Lenkradtausch bei der 76er
#1
Hallo miteinander,

die 76er hat ja bekanntlich das besonders "hübsche" Vierspeichenlenkrad. Dachte, das sei kein Problem, habe aber nun gehört, dass der Austausch nicht so einfach sei, weil gerade bei der 76er wohl nix anderes paßt bzw. die ganze Lenksäule ausgetauscht werden müsse.
Stimmt das?

Gruß

Frank
Grüße

mantra

Fuhrpark:

Dodge Challenger Scat Pack (Firmenwagen)
Harley Softail Custom Evo
BMW R1250 GS
KTM Superduke R
VW Käfer 1500 Automatic Bj 68

...und auf der Suche nach einer C3 Corvette
  Zitieren
#2
jaja das Vega-Lenkrad ob das jetzt gerade hübsch ist mag mal dahingestellt bleiben. Bei Ecklers im Katalog ist eine einigermassen preiswerte Lösung für was anderes im Portfolio.

Gruß Jan
  Zitieren
#3
Guten Morgen,

hier ist beschrieben wie man ein Vega gegen ein 78er tauscht.

https://www.76vette.com/2016/01/1976-cor...a.html?m=1
  Zitieren
#4
Also stimmt die Info. Einfach geht da gar nix, das ist ne größere Operation... macht die 76er gleich uninteressanter.
Weil das Lenkrad geht, bei allem Hang zur Originalität, wirklich gar nicht.
Grüße

mantra

Fuhrpark:

Dodge Challenger Scat Pack (Firmenwagen)
Harley Softail Custom Evo
BMW R1250 GS
KTM Superduke R
VW Käfer 1500 Automatic Bj 68

...und auf der Suche nach einer C3 Corvette
  Zitieren
#5
ob das jetzt garnicht geht, mir gefallen die alten Kunststofflenkräder der früheren Modelle deutlich besser!

Gruß Jan
  Zitieren
#6
wenn man die nötigen Teile besitzt (Hub, Abdeckung, Verstellring) sind es 1-2 Std. Arbeit.
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren
#7
also hier zur Abwechslung mal der richtige und einfache Weg. Die Lenksäule braucht weder getauscht noch ausgebaut werden!!!
VIDEO
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren
#8
... ob der Weg richtig ist, ist jedem selbst überlassen. Einfacher ist er, ja.

Mir gefallen die 77-82 Lenkräder besser.
  Zitieren
#9
Warum eine Lenksäule tauschen, wenn es nur den oberen Teil bedarf?
Mal davon abgesehen, dass eine Lenksäule nicht gerade wenig kostet und es keine wirklich guten gebrauchten auf dem deutschen Markt so einfach gibt.
Teile der Lenksäule gibt es da einfacher und günstiger gebraucht.
Und vom Zeitaufwand würde ich beim Tausch gegen eine 78er Säule, von 1-2stunden Arbeit auf einen Tag Arbeit erhöhen.
Da müsste einiges angepasst werden beim Tausch.
  Zitieren
#10
Einigen wir uns von richtig oder falsch einfach auf verbraucherfreundlich 😏
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neues Prokjekt 76er mit Sidepipes BerlinCorvette 62 9.636 09.01.2020, 18:29
Letzter Beitrag: BerlinCorvette
Smile Mögliche Kombination bei Reifengrösse C3 76er Commander 37 6.881 17.12.2019, 08:19
Letzter Beitrag: Maseratimerlin
  Hilfe bei der Oel Wahl für Corvette C3 Stephan 65 10 4.177 20.11.2019, 15:56
Letzter Beitrag: daabm
  Kennzeichnung einer Austauschscheibe für die 76er C3 ? C3-Fritz 6 3.783 04.09.2019, 04:55
Letzter Beitrag: C3-Fritz
  Hersteller der Feder auf der Vorderachse der C3 Bj.1974 Olaf Reiner 9 9.006 11.06.2019, 10:41
Letzter Beitrag: C1-Matthias

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik