Kühlerausbau bei 78er C3 Schalter
#1
hallo,
mein kühler ist etwas inkontinent und ich würde den gerne ausbauen und zum kühlerdoktor bringen zur komplettüberholung.
kann mir jemand beschreiben, wie der ausbau aus der c3 erfolgt. habe einen schalter und keine automatik; insofern dürfte da im wasserkühler kein integrierter ölkühler sein. prima wäre so eine kleine auflistung, wie der reihe nach vorzugehen ist. muss dabei die haube ab?
danke im voraus für eure mühe.
gruß
einstein
Altern ist nichts für Feiglinge!
  Zitieren
#2
Soweit ich mich erinnere:

1. Kanten der Haube mit Klebeband schützen, besonders die Ecken
2. Haube ab
3. Lüfter ab
4. Kühlwasser ablassen
5. Schläuche ab
6. Kühler mit Rahmen nach oben heraus
1958 Black/Silver convertible
1969 Lemans Blue L46 350ci/350HP convertible

Chilled Cat gepixelte Fotografie
  Zitieren
#3
wie sieht es mit der schon vielfach in diesem zusammenhang erwähnten motorspülung aus? wenn ich miein kühlwasser so betrachte, so hat es keinerlei rostige farbe, sondern die normale kühlflüssigkeitsfarbe. ich wollte deshalb die kühlwasserschläuche abklemmen, damit das kühlwasser vom motor auch im motor bliebt und nur das wasser vom kühler verloren geht.
Altern ist nichts für Feiglinge!
  Zitieren
#4
3a. Luftleitelement ausbauen
3b. Bei Automatikgetriebe die Schläuche des Getriebeölkühlers ab ( Achtung, da steht Öl drin! )

Bei meiner 78er habe ich den Kühler ohne Rahmen ausgebaut ( oben beide Halterungen, die den Kühler fixieren, ab )

Mach keine Experimente, lass das Kühlwasser komplett ab. Ist etwas anstrengend, den untern Kühlwasserschlauch raus zu bekommen. Und so ein großen Schlauch abklemmen...

Wie alt ist das Kühlwasser??? Je älter, desto sinniger es mal zu erneuern. Kostet nicht die Welt.
Grüßle
Jens

The difference between men and boys are the price of the toys... Engel
  Zitieren
#5
Hallo,
ich hab dabei die Haube drangelassen, den Kühlerrahmen auch ( ist zwar ne 69er mit Automat, sollte aber ähnlich sein )

Lies mal hier,
vielleicht hilft es dir ja :

http://www.corvetteforum.de/showthread.php?tid=99297&highlight=alu+k%C3%BChler
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren
#6
....und den Kühlerrahmen in Augenschein nehmen. Der ist öfters mal durchgerostet, auch wenn der Rest der Karosse tadellos ist.
Grüße Christoph 


Ich kann mich nicht daran erinnern, jemals etwas vergessen zu haben... dumdidum
  Zitieren
#7
Hallo,

Haube habe ich auch drangelassen.
Unteren Schlauch abklemmen wird nicht gehen, zumindest bei meinem war innen eine Drahtspirale, vermute damit er nicht knickt.
Geht auch allein auszubauen, ist aber fummelig und schwer.


Grüße

Udo
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#8
Die Spirale /Feder im unteren Schlauch ist dazu da damit sich der Schlauch nicht zusammen ziehen kann wenn die Wasserpumpe das Wasser durch das System zieht.. Ist ziemlich wichtig....
Hallo-gruen Gruß Bernd
  Zitieren
#9
Die Spirale ist dafür das der Schlauch wegen seiner Einbaulage nicht einknickt.
Die Wasserpumpe ist nur ein besserer Mixer, die baut weder Druck auf noch saugt sie wirklich was an...
Grüße Christoph 


Ich kann mich nicht daran erinnern, jemals etwas vergessen zu haben... dumdidum
  Zitieren
#10
Der Kühlerrahmen wird mit Sicherheit schlechter sein als erwartet......d.h. am Besten mit raus nehmen und aufarbeiten.
Bei der 75er wirkte der Rahmen im eingebauten zustand richtig gut, als der Kühler draussen war, konnte man aber die Durchrostungen erst sehen. Da wo de Kühler anliegt ist ein Gummi und unter diesen Gummi wartet der Rost.
Kühlkerschläuche würde ich auch gleich erneuern und natürlich auch die Flüssgkeiten.
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Chrome Bumper Schalter Fahrgefühl xlh59 39 5.852 31.07.2020, 08:42
Letzter Beitrag: perlen
  Frage Schalter wofür ? keineAhnung 2 1.462 26.06.2020, 22:57
Letzter Beitrag: keineAhnung
  Teile in der Getriebeölwanne Automatic 78er Vette docholiday1 6 2.130 26.06.2020, 22:56
Letzter Beitrag: daabm
  kupplung für BB LS5 und 5 Gg. Schalter Blackvette68 4 6.964 23.06.2020, 15:59
Letzter Beitrag: zuendler
  Besserer Sound für 78er C3 Official Pace Car the core 55 14.241 17.04.2020, 07:59
Letzter Beitrag: koslowski

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH