Navi: Update Kartenmaterial 2019
#21
Ich wecke den Wagen immer mal. Er meckert dann kurz, dass kein Datenträger für das Update da sei und macht nach ein paar Sekunden doch weiter. Das bringt so aber nichts. Ich müsste den wahrscheinlich 20x wecken, damit das durch läuft. Man macht das am besten wohl wirklich auf einer längeren Fahrt.

Gruß
Stefan
  Zitieren
#22
Hi Stefan,

das hört sich irgendwie nicht gut an, wenn das Update ständig abbricht. So richtig Spaß macht das dann auch nicht, wenn ich erst eine längere Fahrt einplanen muss. Dann würde ich lieber solange im Auto sitzen mit angeklemmten Batterieladegerät, aber auch das ist nicht wirklich professionell.

Im Vergleich zu BMW hat das ganze auch mit einem USB-Stick ungefähr 15 Min. gedauert, ohne Unterbrechungen.

Ich denke, dass ich erst mal die Finger davon lassen soll...

Ciao, Peter
[Bild: osc13.gif]
  Zitieren
#23
Ich denke, ein Ladegerät bringt nichts, weil sich die Zündung nach einer Weile sowieso abschaltet.

In der Anleitung stand, dass die ersten 5% nicht unterbrochen werden sollten. Das war bei mir auch so. Danach hat das Update die Unterbrechungen ziemlich sportlich hingenommen. Evtl. läuft es nachher auf der Fahrt nach Hause durch.

Gruß
Stefan
  Zitieren
#24
Wie vorseitig schon gesagt: Einfach während einer ausreichend langen Fahrt updaten. Zwink
  Zitieren
#25
Die gute Nachricht: es hat problemlos geklappt. Ich hatte erst eine Weile mit immer neu starten herumgefummelt, dann aufgegeben und ein paar Stunden später auf dem Weg nach Hause weitergemacht. Es fing dann wieder von vorn an. Der ganze Prozess scheint ziemlich robust zu sein. Ich bin dann ultra-langsam nach Hause gefahren, es war dann nach 30 Minuten trotzdem erst bei 50%. Ich habe die Kiste dann im Leerlauf in der Garage weiter laufen lassen. Sollte das jemand nachmachen: Vorsicht mit den Abgasen. Es hat insgesamt etwa 45 Minuten gedauert.

Die schlechte Nachricht: der Umbau der A44/A61/A46 zwischen Aachen und Neuss, wegen dem ich die Karte eigentlich haben wollte, ist nicht drin.

Gruß
Stefan
  Zitieren
#26
Interessantes Thema,
habe mal aus Vorwitz meine US- C7 VIN eingegeben.
Wurde angenommen, obwohl es nicht möglich ist das US Navi einfach mit der EU Karte zu füttern.???????
Bei der US C7 muss das komplette GPS - Radio Modul (auf VIN programmiert) gewechselt werden (ca.1000 Euro)
Aus diesem Grund wäre ich vorsichtig, es könnte auch hier und da in die Hose gehen, dann sind 99€ verbrannt.

Heiner
Patriot



[Bild: 21086623ga.jpg]
  Zitieren
#27
Heiner, soll ich es machen? Großes Grinsen Großes Grinsen Großes Grinsen

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#28
Nee besser nicht Jürgen. Kopfschütteln
Es wären dann zwar deine 99 € weg, aber ich weiß nicht ob dann das Navi anschließend gar nicht mehr geht.
Es würde ja keiner den teuren Modulwechsel machen wenn es mit Karte aufspielen funzen würde.

Bis Freitag 

Heiner
Patriot



[Bild: 21086623ga.jpg]
  Zitieren
#29
Beim Camaro hat das Update einwandfrei geklappt, bei der C7 schaff‘ ich es aber wohl erst am Wochenende.

Man braucht wirklich einiges Vertrauen in den langwierigen Vorgang und vieeeeeeeeeeeel Geduld. Zwink
  Zitieren
#30
Am Dienstag bestellt, heute geliefert und installiert. Hat alles einwandfrei funktioniert aber es dauert genau wie in der Anleitung beschrieben ziemlich genau 1 Std.
Also wirklich am besten eine kleine Runde drehen.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Blitzer zum Navi hinzufügen Tiger Shark 4 4.779 30.03.2020, 19:33
Letzter Beitrag: Marwin
  C7 ABS-Update Rocketman 0 792 03.07.2019, 20:41
Letzter Beitrag: Rocketman
  NAVI Version & Update toni1967 0 1.517 21.12.2018, 07:13
Letzter Beitrag: toni1967
  C 7 Modelljahr 2019 Rocketman 180 35.422 15.10.2018, 13:14
Letzter Beitrag: ExBiturbo
  Software-Update Navigationssystem! Friedwerb 2 3.149 17.08.2018, 11:44
Letzter Beitrag: tomer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH