Matching numbers am Beispiel einer 67BBC2
#1
Was bedeutet Matching Numbers? Um welche Nummern geht es, wenn jemand ein "Matching Numbers" Auto hat?
Im Corvertteforum.com ist eine wunderbare Liste, wie weit man es mit "matching numbers" treiben kann:

Here is a good example of many of the numbers from my original 67 BB that is a good example of what the definition of numbers matching should be:

Serial Number 194677SXXXXXX

Exterior Paint 984 – Sunfire Yellow

Interior Trim STD - Black Vinyl

Engine Configuration 427 Cubic Inch



Description Number Code Date Notes

St Louis Body S0680 B23 09-23-66 Body Number & Build Date

Engine Pad Stamp 7101559 T1912JC 09-12-66 Build Date

Engine Block Cast 3904351 H56 08-05-66

Differential Stamp 3899143 FA 9 14 66 09-14-66 H226 = cast date 08-22-66

Transmission Number 3885010 P7M17 08-17-66 VIN STAMP = 7101559

Left Head 3904390 I26 09-02-66

Right Head 3904390 I76 09-07-66

Intake Manifold 3894382 I46 09-04-66

Left Exhaust Manifold 3880827

Right Exhaust Manifold 3880828

Distributor 1111247 6G25 07-25-66 Vacuum Unit = 1115360

F/R Carburetors 3902353EU 3659, 681 08-1966 First Week, Aug 66

CTR Carburetor 3902355EV 3660, 682 08-1966 Second Week, Aug 66

Starter 1107365 6J8 09-08-66

Ignition Coil 1115202 Standard ‘264’

Alternator 1100693 6H29 08-29-66 37 Amps

Voltage Regulator 1119515 6H 08-66

Wiper Motor 5044602

Windshield Glass None LA 03-66

Left Glass None IA 06-66

Right Glass None UA 07-66

Left Vent Glass None IA 06-66

Right Vent Glass None IA 06-66

Outside Mirror None F-AX-6 06-66 w/ bowtie

Seat Belts C10 36E66 5-6-66

Carpet 3878988 08-29-66 08-29-66 J.P. Stevens & Co

Wheels 15x6JK DC 5 Original

Plug Wires None 3Q66 1966 3RD Quarter

Front Springs 3888250 EB
6TVette Patriot

[Bild: signatur_6Tvette.jpg]
  Zitieren
#2
...tja das kann man endlos betreiben und wird nie fertig....

https://members.inode.at/587867/

unter dem Link Documentation-Numbers siehst ein PDF...da ist schon ziemlich viel
aufgefuehrt.

mfg
Peter
  Zitieren
#3
Herzlichen Glückwunsch zu solch einer Dokumentation.
Das ist wirklich sehr intensiv belegt.

Nebenbei auch noch eine tolle, wunderschöne Vette. Ich wette, Du genießt jede Fahrt. :C3spin:
6TVette Patriot

[Bild: signatur_6Tvette.jpg]
  Zitieren
#4
Vielen Dank!
Ja, macht auch nach 15 Jahren immer noch Spass wie am ersten Tag :-)

mfg
Peter
  Zitieren
#5
Was mich am meisten wundert, dass bei der Produktion scheinbar jedes Teil, das groß genug für eine Nummer ist dokumentiert wurde.
Was für ein Aufwand Respekt

Gruß

Markus
  Zitieren
#6
Ganz frühe 67er..............

Bei meiner letzten Visite einer 67er war das Getriebe aus einer 65 er, das kann man dann an Hand der Nummern prima sehen

Gruß Carsten
Einmal Hölle und zurück...............
  Zitieren
#7
Hallo

Ja , man kann sicherlich sehr weit gehen hier.
Ist auch OK bei Teilen, die nicht ersetzt werden müssen bzw repariert werden können.

Bei Ignition wires z.B finde ich es übertrieben.
Solche Beispiele gibt es noch viele. Da nen Datum draufschreiben ist des Guten zuviel.

Und die dann fälschen ( bekommt man ja bei jedem Teilehändler datiert wie benötigt neu zo kaufen ) ist dann auch in Ordnung ?

Alles wie aus der Fabriek aussehen zu lassen ist eine Sache, die NM Geschichte eine Andere , besonders wenn mans übertreibt.

Allerdings muss ich zugeben, dass es nichts schöneres gibt, als eine Survivor mit sehr wenigen Meilen auf dem Tacho.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#8
Hallo nochmal,

der ganze Kult um Matching Numbers macht ja nur Sinn, wenn irgendwo registriert ist, mit welchen Nummern das jeweilige Auto ausgeliefert wurde.

Da müsste es ja eine Liste/Buch geben, in dem, geordnet nach VIN's, sämtliche Nummern aufgeführt sind.

Wo gibt es sowas?

Grüße

Markus
  Zitieren
#9
https://www.ncrs.org/shop/index.php?main...x&cPath=28

Die Specification Guide Booklets beinhalten gute Listungen.
Zündkabel# allerdings nicht.







Hallo-gruen , ............
Hallo-gruen , .......  vette Grüße, Gerd

                 °°  °°  

  Zitieren
#10
Zitat:Original von hanktohendrix
Da müsste es ja eine Liste/Buch geben, in dem, geordnet nach VIN's, sämtliche Nummern aufgeführt sind.

Wo gibt es sowas?

Bitte sehr --> https://www.amazon.de/Corvette-Numbers-1...774&sr=1-1
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Liste mit „Engine Code Stamping Numbers“ corvette194375 4 1.510 17.07.2023, 14:05
Letzter Beitrag: corvette194375
  Interesse an einer C2 SlySly 12 3.106 15.07.2023, 14:17
Letzter Beitrag: C1-Matthias
  Beispiel für einen Blender Noplan 16 6.237 27.06.2021, 19:34
Letzter Beitrag: daabm
  Batterie wechseln bei einer 67er C2 philm3 16 8.718 07.03.2021, 11:00
Letzter Beitrag: Maverick1964
  Preisunterschied matching vs. non matching numbers philm3 27 11.883 23.12.2020, 16:31
Letzter Beitrag: Lindix

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de