Kauf einer Corvette C1 Baujahr 1959
#1
Guten Tag zusammen,

mein Name ist Viktor und bin zur Zeit Jaguar E-Type-Fahrer.

Zusätzlich möchte ich mir jetzt eine Corvette anschaffen und suche, da hier Null-Ahnung, Hilfe aus dem Forum.

Wer aus dem Raum Remagen kann mich hierbei unterstützen?

Bin gespannt auf eure Antworten.

Grüsse
Viktor
  Zitieren
#2
Muss es unbedingt eine 59er sein?

Ein Forumsmitglied (juewamue) verkauft gerade eine traumhafte 56er.

Hier ein Bild von den "Jewels in the Park" bei den Classic Days auf Schloss Dyck:

[Bild: c1_56.jpg]

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#3
Hallo, Viktor, wenn Dir der Juke Box Stil des 56 er Amaturenbretts nicht gefällt und Du lieber Doppelscheinwerfer etc haben möchtest, dann schau Dir die Kaufberatung für die C1 hier im Forum Portal an.
Es ist momentan nicht so einfach eine wirklich gute C1 zu finden...
Corvette, THE HEARTBEAT OF AMERICA
  Zitieren
#4
hallo Zusammen,

ersteinmal vielen Dank für die ersten Rückmeldungen.

Ja, es sollte schon ein 59er sein, habe mir auch bereits eine angeschaut.
Direkt in meiner Nähe bei Monte Christo, Sinzig. Kennt jemand dieses Fahrzeug?

Was mir negativ auffällt ist der doch beengte Platz im Cockpit (bin 1,82 m gross).
Ist das bei Allen C1 gleich?

Grüsse
Viktor
  Zitieren
#5
Ja, eng ist es bei allen C1en, bei den ganz frühen sogar noch enger als bei den späteren.

Warum muss es eine 59er sein und z.B. keine 60er?

Bei der aus Sinzig wären es mir schon zu viele nichtoriginale Kleinigkeiten für den Preis, ohne auf die großen Dinge geschaut zu haben.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#6
(10.07.2018, 15:27)Callianese schrieb: Was mir negativ auffällt ist der doch beengte Platz im Cockpit (bin 1,82 m gross).
Ist das bei Allen C1 gleich?

Nein, 1953-1957 sind noch enger. Feixen

In meiner 59er hatte ich geänderte Sitze von Al Knoch. Die bringen ca. 10cm mehr Platz nach unten und hinten.

[Bild: 25015760lp.jpg]

Gruß
Matthias
[Bild: 29645495eq.jpg]
  Zitieren
#7
Machen den Innenraum aber nicht unbedingt schöner.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#8
Sogar viel schöner. Deshalb hab ich diese auch wieder in der 57er.   OK!

[Bild: 27426179mq.jpg]

Gruß
Matthias
[Bild: 29645495eq.jpg]
  Zitieren
#9
Ich bin 1,84 und komme gut zurecht. Beim Hineinsetzen, erst hinsetzen, Beine draußen. Dann die Beine hineindrehen.
Wenn das Dach richtig gesattelt ist, kann ich auch noch bei geschlossenem Dach sitzen, sonst etwas nach vorne rutschen.
Die 1960 er ist besser, hat schon die Schubstreben im Fahrwerk usw.

Mein Ratschlag ist immer gleich:

Es muss keine originale Version sein, dann muss sie aber entsprechend günstig sein. Wenn das Auto teuer ist und es wird Die ein nicht- originales Fahrzeug untergejubelt, dann ist das mehr als schade.
Corvette, THE HEARTBEAT OF AMERICA
  Zitieren
#10
Ich habe jahrelang die alten Sitze drin gehabt. Wenn man eine C1 zum Fahren sucht, führt m.E. Kein Weg an den Al Knoch Sitzen vorbei.
Die 900 km letztes WE waren so entspannt und unproblematisch.

Ich bin übrigens 184 groß.

Eine nur originale C1 ist mehr ein Austellungsstück oder was um 2-3 mal im Jahr auf Treffen in der näheren Umgebung zu fahren.
Wenn Du aber etwas zum Fahren suchst, kommst Du an der einen oder anderen Modifikation nicht herum.
Z.B. Bremse, Lenkung und eben Sitze.

Just my 2cent.

HGW
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
wink C1 Resto einer amerikanischen Vollresto Dr. Seltsam 17 4.553 19.03.2018, 18:01
Letzter Beitrag: FM-STUDIO
  Hardtop C1 Baujahr 1960 Uwe63 4 1.578 27.02.2018, 19:15
Letzter Beitrag: Uwe63
  Explosion einer Batterie turbodidi 5 1.930 18.01.2018, 19:34
Letzter Beitrag: fl
  C1 Baujahr 1960 zu verkaufen Frity 5 2.383 24.10.2017, 19:02
Letzter Beitrag: V10BOY
  Carter Vergaser C1 1959 Dietmar 6 2.220 19.04.2017, 09:23
Letzter Beitrag: Wesch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik