Geplanter Kauf --> Fragen
@v8rocks

Warum verkaufst du deine Reifen?
  Zitieren
(02.06.2018, 07:49)Slyer schrieb: @v8rocks

Warum verkaufst du deine Reifen?

bin Runflat geschädigt Kopfschütteln 

Sind mir zu hart und zu laut.
  Zitieren
(01.06.2018, 15:07)V8rocks schrieb:
(30.05.2018, 18:00)toni1967 schrieb: Hmm seht aus als wurde ich meine Corvette am Dienstag 

Wenn jemand neue Michelin Runflat für die C7 braucht, ich hätte da welche Augenrollen

.. welche Grösse ?

Hat die Stingray eig. andere Reifendimensionen als ne GS?
  Zitieren
(02.06.2018, 11:18)TheNeon schrieb:
(01.06.2018, 15:07)V8rocks schrieb:
(30.05.2018, 18:00)toni1967 schrieb: Hmm seht aus als wurde ich meine Corvette am Dienstag 

Wenn jemand neue Michelin Runflat für die C7 braucht, ich hätte da welche Augenrollen

.. welche Grösse ?

Hat die Stingray eig. andere Reifendimensionen als ne GS?


muss gucken, aber ja, die dürften kleiner sein als bei der GS, ich meine 245/285.
  Zitieren
Ein kleines Update zwischendurch: Ich fahre nun seit gut einer Woche die kaum gelaufene, aber 2 Jahre gestandene C7 (Cabrio) mit Schalter:

Macht Spaaaaaaaaaaaß! Prost! 

Ich hatte noch nie eine Sportwagen, man muss sich schon etwas eingewöhnen und so recht glaube ich das Ganze auch noch nicht. Aber in Kürze:

- Übersichtlichkeit ist mittlerweile OK, Frontcam oder Piepser vorne wären nett (ist ein 2015er Modell)
- ohne Runflatreifen im Tourmodus sehr komfortabel, längere Strecken sehe ich nicht als Problem, ein flaches Auto, das endlich mal nicht hoppelt
- Geräuschniveau für ein Cabrio sehr gut
- der große Motor mit Schaltung ist einfach der Hammer, Elastizität ohne Ruckler und Verzögerung ab Leerlaufdrehzahl auch in hohen Gängen, das gibt's sonst nur noch mit E-Motoren, völlig geerdetes Fahren
- sehr überzeugendes Fahrverhalten, tolel Straßenlage, das Cabrio ist für mein Empfinden recht verwindungssteif, bei noch niedrigem Gewicht
- Klappenanlage ein Traum
- ein erstaunlich hochwertiges Autos, bis auf wenige Ausnahmen, es klappert nichts und alles fühlt sich sehr solide an
- Spritverbrauch bisher im Rahmen (Einfahrphase) BAB mit 9-10l, so wie ich hier rauf- und runterfahren muss,12l, damit brauche ich sage und schreibe 1l mehr als mit meinem 125i Cabrio
- die C7 sieht einfach verdammt gut aus, an die Außendarstellung muss ich mich allerdings noch gewöhnen, unauffällig bleibt man nicht dumdidum

Einen Schönheitsfehler hat mein weißes Cabrio: obwohl der Lack nicht stumpf aussieht, bekommt man angetrockneten Schmutz per Handwäsche nicht weg, hier ist wohl erst mal eine Politur fällig. Evtl. lasse ich es danach versiegeln, wobei ich mit dem C7-Lack keinerlei Erfahrung habe, was man darf und auf der anderen Seite besser vermeiden sollte.

Fazit bisher: ein tolles Auto, dass ich wahrscheinlich als daily driver nutzen kann. Außerdem: Wo bitte gibt's ein 1600 kg Cabrio mit V8 und Handschaltung???

animierte C4
  Zitieren
Politur bei einem quasi Neuwagen? Würde ich erst mal andere Alternativen versuchen - keine Ahnung wie bei Dir eine Handwäsche aussieht. Politur ist immer lackabtragend. Ich fahre seit 18 Jahren einen weißen BMW, der hat heute noch keine Politur nötig.
Gruß Oliver
Meine Ansichten sind gewachsen, aber selten dogmatisch
  Zitieren
Zustand des Lacks dürfte davon abhängen, wo das Auto in den letzten zwei Jahren gestanden hat.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
mehr draußen, als vom Autohaus erwähnt, leider. Dafür ist der Rest neu, hat auch was. Die Auswahl ist eben derzeit stark eingeschränkt, viele Alternativen hat man nun mal nicht, zum gleichen Preis hätte ich von Privat mit ca. 10.000 km kaufen können, so habe ich aber nur 40 km, noch 1J Neuwagengarantie + ausweisbare MwSt. - ist OK.

Ich wollte ihn ohnehin vielleicht versiegeln lassen, dann lasse ich ihn im Zuge dessen aufbereiten.

Nachtrag: ca. 90% der Schmutzränder habe ich mit Politur mit geringer Schleifwirkung wegbekommen, aber die letzten 10% der Trauerränder gehen nur mit hohem Druck weg - das dauert ja Tage Motzen

Was sind das für Lacke? Oder sind die weißen Fiberglasteile durchgefärbt und ziehen den Schmutz magnetisch an? Rennpappe wie beim Trabi?  sich vor Lachen auf dem Boden wälzen 

Ich bin leicht angesäuert, ein fast neues Auto mit Akne haarsträubend 

Ich fuhr sechs Jahre einen weißen BMW 1er, klar, war etwas Pflegeaufwand, aber auch nach Wochen im tiefsten Dreck bekam ich das Ding doch mit geringem Aufwand wieder zum glänzen.

So, Sachmangel angezeigt, mal sehen, was der Händler sagt....
  Zitieren
Moin, meine Frage rechtfertigt wahrscheinlich keinen neuen Thread....
Sacht mal, Ihr Grand Sport / Z06 Fahrer, wie fühlen sich Eure Reifen so nach 15.000km an? Ich habe hinten noch 2-3mm Restprofil, mir kommt es so vor, als wenn der Grip ziemlich nachlässt. Kann das sein? Hat wer ähnliche Erfahrungen? Oder sind die Straßen nach dem heißen Sommer einfach fertig?
Grüße Jörg.
  Zitieren
Denke es liegt eher an der Straße. Wer weiß was da bei Hitze alles ausgeschwitzt.
Hatte letztens eines Tag wo ich nur Schlupf hatte und am nächsten Tag war alles gut.
Gruß, Ralf
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Unterstützung beim Kauf einer C7 Chevyvette90 1 707 16.09.2019, 10:34
Letzter Beitrag: JedeVette
  Fragen zur Klappensteuerung Raischu 43 8.110 22.07.2019, 22:05
Letzter Beitrag: MikeG
  Ein paar Fragen an die Technik-Kenner lamihh 0 2.405 28.06.2019, 16:42
Letzter Beitrag: lamihh
  Fragen an die alten Hasen Raischu 27 5.786 04.05.2019, 15:40
Letzter Beitrag: Raischu
  Fragen wegen Neukauf vette10 6 9.715 11.01.2019, 13:39
Letzter Beitrag: MikeG

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik