleber geht eigentlich immer, bevorzugt schwarz. Die heutigen Kleber sind so gut, daß Du fast überall auf spezialisierte Materialien verzichten kannst. Meine Motorhaubendichtung hab ich vor 6 Jahren mit Montagekleber wieder angeklebt, hält bis heute. GM hatte da was ganz besonderes, das auch bei Dir durchscheint - dieses beige-braune Zeugs. Das härtet leider aus und fällt dann irgendwann ab. Ist IMHO nur was für Originalitätsfetischisten :-)
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#16
Ich sehe schon da hat einer doch die Dichtungen fertig gekauft :-)

Weiter so!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  T-Top Dichtungen cross fire injection dieter98 23 5.743 Gestern, 16:30
Letzter Beitrag: Piti
  Dichtungen kleben Piti 14 1.910 17.02.2020, 16:03
Letzter Beitrag: Piti
  Tür ausbauen Michas72corvette 3 17.327 05.07.2019, 21:46
Letzter Beitrag: C1-Matthias
  Hersteller der Feder auf der Vorderachse der C3 Bj.1974 Olaf Reiner 9 9.092 11.06.2019, 10:41
Letzter Beitrag: C1-Matthias
  Keine Funktion der Instrumente der Mittelkonsole C3 Wolfi 3 1.342 13.10.2018, 10:52
Letzter Beitrag: C3 Wolfi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler