C3 Fahrwerk
#41
War mir schon klar, nur "hat meine neue Z 06 dieses Fahrwerk " kann man ja auch in die andere Richtung interpretieren. Hallo-gruen
Frank
  Zitieren
#42
ich habe nun vorn kurze federn (f-41) und ringsum klassik konis angedacht,
habe mir jedoch nun überlegt die blattfeder rauszuhauen.
- durch welche federn könnte ich die hinteren konis ergänzen um auf die blattfeder
verzichten zu können.
Gruß Chris

Stammtisch/Corvette-Club-Karlsruhe.de - Sa., 16.09.2017 ab 17:30 Uhr
Restaurant Badnerland, Rubensstrasse 21, 76149 Karlsruhe-Neureut.
  Zitieren
#43
Na, das Coil Over System vom Jörg eben.

Manche TÜVler haben das aber nicht so gerne in Verbindung mit Hakenzeichen.
  Zitieren
#44
...gibt es keine möglichkeit die konis zu behalten und mit federn an der ha zu ergänzen?
Gruß Chris

Stammtisch/Corvette-Club-Karlsruhe.de - Sa., 16.09.2017 ab 17:30 Uhr
Restaurant Badnerland, Rubensstrasse 21, 76149 Karlsruhe-Neureut.
  Zitieren
#45
Hallo

Habe das so noch nicht gesehen, nur als coil over System.

Es gibt hinten mehrere Federmöglichkeiten, eben die alten Stahlblattfedern, die moderneren Plastigfedern, die VB&P Plastikfeder mit Doppelaufhängung am Querträger ( nicht am HInterchsgehäuse ), und eben die coilover Spiralfedern.

Welches dir am meisten zusagt, ist deine Entscheidung.

Ich fahre momentan noch die 7 Blatt Stahfeder, die aber noch baldigst durch eine Plastikfeder ( die ich bereits besitze ) ersetzt wird. Brauche dazu aber noch nen Satz Konis , da die Dämpfer der Stahlfeder nicht stark genug sind.

Das coil over System ist sicherlich super, aber ob es sich lohnt, sich ein H-Zeichen zu versauen damit, möchte ich bezweifeln. Ne gute Plastikfeder mit guten Dämpfern, ansosnten alle Gummis neu usw , halten die HInterachse auch super im Zaum.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#46
Ich werde demnächst (3-4Wochen) das Koni-Gewindefahrwerk wieder ausbauen und auf original zurückrüsten - wer Interesse daran hat kann sich bei mir melden.
Mit den Fahreigenschaften war ich superzufrieden, das klappt alles sehr gut - auch mit der Einstellung. Aber der Originalität wegen werde ich wieder die alte Plastikfeder einbauen. Bei den wenigen Kilometern, die ich im Jahr damit fahre ist das Koni-coilover-Fahrwerk wohl "ein bischen" über das Ziel hinausgeschossen.... dumdidum

Gruß
Günni
  Zitieren
#47
hallo günther,

das mit der plastikfeder (meinst du die VB&P federn oder die normalen?) hört sich nicht zuletzt wegen des h-kennzeichens sehr interessant an, das hatte ich gar nicht berücksichtigt.
Gruß Chris

Stammtisch/Corvette-Club-Karlsruhe.de - Sa., 16.09.2017 ab 17:30 Uhr
Restaurant Badnerland, Rubensstrasse 21, 76149 Karlsruhe-Neureut.
  Zitieren
#48
1970 hatte original keine Feder aus Kunststoff. Also kein Argument für das Hakenzeichen.
  Zitieren
#49
Hallo

FRank, meinst du, der TÜV wüsste das bzw würde so kleinlich sein ? Die Kunststofffeder wurde in C3en doch verbaut. Obs nun ein Jahrgang früher oder später ist , sollte die doch nicht stören.
Oder haben die dort NCRS Richter in der Grube ?

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#50
Ich habe in meiner C3 die Feder schon vor über 20 Jahren eingetragen und somit hat das keinerlei Bedeutung für das H- Kennzeichen.

viele Grüße Chris
Chrislybaer :C3spin: Jeep > zum ziehen, C7 > für Spass, C3 und Z 06 > für driver
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Shocked C 6 Gewindedämpfer Fahrwerk jörg 42 81.553 28.02.2008, 19:01
Letzter Beitrag: jörg
  Gewinde Fahrwerk C.4 und C5 jörg 51 40.529 12.04.2006, 13:27
Letzter Beitrag: Torch Black

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com