Neu hier - Bitte zuerst hier lesen
#1
Du bist neu hier im Forum, bitte nimm Dir ein paar Minuten Zeit und lies folgende Zeilen durch:

Zum Forum allgemein:

Bitte die Boardregeln durchlesen: Klick <==

Die wichtigsten Fragen (FAQ) zur Bedienung des Forums: Klick<==

In diesem Forum wird es gerne gesehen, wenn sich User kurz vorstellen: Klick <==

Mittig der ersten Buttonreihe befindet sich der [Bild: top_search.gif] Button. Für die meisten Fragen gibt es wahrscheinlich schon einen Thread und eine Antwort. Bitte vor dem erstellen eines neuen Thread die Suche verwenden: Klick<==
Generell kann man sich in jedem Autoforum Fragen nach Kaufberatung, Verbrauch, typische Probleme per Suche schnell beantworten.
Speziell im C5 Forum sind folgende Themen bereits mehrfach beantwortet:
Welcher Auspuff, Fahrwerkseinstellung, welches Öl, Automat vs. Schalter.

Wie stelle ich ein Foto ein? Hier steht wie´s geht: Klick<==

Hier kann nach Belieben getestet werden: Klick<==

Speziell fürs C5 Forum:

Vor dem Kauf, aber auch nach dem Kauf ist die C5-Kaufberatung zu empfehlen. Hier finden sich auch die wichtigsten Fehlercodes des DIC (für andere Modelle sind die Kaufberatungen auf der Portalseite verlinkt): Klick <==

VIN Codes aller Modellreihen: Klick<==

Technische Daten aller Modellreihen: Klick<==

Erste Bezugsadresse für Vettestuff: Händler die unser Forum unterstützen: Klick <==

Weitere Händleradressen siehe Portalseite, rechte Spalte

Klingt auf den ersten Blick, schlimmer als es ist und nun viel Spaß im Forum.
  Zitieren
#2
Die wichtigsten Abkürzungen:

A4 – 4-speed Automatic Getriebe
AH – Corvette Active Handling = ESP
BCM - Body Controll Modul = Steuergerät für Fahrwerk, etc.
DIC - Fahrerinfosystem = Anzeige von Statusmeldungen im Instrumentencluster
FI – Forced Induction = Motor Aufladung durch Kompressor oder Turbolader
FIVAC - Steuergerät für Heizung und Klima
FOB - Fernbedienung
FRC – Fixed Roof Coupe
GÖK - Getriebe Öl Kühler
H/C – Heads Cam Pkg
HUD - HeadUpDisplay
IMHO - in my humble opinion - meiner unmaßgeblichen Meinung nach
IPC - Instrument Panel Cluster = Steuergerät fürs Armaturenbrett
HP-Tuner - Interface + Programm zum Programmieren der Motor und Getriebesteuergeräte
LPE - Lingenfelter Performance Engineering
LDCM - Left Door Control module = Steuergerät für linke Tür
LS1 - Motorbezeichnung der Standart C5 (LS2, LS3, LS7, LS9 sind Motoren der C6)
LS6 - Motorbezeichnung der C5Z06
MN12 – C5Z06 6-speed Getriebe (Ist ingesamt etwas kürzer übersetzt, die Gangsprünge sind gleichmäßiger)
MN6 – Corvette 6-speed Getriebe
MÖK - Motor Öl Kühler
NSL - Nebel Schluß Leuchte
NSW - Neben Schein Werfer
PCM - Power Control Modul = Motorsteuergerät
RDCM - Right Door Control module = Steuergerät für rechte Tür
RFA - Remote Funkction Actuation - Steuergerät für Funkfernbedienung
RL - real life
ROFL - Rolling On Floor Laughing
RTFM - Read The Fine Manual
SCM - Seat Control module = Steuergerät für Sitzsteuerung
TC – Traction Control = ASR
TCS - Traction Control System = ASR + ABS Steuergerät
TPM - Tire Pressure Monitor (Reifendruckanzeige)
VE - Vette Essentials = Großer USA-Händler
WOT - Wide Open Throttle = Schalten bei Vollgas
WCC - West Coast Corvettes = Großer USA-Händler
Z06 - stärkeres und leichteres Modell der C5
  Zitieren
#3
Häufig gestellte Fragen im C5 Forum:


Automatik oder Schalter
Eine der meistgestellten Fragen im C5 und allg. im Corvetteforum. Diese Frage läßt sich objektiv nicht beantworten, zu unterschiedlich sind die subjektiven Empfindungen, Fahrstil, etc.
Die einzige allgemeingültige Antwort lautet: Beides probefahren und selber entscheiden.
Bei größeren Leistungssteigerungen ist ein Schaltgetriebe etwas unkomplizierter.
Ein Umfangreicher Thread zu diesem Thema:
C5 AUTOMATIK oder SCHALTER????
Weitere Infos, bzw. Meinungen mit der Suchfunktion und den Suchworten Automatik Schalter.


Bremsen:
Das Thema Bremsen ist ein vieldiskutiertes Thema: Für die meisten Einsatzzwecke und Fahrer ist die Serienbremse absolut ausreichend, in diversen Testberichten glänzte die Bremse mit Bremswegen auf damaligen Porsche Niveau. Trotzdem, bei harter Beanspruchung z.B. auf der Rennstrecke, kann es zu ruppelnden Bremsen oder erhöhten Verschleiß kommen.
Dabei kommt meist die Frage: Welche Bremsscheiben, Bremsbeläge oder gar komplette Bremsanlage empfehlenswert sind.
Weitere Infos mit der Suchfunktion und den Suchworten Bremsscheibe oder Bremsbelag.


Endgeschwindigkeit:
Eine relativ seriennahe C5 erreicht im Schnitt 280 bis 290km/h, laut manchen Usern sollen auch 300 erreicht werden.
Ein Umfangreicher Thread zu diesem Thema:
Wie schnell läuft die C5 nach Tacho?
und
V.max einer Seriencorvette C5


Fahrwerkeinstellung, Tieferlegen, weg von den EMT Reifen:
Normalerweise sind die Werte in jedem Einstellungscomputer gespeichert. Zu beachten ist nur:
Bei EMT Reifen nimmt man die Werte einer Standart C5, bei Non-EMT Reifen die Einstellungswerte einer C5Z06. EMT Reifen werden ohne Sturz gefahren, dadurch ist eine Neueinstellung des Fahrwerks nötig
Ebenso beim Tieferlegen.
Ein Umfangreicher Thread zu diesem Thema:
Spur und Sturzwerte NON-EMT
Weitere Infos mit der Suchfunktion und den Suchworten Fahrwerk einstellen oder tieferlegen.


Kaufberatung:
Vor dem Kauf, aber auch nach dem Kauf ist die C5-Kaufberatung zu empfehlen. Hier finden sich auch die wichtigsten Fehlercodes des DIC (für andere Modelle sind die Kaufberatungen auf der Portalseite verlinkt):
Weitere Infos, bzw. Meinungen mit der Suchfunktion und den Suchworten Kaufberatung.

Leistungssteigerung:
Irgendwann wird man jede Leistung gewohnt und es könnte noch mehr sein Zwink und es kommt die Frage nach Möglichkeiten der Leistungssteigerung auf, bzw. was an Leistungssteigerung möglich ist.
Die LSx Motoren sind generell sehr empfänglich auf größeren Luftdurchsatz und lassen sich vielfältig leistungssteigern:
Reines BoltOn Tuning, ohne den Motor zu öffnen, nur durch Anbauteile. User Jochen hat auf seiner Website sehr umfangreich einzelne Zwischenschritte mit Messungen aufgelistet. Max. sind damit ~380 bis ~400PS möglich.
Mechanisches Tuning durch Zylinderköpfe mit mehr Luftdurchsatz, Nockenwellentausch, Hubraumerhöhung (ca. bis 6,3 Liter mit orig. Motorblock, mit anderen Motorblöcken bis über 7 Liter). Damit sind, je nach Auslegung und Aufwand ~400 bis ~600PS möglich.
Kompressoraufbau: Auf Serienmotor sind mit div. Kompressorkits Leistungen von ~500 bis ~550PS für einen relativ günstigen PS pro Euro Preis möglich.
Mit größerem Aufwand, z.b. mit einem 7.0 Liter Motor + Kompressoraufladung sind Leistungen von 900PS und mehr möglich.
Für maßgeschneiderte Lösungen ist die Kontaktaufnahme mit unseren Forenhändlern empfohlen.
Weitere Infos, bzw. Meinungen mit der Suchfunktion und den Suchworten Leistungssteigerung.

Oktananzahl: 95 oder 98 Oktan?
Es führt oft zu Verwirrungen, da im Betriebshandbuch steht: Min. 93 Oktan. Bei der Übersetzung wurde vergessen die US-Oktanangaben (Mittelwert auf ROZ und MOZ) auf die in Europa üblichen ROZ Oktanangaben umzurechnen. Min 93 Oktan heißt somit min. 98 Oktan.
Dies bestätigen auch unzählige Motorscanes, daß mit 95Oktan Super es zum Motorklopfen kommt und die Motorsteuerung Vorzündung herausnimmt.
Ein Umfangreicher Thread zu diesem Thema:
95 Oktan oder mehr Leistung mit 98++
und
Super, Super Plus oder 100 Oktan
Weitere Infos, bzw. Meinungen mit der Suchfunktion und den Suchworten Oktan oder ROZ MOZ.

Ölsorte
Ein Thema, welches immer sehr hitzig und kontrovers Diskutiert wird
Ein Umfangreicher Thread zu diesem Thema:
Frühling, Ölwechsel - welches Öl??
Weitere Infos, bzw. Meinungen mit der Suchfunktion und den Suchworten Ölsorte.

Verbrauch:
Bei einem hubraumstarken und leistungsstarken Motor ist der Verbrauch natürlich stark von der Fahrweise abhängig. So gehen die Angaben von 8 Liter (bei relativ konstanten 130 bis 140 auf Langstrecke) bis 18 Liter (mit viel Spaß) auseinander.
Generell sind die C% Corvetten in Relation zur Leistung sehr sparsame Fahrzeuge, welche sich sehr günstig im Alltag bewegen lassen.
Ein Umfangreicher Thread zu diesem Thema:
C5 Verbrauch?
Weitere Infos, bzw. Meinungen mit der Suchfunktion und den Suchworten Verbrauch.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lenkrad neu bezogen Jensseine 6 6.165 01.04.2019, 21:46
Letzter Beitrag: Jensseine
  Neu: LED Umbau C5 Klimaanlagenbedienteil Tom V 34 12.247 15.06.2018, 10:37
Letzter Beitrag: Tom V
  NEU Gewindefahrwerk von KW der MEGAHAMMER!! gelöschtes Mitglied 49 15.001 21.03.2016, 17:07
Letzter Beitrag: Capriman
  Fehlercodes Bitte um eure Hilfe! Filou 7 4.325 11.03.2015, 15:06
Letzter Beitrag: Tom V
  zu verkaufen LG Super Pro Long Tube Heiders, Kats, X-Pipe Neu Z06C5 0 1.671 14.12.2014, 11:15
Letzter Beitrag: Z06C5

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH