Stromanschluss US-E-Motor
#11
Wieder laut Typenschild: „Pole: 4“...
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#12
Hallo Zündler
Es ging um eine Info wegen 115 / 230 V.
Ansonsten Wiki Stern Dreieck Drehstrom. Da sind bestimmt anschauliche Bilder.
Gruß
Ralf
Auch das noch!
  Zitieren
#13
(08.08.2019, 10:29)daabm schrieb: Wieder laut Typenschild: „Pole: 4“...

Die Polzahl ist nicht die Anzahl der Phasen.


@Ralf: es ist ein Kondensatormotor, kann dir auch gern mit wiki helfen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kondensatormotor
Eine Phase, eine Wicklung (+ Hilfswicklung). Da kann man nichts in Stern-Dreieck schalten.
Zumal müsste man wissen wie er denn aktuell an 110V geschaltet wäre, wenn er dort schon auf Stern
laufen würden wär nix drin.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#14
(08.08.2019, 12:52)zuendler schrieb: Die Polzahl ist nicht die Anzahl der Phasen.

Naja, irgendwie doch. Üblicherweise hat der Motor dann 2 getrennte Wicklungen (+Hilfswicklung), daher 4 Pole. Die werden entweder parallel (115V) oder in Reihe (230V) geschaltet. Das Schild sagt aber nur 60Hz, d.h. die Stromaufnahme wird nochmals deutlich größer als angegeben und natürlich auch zwangsläufig die Drehzahl kleiner.
  Zitieren
#15
4 Pole bezog ich auf 3 Phasen plus Mittelanschluss.
Wenn die Wicklungen in Reihe sind dann ist die Phase zwangsweise in Beiden gleich und keine Phasenverschiebung mit Kondensator auf der Hilfswicklung alleine möglich.
Ohne Phasenverschiebung der Wicklungen gegeneinander aber kein sauberes Anlaufen
Am besten wenn ein Bild vom Anschlusskasten bereitgestellt würde.

Hab selbst 60 Hz. Motoren auf 50 Hz laufen, das ist nicht so kritisch, werden nicht wesentlich wärmer.
Das sind keine Synchronmotoren, der Läufer ist ohne Dauermagnet. Das magnetischen Drehfeld induziert in den Käfigläufer einen Strom rein und das resultierende
Magnetfeld dient dann erst dem Antrieb. Deswegen haben die einen Schlupf, der auch lastabhängig ist. Bei anderer Frequenz am besten einmal ausmessen
wenn es für eine Werkzeugmaschine relevant sein sollte.
Auch das noch!
  Zitieren
#16
Hallo 
die Pole beziehen sich beim Drehstrommotor auf die Drehzahl
4 Pole gleich ca. 1500 Umin
2 Pole gleich ca. 3000 Umin
Nenndrehzahl ist dann etwas weniger da ja Schlupf und Reibungsverluste mitspielen

dieser Motor scheint ein Einphasenmotor zu sein 
der ist dann mit einem Kondensator ( Anlauf bzw Betrieb)  an 220 Volt zu betreiben.
Wie groß der Kondensator sein muss, und ob der bei 5o Hz in Kombination läuft kann 
ein Fachmann für Elektro Motore sagen. 
Ich meine der Aufwand lohnt sich nicht. da würde ich aus der Bucht einen anderen
komplett Motor mit Betriebskondensator besorgen.

Gruß Wolfgang
animierte C4   :Burnout      C4  84 - 89 Gauge Cluster Doc,, 

 

  Zitieren
#17
(09.08.2019, 12:42)Sadibaer schrieb: Hallo 
die Pole beziehen sich beim Drehstrommotor auf die Drehzahl
4 Pole gleich ca. 1500 Umin
2 Pole gleich ca. 3000 Umin
Nenndrehzahl ist dann etwas weniger da ja Schlupf und Reibungsverluste mitspielen

dieser Motor scheint ein Einphasenmotor zu sein 
der ist dann mit einem Kondensator ( Anlauf bzw Betrieb)  an 220 Volt zu betreiben.
Wie groß der Kondensator sein muss, und ob der bei 5o Hz in Kombination läuft kann 
ein Fachmann für Elektro Motore sagen.

Schaut sich eigentlich niemand das Typenschild an? Da steht:

115/230V
1 Phase
60 Hz
1720 RPM
Pole 4

Auf dem Bild sieht man auch 2 Deckel, unter einem wird der Kondensator sein. Wenn der nicht ausgetrocknet ist sollte sich der Motor schon drehen.
Außerdem gibt es auch in den USA schon lange 220/230V im Haushalt für größere Geräte. Die haben natürlich spezielle Stecker.

Und natürlich gibt es bei Youtube auch bewegte Bilder:

https://www.youtube.com/watch?v=3llc68VvzsY
  Zitieren
#18
Da war ich aber wirklich blind. Stimmt, da steht 1 Phase. 
Also sind meine ganzen Anmerkungen zu Drehstrom für die Tonne.

Da hilft wohl nur ein Foto von den Anschlussklemmen.
Auch das noch!
  Zitieren
#19
Holli
wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil,
Einphasenmotor 
220 Volt
Kondensator
mehr habe ich zu dem Motor nicht geschrieben
Gruß Wolfgang
animierte C4   :Burnout      C4  84 - 89 Gauge Cluster Doc,, 

 

  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Nockenwelle für 327 300 HP Motor ( L75 ) Jose 2 3.175 14.05.2019, 08:09
Letzter Beitrag: Jose
  C4 motor Erfahrung von blueprintengines Daniel k. 7 1.299 30.11.2016, 18:18
Letzter Beitrag: Daniel k.
  Suche 327 Motor Jose 2 1.145 21.06.2016, 20:14
Letzter Beitrag: Jose
  LS2 Motor Gasfest ? Defender 10 1.657 16.07.2015, 15:27
Letzter Beitrag: Defender
  WTB Prüfgeräte für Motor, Zündung und Abgas Blackvette68 0 958 05.09.2014, 13:34
Letzter Beitrag: Blackvette68

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik