Batterie
#1
Tongue 
Also, heute hab ich echt gestaunt.....

Wußte ja, daß bei meiner C2 das Hitzeschild bzw. die korrekte Batteriehalterung fehlte....

......also Bastelhalterung ausgebaut.....Batterie gleich noch dazu.... haarsträubend ...ROST !

Die gut Batterie muß wohl mal gekockt haben...durch die ungedämmte Hitze des Krümmers.....jedenfalls hab´ich die gesmate Halterung ausgebaut und entrostet.....spritzverzinkt, lackiert und wieder eingbaut......

......da bin ich doch auf die nächste Überraschung gespannt.


.....noch war das Auto nicht bei HIOB ! besoffen
  Zitieren
#2
Entspanne Dich mein Freund.....

Die Batterie gast eigentlich immer aus und es ist ein allgemeines Übel, daß bei den älteren Autos die Batteriehalterungen anfangen zu rosten. Das bringt die Zeit eben mit sich.
Die einzig wahre Anti-Rost-Kur bei Metall ist eigentlich nur das Sand- oder Glasperlstrahlen - das ist dann porentief rein! Danach entweder galvanisch oder tauchverzinken (abhängig von der Verwendung) und es ist Ruhe....

Ein möglicher Grund wäre ein defekter Batterieregler, der die Batterie dann per LiMa dauerkocht - prüfe mal diese Möglichkeit - das mit dem Krümmer halte ich für eher unwahrscheinlich.....
Gruss,
Frank
  Zitieren
#3
Ganz so wild isses wohl nicht. ich gehe davon aus, daß der Schaden schon etwas älter ist.

Ich weiß, daß das ´ne Krankheit ist. Übrigens hat MAD das auch auf seiner Homepage dargestellt.

So sah das aus, nachdem die Batterie raus war

[Bild: batteriefach01.JPG]


Es sind nur ein paar Schrauben und das Ding ist ausgebaut. Basser als bei ´ne Kadett

Leider stand mir Sand- oder Perlstrahlen nicht zur Verfügung. Ordentlich entlacken muß aber schon sein. Mit Flex, Bohrmaschine und Dremel.....bis in die letzten Ecken...

....und dann Zinkgrund

[Bild: batteriefach02.JPG]

.....jetzt isses wieder schwarz und wandert heute morgen ins Auto zurück.
  Zitieren
#4
Fein gemacht, wenn ich Dir mal mit verzinken (galvanisch, nicht gepinselt) aushelfen kann sag Bescheid! (...oder verchromen... Großes Grinsen )
Gruss,
Frank
  Zitieren
#5
...jo. Jetz muß ich nur noch diese superbescheuerten Batterieklemmen gegen was Schuckeliges ersetzen.....

Mußte beide Klemmen sorgfältig gegen den Rahmen isolieren..... mit Plastikkappe über jedem Pol....
  Zitieren
#6
Ich habe bei Teilen, die widrigen Umwelteinflüssen ausgesetzt sind (Federbeine, Radaufhängungsteile usw.) sehr gute Erfahrungen gemacht mit Pulverbeschichtung. Nahezu unzerstörbar und bezahlbar. Erhältlich in Glanz und Matt.

Mehrere ewigwährende Grüße Reiner
Wer einen Engel sucht und dabei nur auf die Flügel schaut, könnte leicht eine Gans nach Hause bringen!          Engel-3

www.hochglanzverdichten-giessen.de
  Zitieren
#7
Hey Mikey, dein Batteriefach hatte aber eine VIEL bessere substanz wie meins. haarsträubend

Meine Bilder habe ich noch nicht in meine Homepage eingebaut, kommt aber noch.

Für euch natürlich hier die Bilder Exclusiv......

[Bild: BattfachRost.JPG]

[Bild: BattfachRost1.JPG]

[Bild: Battfachnach.JPG]

[Bild: Battfachnach1.JPG]

Tja, da bei meinem schon ein Teil abgefault war, und ich keine Lust hatte mir ein neues zu kaufen, habe ich micht entschlossen das Teil zu reparieren.
Sehen tut es ja am ende sowiso niemand, weil ja die Batt. drauf steht. Engel

Habe das Teil Sandgestrahlt, faules zeug rausgeschnitten, neues Blech dazu gemacht, reingebrutzelt, und am Ende dann galvanisch Vernickeln lassen.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ladestrom Batterie C2 immer leer Mr.409 4 902 05.09.2023, 18:24
Letzter Beitrag: Mr.409
  Welche Batterie habt Ihr eingebaut? Big Block Chris 13 4.031 07.11.2022, 19:21
Letzter Beitrag: Big Block Chris
  Batterie wechseln bei einer 67er C2 philm3 16 8.036 07.03.2021, 11:00
Letzter Beitrag: Maverick1964
  Batterie neu perlen 2 3.123 13.12.2019, 18:37
Letzter Beitrag: C1-Matthias
  Unterschied Batterie Kabel techdata1 0 4.056 10.06.2019, 17:07
Letzter Beitrag: techdata1

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de