Scheinwerferabdeckung C1 1959
#1
Wer kann mir bei diesem Problem helfen?
Die Scheinwerferabdeckung passt nicht zu den Zierleisten auf den vorderen Kotflügeln.    
  Zitieren
#2
passt mei mir auch nicht 100%ig
aber das sieht bei Dir schon extrem aus ...
Viel Erfolg beim Biegen ...
El Corvettista
  Zitieren
#3
Das war damals bei meiner 59er auch so. Ich hatte mir eine Form aus Hartholz gebaut um die Enden der Lampenringe einspannen zu können.
Dann vorsichtig gebogen bis es passte. Ergebnis, besser als vom Werk.  Feixen

[Bild: 35302037af.jpg]

Gruß
Matthias
[Bild: 29645495eq.jpg]
  Zitieren
#4
Danke Matthias, das werde ich gleich ausprobieren und das Ergebnis posten.
Gruß Dietmar
  Zitieren
#5
Hallo Matthias, hast Du vielleicht zufällig ein Foto gemacht. Wie schaut die Form aus?
Wenn Du kein Bild hast kannst Du sie mir vielleicht ein bisschen beschreiben.
Danke im voraus und LG Dietmar
  Zitieren
#6
Photo 
Moin, moin,

bei meiner C1 sitzt dort ein Übergangsstück (Chromformteil, ca. 6,5cm), welches Zierleiste und Blendring überdeckt und optisch gut miteinander verbindet.


Ist das nicht Standard ?

   


BG
Lothar
  Zitieren
#7
Da liegt aber "biegetechnisch" noch deutlich mehr im Argen.

Der riesige Spalt vom inneren Lampenring zur Karosserie gehört da auch nicht hin.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#8
(17.03.2019, 21:05)amdi schrieb: Danke Matthias, das werde ich gleich ausprobieren und das Ergebnis posten.

Hallo Dietmar,

das ist schon zu lange her, Foto habe ich nicht. Ich habe mit dem Dremel ins Hartholz ein V gefräst so dass die Nase der Lampenringe dort rein passte.
Dann in den Schraubstock eingespannt und gebogen.

(18.03.2019, 11:16)C1-Cruiser schrieb: Ist das nicht Standard ?

Nur 1961 und 1962.

(18.03.2019, 11:39)JR schrieb: Da liegt aber "biegetechnisch" noch deutlich mehr im Argen.

Der riesige Spalt vom inneren Lampenring zur Karosserie gehört da auch nicht hin.

Die Lampenringe sind oftmals nur krumm und verzogen, kann man alles wieder hinbiegen.

Gruß
Matthias
[Bild: 29645495eq.jpg]
  Zitieren
#9
1, Das mit der Überlappung war immer so und ist "Serienstand" gewesen. Im Prinzip ist das Auto überrestauriert, wenn man es beseitigt.
2. Die Lampenringe scheinen eine gewaltige Streuung zu haben. Ich habe einige Sätze davon, einige passen wie angegossen, andere nicht.
Corvette, THE HEARTBEAT OF AMERICA
  Zitieren
#10
Cord,

zu 1. Schau dir mal bitte alte Bilder oder Verkaufsprospekte an, da passt es auch. Es ist also nicht "überrestauriert" nur weil es bei deiner nicht 100% passt.  Großes Grinsen
zu 2. Mittlerweile gibt es jede Menge Nachbauten am Markt, sogar mit GM Nummer.... da lässt die Passgenauigkeit leider zu wünschen übrig.

Gruß
Matthias
[Bild: 29645495eq.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sperrdifferential C1 1959 amdi 3 7.923 03.04.2019, 18:46
Letzter Beitrag: C3Berlin
  Kauf einer Corvette C1 Baujahr 1959 Callianese 22 6.116 23.08.2018, 02:01
Letzter Beitrag: Glan1944
  Carter Vergaser C1 1959 Dietmar 6 2.868 19.04.2017, 08:23
Letzter Beitrag: Wesch
  C1 1959 Corvette Restoration Project 6TVette 1 1.259 25.06.2014, 19:09
Letzter Beitrag: dolfii
  Teileübersicht C1 1959 curly-smile 3 2.445 23.08.2012, 15:13
Letzter Beitrag: curly-smile

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik