Eingangswelle Muncie Dichtung
#1
Hallo,

da ich immer eine kleine Leckage an der Eingangswelle des Getriebes hatte, dachte ich die Dichtung wäre hin.
Nach der Demontage, keine Dichtung auf der Welle??
Die Welle ist auch nicht so glatt bearbeitet das da eine Dichtung hingehören sollte.
Die Dichtung unter dem Bearing Retainer klebte auch fest, die Schrauben waren fest.
Ich hatte den Eindruck das Öl kam irgendwie zwischen Retainer und Gehäuse raus, die Frage ist nur wie???

[Bild: 37427867qk.jpg]

Gibt es eine Erklärung wie das dicht sein kann ?

Grüße

Udo
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#2
Schau doch einmal in Deinem anderen Thread.
Da hatte ich bis auf das Deckblatt 2 weitere Seiten angefügt.
Wie ich eingangs schon erwähnte, gibt es einen Dichtring,
oder keinen.
Bei keinem ist im inneren ein sogenannter Oilslinger vorhanden.
Der sorgt dafür, dass das Öl im inneren bleibt.
Solltest Du jedoch das Getriebe überfüllt haben, dann tritt
am Bearing Retainer im unteren Bereich Öl aus.
Dort befindet sich eine sogenannte Leckage Öffnung,
wenn ich die mal als solche bezeichnen darf.
Gruß Jürgen
  Zitieren
#3
Der Oilslinger müßte doch das sein was wie ein Gewinde aussieht.

Gruß Jan
  Zitieren
#4
Hallo,

Zitat:Schau doch einmal in Deinem anderen Thread.

ich habe die Ausführung wie Seite 133, die Welle ist ist nicht so eingezogen, also keinen Dichtring.

Der Retainer hat ja unten am zylindrischenTeil in der Mitte eine kleine Bohrung, da kam kein ÖL raus sondern am Retainer zum Getriebe obwohl Dichtung und Schrauben fest waren.

Überfüllt kann ich nicht mehr sagen, wimre habe ich nach dem Kauf das Öl erneuert, bis zur Unterkante der Einfüllöffnung,
ob das jetzt 3 pts. waren, sollten ja 1,421 Liter sein?

Grüße

Udo
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#5
Also, wenn die Dichtung vom Retainer wirklich noch intakt war
und kein Öl aus der kleinen Bohrung des Retainers austrat,
dann könnte es evtl. auch sein, das es möglicherweise aus der Front
der Hauptwelle gelaufen ist?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Gruß Jürgen
  Zitieren
#6
Nein, außer dem gekennzeichneten Bereich am Gehäuse sowie auch außen auf dem Deckel, war ALLES trocken,
Rücklaufbohrung war offen,
das ist ja das was ich nicht verstehe,

[Bild: 37442478bj.jpg]

unten am Getribe hing immer ein kleiner Tropfen,
ich dachte ja Dichtring der Welle neu machen und gut ist es,
zerlegt, da gibt es keinen Dichtring...
gibt eigentlich nur noch die Möglichkeit durch die Schrauben, obwohl ja das Gehäuse innen drucklos ist,
Ich werde sie jetzt auch einkleben.

Grüße

Udo
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#7
Hallo Udo,

bei uns hat sich auch mal das Öl aus dem dem Blechdeckel unten heraus gedrückt und ist dann zwischen Glocke und Getriebe verlaufen so das man nicht genau sagen wo es her kam. Stopfen mit Dichtmittel zu geschmiert und Ruhe war.
-----------------------------
Gruß Wolfgang

 Das Gehirn ist übringens keine Seife, es wird nicht weniger wenn man es benutzt. Großes Grinsen
  Zitieren
#8
Zitat: zwischen Glocke und Getriebe verlaufen so das man nicht genau sagen wo es her kam

Genau auf das wollte ich hindeuten.
Gruß Jürgen
  Zitieren
#9
Der Blechdeckel ist weiter unten, das Öl soll 15cm durch den Spalt zwischen Kupplungsglocke und Getriebe diagonal nach oben gekrochen sein, und nur auf einer Seite???
Kann ich mir schwer vorstellen, aber ich werde die Blechkappe auch abdichten.

Grüße

Udo
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#10
Eigentlich gibt es gar keinen Blechdeckel.
Das was vorne zu sehen ist, ist die eingepresste Hauptwelle.
Wo jetzt das Öl noch her kommen soll ?!
Einen Haarriss am Gehäuse schließe ich aus, würde
aber evtl. über die " rot weiß " Methode es testen wollen.
Ansonsten, Neue Dichtung und so wie Du schon selber
anfügtest, Schrauben mit Dichtmittel versehen und hoffen.
Gruß Jürgen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dichtring Muncie perlen 8 5.791 05.12.2019, 15:35
Letzter Beitrag: perlen
  Suche Nadellager Muncie M20 Countershaft 7/8 Pero 9 3.141 15.03.2018, 20:52
Letzter Beitrag: Pero
  Rückwärtsgang Muncie Getriebe Alonzo 15 4.850 05.06.2013, 08:30
Letzter Beitrag: Alonzo
  Explosionszeichnung Muncie M20 gesucht Route66 8 8.579 20.10.2010, 17:00
Letzter Beitrag: Route66

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH