Rahmen beschichten / lackieren
#11
Das stimmt wohl.
Kann man ma net meckern.
Ich hätte mit dem doppelten gerechnet.
C3_Coup_blk_60.png  Schwarz ist bunt genug! C3_Coup_blk_60.png 
  Zitieren
#12
Ich habe auch erst überlegt, den Rahmen selbst zu strahlen. Aber mithin schafft man im Do-It-Yourself auf keinen Fall die Qualität eines professionellen Strahlunternehmen.

Lackierung geht dann in Eigenregie, das habe ich gut drauf. Bei dem Erbedol Schlepperlack bin ich skeptisch geworden, Kreidezeit soll da die besten Ergebnisse haben.

Pulvern ist, wenn - wie Matthias schreibt - grundiert wird, sicher auch eine gute Nummer.Aber auch nur dann. Im Netz kursieren Bilder von Golf Achsteilen, wo sich alle wie Blätterteig ablöst.

Mich wundert der Preis, auch wenn ich hier auf dem Land wohne und das in meiner Gegend beauftrage, bin ich froh wenn ich alles zu einem Preis unter 350 Euro gestrahlt bekomme.
  Zitieren
#13
Wenn bei gepulverten Teilen das Zeug abblättert, ist nicht oder nicht richtig grundiert worden. Da fehlt der Haftvermittler.
Sofern Interesse besteht, einfach mal bei Tante Google nach Pulverbeschichtern im Umkreis vom Wohnort suchen und Angebote einholen.


Gruß
Ralf

[Bild: osc_logo_klein.gif] [Bild: 10213880zd.jpg]
  Zitieren
#14
Ich bringe immer wieder gern das KTL (Katodische Tauchlackierung) ins Spiel.
a) vorhandener Rost wird entfernt, auch im Rahmen.
2. Stahl wird im Anschluss passiviert (reaktionsärmer)
d) Rahmen wird auch im inneren Beschichtet

Für mich allein wegen der besseren und gründlicheren Erreichbarkeit der Innenflächen des Rahmens die Vorzugsvariante. Strahlen und innen Konservieren fällt weg. Ganze Fahrzeuge ( je nach größe) sollen zwischen 1000-1400€ liegen.
Grüße
Toni

C3_Coup_lblu_60.png 

YouTube - DieFox' Carport
  Zitieren
#15
Hallo zusammen,

wenn ich meine Corvette nicht Frame-off habe, was
empfehlt ihr Profis dann für den Rostschutz im Rahmeninneren?

Ich möchte den Rahmen meiner C2 mit Mike Sander's Fett fluten lassen, bei einem Betrieb in der Nähe von H, der darauf
spezialisiert ist. Kosten ca 600-700 €.

Ist das eine gute Idee, oder gibt es da was besseres?

Gruß Rainer
Ein Leben ohne Corvette ist möglich, aber sinnlos.
  Zitieren
#16
Mike Sander´s ist eine sehr gute Wahl! Habe ich ich auch schon mehrfach machen lassen und bin mehr als begeistert!
richtig angewendet wird in unserem Leben keine Korrosion mehr auftreten ....

beste Grüße, Robert
  Zitieren
#17
Moin....
Ich habe den Rahmen und die Trailingarms mit Hohlraumwachs zwei mal satt innen eingesprüht.
Ich denke das sollte reichen.
Gruß Lars
C3_Coup_blk_60.png  Schwarz ist bunt genug! C3_Coup_blk_60.png 
  Zitieren
#18
Zitat: Mike Sander´s ist eine sehr gute Wahl

Dem kann ich nur beipflichten. Besonders wenn man an einem Tag erst sandstrahlt, dann lackiert und danach das Wachs einbringt.

Danach hat.man eine Vorstellung was im Mittelalter das "Teeren und Federn" für eine Strafe gewesen war.

Ich hatte das erste Mal ohne Schutzkleidung und Maske das in den 90er Jahren gemacht und danach Sand und Wachs und Farbreste in fast allen Körperöffnungen.
  Zitieren
#19
(16.12.2021, 12:48)C3-Fritz schrieb: Danach hat.man eine Vorstellung was im Mittelalter das "Teeren und Federn" für eine Strafe gewesen war.

sich vor Lachen auf dem Boden wälzen Aber Du hast schon recht.

Und wie immer bei solchen Allgemein-Universal-Fragen - 10 Antworten, 11 Meinungen... Ich wäre für "innen Fett, außen Lack". Aber auch das ist nur eine Meinung.
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#20
Hallo

Hat schon mal jemand am Chassis, der mit Fett geflutet wurde, schweissen müssen ?
Würde mich intteressieren, ob das ohne weiteres möglich ist.
Man kann ja immer mal einen Unfall haben oder wie so oft, die Dreiecklenker reisssen ab oder ....

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MAKOSHARK 2 Projekt Rahmen von 1976 makovette1 5 1.954 17.04.2023, 18:31
Letzter Beitrag: JR
  Gefunden zwischen Rahmen und GFK Ribon 7 3.693 01.12.2021, 18:44
Letzter Beitrag: Collector Edition
  Rahmen von der Karosserie trennen / Bücher & PDF´s Ribon 3 2.318 30.08.2021, 23:06
Letzter Beitrag: DieFox
  Rahmen mittlere Lüftungseinheit schräg Coroman 14 2.978 30.04.2021, 07:31
Letzter Beitrag: Coroman
  Karosserie sitzt schief aufm Rahmen Zerberus82 10 16.401 05.04.2021, 09:44
Letzter Beitrag: V8-forever

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de