Diff Schrauben Tellerrad
#1
Hallo,

mit wieviel Schrauben ist das Tellerrad in Diff bei einem normalen Diff mit Sperre, 65er C 2, befestigt?
Da ich auf der Suche nach einem Opel Diff bin möchte ich ausschließen das ich etwas kaufe was dann nicht passt.

Grüße

Udo
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#2
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann sind das 10 Schrauben. Ich hab mit ein Opel Diff auf Sperre umgebaut...und da muss man schon gucken, was man bekommt. Es gibt unterschiedliche Generationen für die Differential Carrier und auch leicht unterschiedliche Abmessungen für die kurzen Übersetzungen. Ein 4.11er kann man auf einem original Opel mit Sperre nicht aufbauen. Dazu müsste der Carrier getauscht werden. 3.08 und 3.36 müssten gehen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Hier kann ich Dir nur eine entsprechende Internetrecherche empfehlen...
  Zitieren
#3
Hallo Udo,

was ist so besonders an einem Opel Diff? Ich hätte noch eines übrig, 2,73er Übersetzung.
Ursprünglich wollte ich es überholen und verbauen, aber mich hat der Mut zu der langen Übersetzung in Kombination mit dem Small Block verlassen. Im Nachhinein hätte ich es tun sollen . . . Bei Interesse: melde Dich einfach.

Gruß
Bill
  Zitieren
#4
Es sind 10. Nur bei mir sinds 12 weil ein größeres drin ist 😉
Deswegen spricht man da von 10 und 12 bolt.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#5
Hallo,

ok, das Opel Diff hat auch 10 Schrauben,
dann entsteht schon die nächste Frage,
was ist besser:
in das Opel Gehäuse vom Opel Diff die Teile vom C 2 Diff einzubauen, eigentlich wird da ja m.E. nur das Gehäuse vom Opel Diff verwendet??
Oder das Tellerrad und Ritzel vom Opel Diff in das C 2 Diff einzubauen?

Grüße

Udo
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#6
Hallo

Hängt davon ab, welche Übersetzung du denn haben möchtest.
Die deiner 65er ( welche ist das denn ) oder die des Opels, 2.73:1

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#7
Wenn ich das mache dann mit der 2,73er Übersetzung.
Bitte keine weiteren Diskussionen wegen der 2,73er Übersetzung, die ist in dem Falle gesetzt.
Ich bin eben nicht sicher ob die Innereien der beiden Diffs hin wie her zu tauschen sind, was ich vor dem Kauf gern sicher wissen möchte.
Die ganze Aktion ist ja nicht mal eben an einem Vormittag zu machen.

Grüße

Udo
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#8
Hallo

Wurde ja schon geschrieben, dass die Posikäfige verschieden sein können, abhängig von der Übersetzung.
Welche genau von welchen Übersetzungen passen, weiss ich jetzt nicht mehr auswendig .
Welche Übersetzung hat denn das Posi der 65er ?

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#9
Normalerweise sollten die Innereien hin und her zu tauschen sein. Frühe Sperren haben ein eher kantiges Gehäuse und die späteren sind etwas rundlicher.

Die einfachere Variante dürfte der Aufbau des Opel Diffs mit Sperre sein, weil der Pinion ja bereits gesetzt ist. Hier kann man sich überlegen, ob man die Lager tauscht, oder es erst mal ohne probiert. Der Pinion muss in der Tiefe exakt sitzen, damit das Tellerrad entsprechend positioniert werden kann. Bei der Tiefe verändert sich zwischen den Käfigen da nicht viel...der seitliche Abstand ist hier der Schlüssel...und da werden dann wieder unterschiedliche Shims benötigt. Wenn beide Käfige exakt das gleiche Maß haben (Höhe und Tellerradauflage - mit der Uhr messen), würde ich dann mit den Shims des Käfigs ohne Sperre anfangen...und dann sehen, wo du rauskommst.

Wenn Du in einem leeren Gehäuse neu aufbaust, musst Du in jedem Fall Spezialwerkzeug haben, um die Tiefe des Pinion einzustellen.
  Zitieren
#10
Hallo

das jetzige Diff hat 3,70

Da wird es gut sein das Opel Gehäuse mit dem vorhandenen Pinion zu nehmen.

Bin am überlegen ob ich die Sperre wirklich brauche, Millionen Autos fahren ohne Sperre.

Dann wären ja nur die Sideyokes zu tauschen und alles andere zu lassen, wobei ich mir eben nicht sicher bin ob die so 1 zu 1 Opel gegen Vette zu tauschen sind?

Grüße

Udo
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Geräusche Hinterachse/Diff. perlen 24 11.272 27.03.2020, 12:07
Letzter Beitrag: jörg
  Diff 2,73 perlen 11 7.355 03.01.2020, 19:52
Letzter Beitrag: perlen
  Diff Leckage perlen 10 5.967 08.10.2019, 16:18
Letzter Beitrag: sparkplug
  Durchführung: Schrauben oder Ziehen? Oerg 4 2.609 20.09.2018, 13:44
Letzter Beitrag: alfdoo
  Einstelldaten für Diff perlen 5 3.187 05.06.2017, 22:08
Letzter Beitrag: Wesch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com